DxTory macht Ärger

Diese Seite verwendet Cookies. Durch die Nutzung unserer Seite erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Weitere Informationen

  • DxTory macht Ärger

    Anzeige
    Früher gab es damit keine Probleme, jetzt musste ich in Black Ops 2 feststellen, dass es kein richtiges laggen ist, aber so kleine Ruckler eben. Außerdem gehen meine FPS von ca. 200 auf 130 und teilweise auf 90 und 80 runter. Achja, selbst mit FRAPS läufts besser, ist aber auch nicht das gelbe vom Ei, da während der Aufnahme ein sog. tearing(hieß glaube ich so) auftritt und FRAPS die FPS dann halt auf diese 60 FPS lockt. In der Aufnahme später alles flüssig, allerdings empfinde ich das Zocken als störend und macht somit auch weniger Spaß.

    zu meinem System:

    2x 1TB HDD
    1x 2TB HDD
    i7 3770k @4,3GHZ
    GTX 780TI
    600 Watt NT
    GA z77x-d3h Mainboard
    16GB Ram @1600 Corsair vengance

    Und noch die Dxtory Logs:


    [Dxtory]
    Version: 2.0.125
    UID: e482264c-e720-46f2-a348-cd43df98fcba

    [Dxtory Files]
    InstallPath: C:\Program Files (x86)\ExKode\Dxtory2.0
    AppNames.txt Size: 995 bytes SHA1: a1520661f2f0a5e82aeccd5dc02d5187a7b24943
    AudioStreamSplitter.exe Size: 37.424 bytes Ver: 2.0.0.1 SHA1: a2a2c79530d8b6bf8a2babdcf1efba3e5584c0ad
    AudioStreamSplitter_ja.txt Size: 134 bytes SHA1: 489a5264d73a47edcce7c92edb131cf63e5e5709
    AVIFix.exe Size: 72.192 bytes Ver: 2.0.0.119 SHA1: 7a09d66397e59a821aa710e53f9e241f77a7792a
    AVIFix_ja.txt Size: 288 bytes SHA1: 9cab20780686687b84f604c77c73aaae3fd8126d
    AVIMux.exe Size: 161.280 bytes Ver: 2.0.0.120 SHA1: 5196d86b22e66459b4dececc675099f8dd16422b
    AVIMuxCore.dll Size: 178.176 bytes Ver: 2.0.0.3 SHA1: 77f91e5cbdb6516492937b09e8779fbfce339ad0
    AVIMux_ja.txt Size: 1.701 bytes SHA1: fa240715d701f450bb95377aa8517a252329b619
    CryptData.pup Size: 84 bytes SHA1: cf9d724807f965d372da4d168bebd78c5258d6ae
    Dxtory.exe Size: 570.368 bytes Ver: 2.0.0.125 SHA1: 525516aa4c15b8ebcdc9d8b288928df4cba741fe
    Dxtory64.exe Size: 65.024 bytes Ver: 1.0.0.60 SHA1: 14e3f06e6f2afb2dcb8dec2813586253fc58d86b
    DxtoryCore.dll Size: 6.742.156 bytes Ver: 2.0.0.125 SHA1: 99b1388239d7cd32d65614ff00f25fa2e6d1edf7
    DxtoryCore64.dll Size: 6.453.900 bytes Ver: 2.0.0.125 SHA1: 26cc28c4dd64553d8fe991eddc943d607f2fa271
    DxtoryHK.dll Size: 150.156 bytes Ver: 2.0.0.124 SHA1: 16f78b14d2139516c88b0904b0ffd43ee3d4eb6e
    DxtoryHK64.dll Size: 169.612 bytes Ver: 2.0.0.124 SHA1: acccb46eb07467a7db8f5e54806f85686c7e9ad3
    DxtoryMM.dll Size: 1.053.696 bytes Ver: 1.0.0.1 SHA1: 82eeaf2ec6ddd70f887ea5e20a80be718600b230
    DxtoryMM64.dll Size: 1.054.208 bytes Ver: 1.0.0.1 SHA1: c142da021338ef96d13dc82c70c6ba2a443d1108
    DxtoryVideo.dll Size: 273.408 bytes Ver: 2.0.0.97 SHA1: b9c1ff13a061e189affef9ae37f5ae142450b189
    DxtoryVideo64.dll Size: 303.616 bytes Ver: 2.0.0.97 SHA1: 497ef3f62908d7a1f9362fc347198b900fc7c131
    DxtoryVideo64_Install.bat Size: 28 bytes SHA1: 308ae1e37b5e28ff7134beb319faad48280068b0
    DxtoryVideo64_Uninstall.bat Size: 31 bytes SHA1: 3fbf8d3c3a5b375eda07e47a64534b91c8df5139
    DxtoryVideoSetting.exe Size: 122.368 bytes Ver: 2.0.0.119 SHA1: adb248b7eca7001e64ba19054807ab6556126a87
    DxtoryVideoSetting_ja.txt Size: 1.675 bytes SHA1: e532f36bd5ac6255659d240180637484661f0c83
    DxtoryVideo_Install.bat Size: 26 bytes SHA1: b00e69772cc1cae9e86fe2b70ca290c488723fd7
    DxtoryVideo_Uninstall.bat Size: 29 bytes SHA1: 0b0202cbc7fba373f42e1a6916fc2ad01edaa627
    Dxtory_ja.txt Size: 17.473 bytes SHA1: 279546d8f8ea418fd9fb48d357986103d5bf5b4c
    EULA_en.txt Size: 1.356 bytes SHA1: 340c6b3425ab78d83c6a8bd344b6cc58d152ce8f
    EULA_ja.txt Size: 1.814 bytes SHA1: cded0d38ec6a1cb0e86bc264496deaa28082cb51
    ignore_module_list.txt Size: 869 bytes SHA1: f6a46a018ba765bf7a11afba8e284b503b82914b
    LicReg.dat Size: 5.146 bytes SHA1: b1a7c6d37910795b25d0c942b649a4608db3d9e6
    LicReg.exe Size: 90.112 bytes Ver: 2.0.0.3 SHA1: d68fe1f3b1eb8c3a3e66af99810835f43ca40c59
    LicReg_ja.txt Size: 707 bytes SHA1: 981af64897276c22867952f4972d9c29c6ee35e7
    RawCapConv.exe Size: 203.264 bytes Ver: 2.0.0.119 SHA1: d214e73cdeb07a46ec7c022068aa8a0ee8d2690f
    RawCapConv_ja.txt Size: 1.869 bytes SHA1: 12086976f07abfc8d435abeee6c450c3cb2b07cd
    RCStream.dll Size: 164.352 bytes Ver: 1.0.0.76 SHA1: 31266452f142cd7c856384945ffc410b2c9c8be9
    readme.txt Size: 1.322 bytes SHA1: f8b7e31de7927309f7f3e03936374837906a94d9
    Src16x10_Dest4x3.png Size: 40.081 bytes SHA1: 3b4f6332b8b3129ee351a9c96a9c4ac7f6f7a4cd
    Src16x9_Dest4x3.png Size: 40.179 bytes SHA1: fcec824f4e95f7becf65bbabcc1a99c1470b99a1
    unins000.dat Size: 22.080 bytes SHA1: 1c45154171ab5f61467a0737ec4b1344df92079d
    unins000.exe Size: 1.195.568 bytes Ver: 51.1052.0.0 SHA1: 960a68842c1eb3868f1df3664064b560dc393ff6
    unins000.msg Size: 22.701 bytes SHA1: ab7961d64f8b22503c9c7ca4b335fa539b0278a3
    UpdateChecker.exe Size: 93.696 bytes Ver: 2.0.0.0 SHA1: 221bd3663f4393b368ebf74d1a892f9379ddbe44
    UpdateChecker.ini Size: 238 bytes SHA1: 796da23b4a505bf2ef370dc271d1a80585dff6e2
    UpdateChecker_ja.txt Size: 190 bytes SHA1: 969913786a3497f3e448572f7810ee9814314928

    [System Information]
    CPU: Intel(R) Core(TM) i7-3770K CPU @ 3.50GHz
    CPU Instruction Set: MMX SSE SSE2 SSE3 SSSE3 SSE4.1 SSE4.2 AVX
    OS: Microsoft Windows 7 Professional x64
    OSVersion: 6.1.7601
    OSLanguage: 1031
    ServicePack: Service Pack 1
    Memory0: BANK 2 8,589,934,592 bytes
    Memory1: BANK 3 8,589,934,592 bytes
    TotalMemory: 17,179,869,184 bytes
    Total Physical Memory: 17,137,967,104 bytes
    Available Physical Memory: 14,320,001,024 bytes
    Total Page File: 34,274,025,472 bytes
    Available Page File: 31,028,195,328 bytes
    Total Virtual Memory: 2,147,352,576 bytes
    Available Virtual Memory: 1,751,883,776 bytes
    PerformanceCounterFrequency: 3520019 (0x35B613)
    VideoCard: NVIDIA GeForce GTX 780 Ti Memory: 3,221,225,472 Processor: GeForce GTX 780 Ti DriverVer: 9.18.13.3193 DriverDate: 2013-11-23 01-00-00
    Display0: 1920x1080 32bits 60Hz
    Display1: 1280x1024 32bits 60Hz
    SoundDevice: USB-Audiogerät Manufacturer: (Standard-USB-Audio)
    SoundDevice: NVIDIA High Definition Audio Manufacturer: NVIDIA
    SoundDevice: High Definition Audio-Gerät Manufacturer: Microsoft
    SoundDevice: NVIDIA Virtual Audio Device (Wave Extensible) (WDM) Manufacturer: NVIDIA
    SoundDevice: Avid Fast Track Solo Manufacturer: Avid
    SoundDevice: Screaming Bee Audio Manufacturer: Screaming Bee LLC

    [Audio Device]
    Lautsprecher (Siberia V2 Illuminated) - CoreAudioOut
    Digitalaudio (S/PDIF) (High Definition Audio-Gerät) - CoreAudioOut
    Lautsprecher (Avid Fast Track Solo) - CoreAudioOut
    Digitalaudio (S/PDIF) (High Definition Audio-Gerät) - CoreAudioOut
    Line 1/2 (Avid Fast Track Solo) - CoreAudioIn, Volume 70
    Mikrofon (Siberia V2 Illuminated) - CoreAudioIn, Volume 44
    Mikrofon (High Definition Audio-Gerät) - CoreAudioIn, Volume 100

    [Video Codec]
    Dxtory Video Codec FCC:xtor
    Cinepak Codec von Radius FCC:cvid
    FRAPS Video Decompressor FCC:fps1
    Intel IYUV Codec FCC:iyuv
    Lagarith Lossless Codec FCC:lags
    Logitech Video (I420) FCC:i420
    Microsoft RLE FCC:mrle
    Microsoft Video 1 FCC:msvc
    x264vfw - H.264/MPEG-4 AVC codec FCC:x264

    [Audio Codec]
    Microsoft IMA ADPCM
    Microsoft CCITT G.711
    Microsoft GSM 6.10
    MS-ADPCM
    PCM
    IEEE Float

    [License Information]
    License: Registered
    Expire: Unlimited
    LicVerify: 135a8d72cab89789c4af0dd0537d7cf6470f220a

    [Additional Information]
    Dxtory_log.txt: Empty
    ErrorLog.txt: Available Size=1974

    [Global Setting]
    OptionFlag=

    [Ignore List]

    ======================================================================

    [Profile]
    Name: Default
    Path:

    [Overlay]
    Option: Left Top VidoeFPS WriteFileFPS RecordState
    Color: Sleep FF00FF00, Active FFFFBC00, Movie FF00FF00, ScreenShot FF00FF00

    [Folder]
    x F: Speed: 176MB/sec Free: 1,972,904,779,776 Total: 2,000,396,742,656 Format: NTFS
    SSFolder: F:

    [HotKey]
    MovieCapture: F9 (0x00000043)
    PushToTalk: None
    ScreenShotSingle: F11 (0x00000057)
    ScreenShotRepeat: None
    ScreenShotAuto: None
    ToggleStatus: None
    MovieCaptureFrame: None
    ScreenShotCaptureFrame: None

    [Movie]
    Clipping:
    ClipMargin: 0,0,0,0
    ClipSize: 0,0
    Scaling: Percent 100% 0x0
    Codec: Lagarith Lossless Codec, Quality 10000, KeyFrameRate 15, DataRate 0
    FrameRate: 30
    Output: File AVI
    Option: IncludeCursor

    [Audio0]
    Enabled: True
    PushToTalk: False
    Device: Lautsprecher (Siberia V2 Illuminated)
    Codec: PCM
    Format: PCM 44100 Hz, 16 bit, Stereo

    [Audio1]
    Enabled: True
    PushToTalk: False
    Device: Line 1/2 (Avid Fast Track Solo)
    Codec: PCM
    Format: PCM 44100 Hz, 16 bit, Mono

    [ScreenShot]
    Clipping:
    ClipMargin: 0,0,0,0
    ClipSize: 0,0
    Scaling: Percent 100% 0x0
    HighSpeedLimit: 0
    RepeatInterval: 1000
    Format: PNG
    JpegQuality: 97
    Option:

    [Advanced]
    Option:
    ThreadCount: 8
    LimitedFPS: False
    FPSLimit: 60
    DelayHook: False
    DelayHookTime: 5

    ======================================================================

    [Profile]
    Name: Call of Duty: Black Ops II Multiplayer
    Path: D:\SteamLibrary\SteamApps\common\Call of Duty Black Ops II\t6mp.exe

    [LastUsingInformation]
    DateTime: 2014.01.03 16:10:10
    DeviceType: DX7 DX11
    View0.Type=DX11
    View0.CreateFlag=0
    View0.FeatureLevel=D3D_FEATURE_LEVEL_11_0
    View0.Format=DXGI_FORMAT_R8G8B8A8_UNORM
    View0.Size=1920x1080
    View0.HWND=0x000A01E0
    View0.WindowTitle=Call of Duty®: Black Ops II - Multiplayer
    View0.ClassName=CoDBlackOps

    ======================================================================

    [Profile]
    Name: PvP.net-Client
    Path: C:\Riot Games\League of Legends\RADS\projects\lol_air_client\releases\0.0.1.63\deploy\LolClient.exe

    [Advanced]
    Option:
    ThreadCount: 1
    LimitedFPS: False
    FPSLimit: 60
    DelayHook: False
    DelayHookTime: 5

    [LastUsingInformation]
    DateTime: 2014.01.02 22:36:48
    DeviceType: DX9
    View0.Type=DX9
    View0.DevType=D3DDEVTYPE_HAL
    View0.BhFlags=D3DCREATE_FPU_PRESERVE D3DCREATE_MULTITHREADED D3DCREATE_HARDWARE_VERTEXPROCESSING
    View0.Format=D3DFMT_X8R8G8B8
    View0.Size=1280x800
    View0.HWND=0x0005024C
    View0.WindowTitle=PvP.net-Client
    View0.ClassName=ApolloRuntimeContentWindow

    ======================================================================
    VerifyHash: 9e53c9fa4d798296d239cffffa3c2c30c5a1d8b3
  • Anderen Codec als Lagarith probieren. Es scheint mir das die Probleme mit der .125 nur bei Leuten auftreten die Lagarith verwenden.

    Dxtory Codec @ YUV420. ggf mit compress haken (drauf achten was mehr fps liefert. hängt von schreibleistung deiner HDD ab), processing threads auf 2. Nicht völlig überzogene 8
    Aktuelle Projekte/Videos


    Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von De-M-oN ()

  • Zantos schrieb:

    Synchronous Surface Lock aktivieren, ggf. einen unkomprimiert aufnehmenden Codec verwenden (z.B. ffdshow Uncompressed @YV12). Letzteres wäre bei der Schreibleistung ja kein Problem und würde die CPU ziemlich entlasten.
    Das mit dem Synchronous habe ich bereits zuvor getestet, was leider nicht half.

    De-M-oN schrieb:

    Anderen Codec als Lagarith probieren. Es scheint mir das die Probleme mit der .125 nur bei Leuten auftreten die Lagarith verwenden.

    Dxtory Codec @ YUV420. ggf mit compress haken (drauf achten was mehr fps liefert. hängt von schreibleistung deiner HDD ab), processing threads auf 2. Nicht völlig überzogene 8
    Ich werde es jetzt mal mit dem Codec und den Settings versuchen. Gibts da evtl. die Hoffnung, dass das mit dem Lagerith Codec gefixt wird?

    Gruß
  • Also erstmal Danke euch für eure Antworten. Der Codec war das Problem oder die Ursache. Eine Sache wäre da aber noch, un zwar würde ich gerne wissen, ob das normal ist, dass 30FPS Aufnahmen fast schon so aussehen, als würde es leicht ruckeln? Ich habe zum Test mal eine 60 FPS Aufnahme gemacht und die sieht dann auch wirklich flüssig aus. Mir ist klar, dass das das Zweifache an Frames pro Sekunde sind, auch ist es logisch, dass bei mehr Bildern pro Sekunde etwas flüssiger erscheint, nur heißt es ja immer, das menschliche Auge empfindet 30 FPS bereits als flüssig. Könnt ihr mir das erklären? :)

    Gruß
  • Eine Sache wäre da aber noch, un zwar würde ich gerne wissen, ob das normal ist, dass 30FPS Aufnahmen fast schon so aussehen, als würde es leicht ruckeln?

    Jap. 33ms Framezeiten sind zu lang.

    Ich habe zum Test mal eine 60 FPS Aufnahme gemacht und die sieht dann auch wirklich flüssig aus.

    Jup. Sehen sie. Bringt dir aber nichts, da youtube diese in 30 runter codieren würde.

    Für youtube würde ich dir sogar 25 fps empfehlen, da dann mehr Qualität über bleibt, da so dann weniger Frames mit ihrer schwachen codierung zurechtkommen müssen.

    das menschliche Auge empfindet 30 FPS bereits als flüssig


    Nimmt es als Video wahr, statt Bildabfolge. Flüssig isses deswegen noch nicht.
    Aktuelle Projekte/Videos


    Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von De-M-oN ()

  • Bei 25 fps kann die Bitrate besser verteilt werden als bei 30 fps > bessere Qualität.
    Was De-M-oN meinte ist, dass bei 30 fps 1 Frame 33ms lang ist (1 frame/30fps=ca. 0,033s=33ms). Bei 25 fps wären das somit 40ms pro Frame und die 7ms machen keinen sooo großen Unterschied^^
    Bei 25 fps würde ich aber ein leichtes Motion Blur machen, was das ganze flüssiger wirken lässt und somit das Material komprimierbarer machen lässt > noch mehr Qualität.

    Dieser Beitrag wurde bereits 4 mal editiert, zuletzt von Spurkie ()

  • Am besten mit MFlowBlur von MVTools *hier*

    Quellcode

    1. AVISource("C:\video.avi", false)
    2. super = MSuper(pel=2)
    3. backward_vectors = MAnalyse(super, isb = true)
    4. forward_vectors = MAnalyse(super, isb = false)
    5. MFlowBlur(super, backward_vectors, forward_vectors, blur=5, prec=1)

    __

    Das Skript oben funktioniert nur wenn sich die mvtools2.dll im AviSynth plugins Ordner befindet.

    Dieser Beitrag wurde bereits 2 mal editiert, zuletzt von Spurkie ()

  • Das Skript sähe dann so aus:

    Quellcode

    1. SetMTMode(3)
    2. AVISource("C:\video.avi", false).Spline16Resize(2080, 1170)
    3. SetMTMode(2)
    4. super = MSuper(pel=2)
    5. backward_vectors = MAnalyse(super, isb = true)
    6. forward_vectors = MAnalyse(super, isb = false)
    7. MFlowBlur(super, backward_vectors, forward_vectors, blur=15)


    Hmm bei blur=15 hab ich so ziemliches "Zittern" drin und allgemein ist das noch nicht so toll. (Material war Minecraft also ziemlich komplex, vllt. liegts ja daran)

    Hab mal bissl getestet und hätte nun dieses Skript:

    Quellcode

    1. SetMTMode(3)
    2. AVISource("C:\video.avi", false)
    3. SetMTMode(2)
    4. super = MSuper(pel=2)
    5. backward_vectors = MAnalyse(super, isb = true, lambda=2000, truemotion=true)
    6. forward_vectors = MAnalyse(super, isb = false, lambda=2000, truemotion=true)
    7. MFlowBlur(super, backward_vectors, forward_vectors, blur=5)

    lambda=2000 weil bei truemotion=true folgende Rechnung gilt (ausgehend von blksize= 16 und blksizeV=8): 1000 *blksize*blksizeV/64, also 1000 *16*8/64. Somit sind die empfohlenen Werte nicht überschritten worden.
    Blur von 15 und 10 war mir wie gesagt bissl zu viel (immer noch gleiches Material) deswegen nun 5^^Soll ja nur weicher wirken und die 30 fps quasi ersetzen.
    Übrigens war die Codierzeit beim 2. Skript bissl kürzer bei gleichem blur Wert.

    Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von Spurkie ()

  • Spurkie schrieb:

    Das Skript sähe dann so aus:

    Nein nicht so.

    Quellcode

    1. SetMTMode(3)
    2. AVISource("C:\video.avi", false).Spline16Resize(2080, 1170)
    3. SetMTMode(2)
    4. super = MSuper(pel=2)
    5. backward_vectors = MAnalyse(super, isb = true)
    6. forward_vectors = MAnalyse(super, isb = false)
    7. MFlowBlur(super, backward_vectors, forward_vectors, blur=15)


    so.

    Aber 15 ist doch bereits arg wenig eig. Bei 5 merkst ja schon gar nichts mehr.
    Aktuelle Projekte/Videos


    Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von De-M-oN ()

  • Ich glaub ich nehm das einfach anders wahr weil ich sonst nie mit Motion Blur spiele und es mir deshalb so arg vorkommt xD Minecraft ist aber auch schon ziemlich anspruchsvoll was die Komplexität betrifft, was sich eventuell dann auf den Blur auswirkt.
    Ansonsten je mehr Blur, desto komprimierbarer wird es und desto mehr Codierzeit natürlich. Übertreiben würde ich da aber nicht^^
    __
    Hab die Skripte oben nun editiert.

    Dieser Beitrag wurde bereits 2 mal editiert, zuletzt von Spurkie ()