Divine Divinity Steam Version - Aufnehmbar?

Diese Seite verwendet Cookies. Durch die Nutzung unserer Seite erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Weitere Informationen

  • Divine Divinity Steam Version - Aufnehmbar?

    Anzeige
    Hi Leute,

    ich habe vor einiger einiger Zeit HIER verzweifelt versucht Divine Divnity (GOG Version) zum aufzunehmen.
    War leider nicht möglich. Nun kostet es auf Steam aktuell nur 1,69€ daher dachte ich ich frage nochmal nach. Der LPer den ich bisher gefragt habe meinte er hätte sein LP mit der Steam Version gemacht.

    Nur um mich nochmal abzusichern. Hat irgendwer Erfahrung damit ob sich die Steam (oder vielleicht sogar GOG, who knows) Version aufnehmen lässt?
    Nutze Dxtory.

    Dieser Beitrag wurde bereits 2 mal editiert, zuletzt von BloggingLP ()

  • Nimm VirtualDub zum Aufnehmen.

    Spiel starten über DOSBox (Am besten DirectDraw) oder bei der DOSBox SVN mit Direct3D

    VirtualDub 1.10.4 nehmen, da bessere Aufnahmemöglichkeit besteht.

    Dann VirtualDub starten und auf File -> Capture AVI klicken.

    Dann bei Device auf Screen Capture stellen

    Unter Video sollte Overlay aktiviert sein.

    Ebenfalls unter Video sollteste die Source einstellen. Draufklicken. Nun schalteste auf folgendes (Wenn das nicht schon sein sollte): Position: Use fixed offset x=0 y=0,
    Panning area: Entrie desktop, Capture options: Capture mouse pointer image, Acceleration mode: GDI

    Dann unter Video -> Compression -> Da wählste den Lagarith Codec aus und stellst diesen dort auf Mode: YV12 und machst den Haken bei Use Multithreading

    Dann gehts weiter unter Video -> Set custum format. Da stellste bei Data format als erstes 32-bit ARGB <- Das ist dann deine Monitorausgabe. Bei 24 oder 16 Bit, den jeweiligen RGB Kanal wählen dafür. Unten steht dann Use custom size. Da schreibste deine Auflösung rein die dein Desktop hat. Oder zumindest die Größe die deine Dosbox hat. Das ganze erstreckt sich dann von oben links nach rechts unten.

    Ist das fertig, geht es zur Audioaufnahme. Also Audio -> Audiogerät wählen. Ich glaube Output Loopback (Core Audio) ist der Systemaudio. Damit wird dein Spielsound aufgenommen.

    Mikrofon über Audacity aufnehmen lassen dann.

    Unter Audio -> Compression dann halt No compression (PCM) wählen. Die Einstellungen dafür werden aus deinem Audiogerät entnommen. Also an deiner Soundkarte einstellen dann: 44100Hz, 16 Bit, Stereo.

    Dann gibste über File mit Set Capture File den Pfad an wo das ganze gespeichert werden soll wärend der Aufnahme und kannst dann mit F5, F6 deine Aufnahme starten und mit ESC stoppen lassen.

    Die Tastenkürzel funktionieren aber nur dann wenn Virtual Dub den Fokus hat.

    Selbst getestet an der DOSBox 0.74 mit dem Spiel Duke Nukem 2. Funktioniert tadellos und ohne Hooking.

    Edit:
    ODER halt die DOSBOX SVN nutzen mit Direct3D. Da kann sich selbst DXTory einhooken. Problem wird aber dann bestimmt wieder sein das das Spiel anfängt zu ruckeln oder laggs entstehen können durch das Hooking. Mit der VirtualDub Methode haste kein Hooking in der DosBox ^^

    Edit²
    Sry. Mal wieder nicht drauf geachtet das es ja kein DOSBox Spiel ist xD. Egal. Probiere es trotzdem mal mit der Virtual Dub Methode aus das Spiel aufzunehmen. ^^

    Dieser Beitrag wurde bereits 3 mal editiert, zuletzt von Sagaras ()