1280x1024 Auflösung

Diese Seite verwendet Cookies. Durch die Nutzung unserer Seite erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Weitere Informationen

  • 1280x1024 Auflösung

    Anzeige
    Hallo erstmal. Ich habe eine Frage bezüglich des umgangs mit der Aufnahmeauflösung. Ich habe 2 1280x1024 Monitore, möchte aber gerne ein fertiges 1280x720 Video, also Standard-HD, haben.
    Nun würde ich gerne wissen, wie ich das am besten angehe, ohne mir einen neuen Monitor zu kaufen. Ich habe schon ein paar Sachen ausprobiert. Einmal habe ich vor der Aufnahme die Bildsschirmauflösung auf 720p gestellt. Das Seitenverhältnis ist zwar anders, aber es passt ja in die Monitorfläche, mit schwarzen Rändern. Dann habe ich ein 720p Video, aber das spielen ist ein bisschen schwer, weil die Fläche ein bisschen klein ist. Außerdem habe ich versucht, die Aufnahme auf 720p zu skalieren. Das gibt ein leicht verzerrtes Bild, da ja das Seitenverhältnis anders ist.
    Gibt es vielleicht noch andere Möglichkeiten, oder führt wirklich kein Weg an einem neuen Monitor vorbei?

    LG
    GameOn!
  • Das ist ganz einfach.

    Ich nehme auch mit 4096 x 2304 auf. Jedoch lade ich Videos in 1920 x 1080 hoch und nehme diese auch so auf.

    Starte einfach FRAPS lass es wie du es hattest. Dann nach der Aufnahme ziehst du es in dein Schnittprogramm. (Beispiel Camtasia Studio 8)

    Sobald du es in die Timeline ziehst, wird gefragt in welcher Auflösung du es willst. Statt den Balken auszufahren tippst du also ein: 1280 x 720.

    Nun Passt du noch die Seitenränder an, aber nicht nur mit dem ersten abschnitt, sondern mit jedem sonst ist dein Anfang perfekt und das Ende nur ein kleines Bild.

    Nun klickst du auf "Produzieren und weitergeben" im anschluss wenn das Menü ausgefahren ist, klickst du auf Benutzerdefinierte Einstellungen.

    Wähle nun dein gewünschtes Format aus und lasse den Rest wie er ist. Ändere noch deinen Titel und fang an zu Rendern.

    Wenn du genauere Informationen möchtest, wie ich dies meine. Dann schreib es einfach hier, ich drehe gerne ein Video für dich.
  • Wenn Du ein Video im 16:9 Format haben möchtest, dann hast Du nur die Möglichkeit es auch in 16:9 zu spielen (in Deinem Fall 1280x720) oder hinterher in diese Größe zu quetschen, was dann aber gezerrt aussieht, wie Du ja selbst schreibst.

    Du könntest schauen, ob es sich in 1280x720 und dann in Vollbild spielen lässt und ob das für Dein Spielvergnügen dann vielleicht besser ist?!

    Ansonsten nimmst Du Deine Auflösung auf, die Dein Monitor bietet und legst einen Rahmen um das Video, um bei YouTube die schwarzen Balken auszufüllen. Dann würde auch nichts gestreckt, gestaucht oder sonstwie verzerrt werden.

    Ein neuer Monitor wäre natürlich der einfachste Weg ^^ Aber wenn das nicht geht oder Du das nicht willst, dann bleiben Dir nur diese drei Möglichkeiten:

    16:9 Auflösung zum spielen auswählen.

    Das Bild nativ aufnehmen und zurecht stauchen.

    Das Bild nativ aufnehmen und die schwarzen Balken mit hübschen Rändern umgehen. Oder eben mit den schwarzen Balken auf YouTube leben ;)
    ☆:•´¯`•.♥ YouTuberinStreamerintypisches MädchenHonigkuchenpferdleise Tönegroße Klappeviel Herz ♥.•´¯`•☆
  • Also ich weiß nicht was ihr habt ;D Wenn ich in 4K aufnehme, zerre ich es am Ende auch in die Richtige posi und es sieht nicht verzerrt oder sonstiges aus ;D

    Wobei ich in Spielen auf 1920x1080 spiele. Weil 4K zu viel Ruckelt. Die Frames sind allerdings 4K und somit nimmt FRAPS auch diese Frames auf. Deshalb muss ich es ja Stauchen. Merken tut man das aber in meinen Videos nicht.
  • Anzeige

    Jookooh schrieb:



    Wobei ich in Spielen auf 1920x1080 spiele. ................ Merken tut man das aber in meinen Videos nicht.


    Genau deswegen. Wenn Du in der richtigen Auflösung spielst - in Deinem fall ja eine 16:9 Auflösung - dann wird das Spiel auch in dieser Auflösung aufgenommen, was sollte da auch gestaucht werden? ^^
    ☆:•´¯`•.♥ YouTuberinStreamerintypisches MädchenHonigkuchenpferdleise Tönegroße Klappeviel Herz ♥.•´¯`•☆
  • @Jookooh Aber 4k hat doch das gleiche Seitenverhältnis wie 1920x1080, dann kann man ja ohne Verzerrung stauchen.
    @Damakash: Die schwarzen Balken die ich angesprochen habe erscheinen nicht im fertigen Video, sondern sind nur für mich sichtbar. Mein Problem ist nur, dass der Bereich, in dem ich dann spiele, viel zu klein ist.
  • GameOn! schrieb:

    @Jookooh Aber 4k hat doch das gleiche Seitenverhältnis wie 1920x1080, dann kann man ja ohne Verzerrung stauchen.
    @Damakash: Die schwarzen Balken die ich angesprochen habe erscheinen nicht im fertigen Video, sondern sind nur für mich sichtbar. Mein Problem ist nur, dass der Bereich, in dem ich dann spiele, viel zu klein ist.


    Das Dir das zu klein ist kann ich verstehen, wird sich aber nicht vermeiden lassen. Entweder das, oder Du spielst in Deiner 1280x1024 Auflösung und da hast Du auf YouTube dann schwarze Ränder. Und um diese könntest Du einen Rahmen legen, so habe ich das gemeint.
    ☆:•´¯`•.♥ YouTuberinStreamerintypisches MädchenHonigkuchenpferdleise Tönegroße Klappeviel Herz ♥.•´¯`•☆
  • GameOn! schrieb:

    Hat man denn auf Youtube schwarze Ränder wenn man in 1280x1024 hochlädt.


    Ähm...das hatte ich schon geschrieben:


    Das Bild nativ aufnehmen und die schwarzen Balken mit hübschen Rändern umgehen. Oder eben mit den schwarzen Balken auf YouTube leben


    Entweder das, oder Du spielst in Deiner 1280x1024 Auflösung und da hast Du auf YouTube dann schwarze Ränder


    Du liest aber schon, was man Dir schreibt oder?

    Also nochmal: JA Du hast schwarze Ränder, wenn Du in dieser Auflösung spielst, aufnimmst und hochlädst!
    ☆:•´¯`•.♥ YouTuberinStreamerintypisches MädchenHonigkuchenpferdleise Tönegroße Klappeviel Herz ♥.•´¯`•☆
  • Die gleichen Seitenverhältnisse?

    Oo in der Nacht auf ne Schachtel ernüsschen gefallen? :D

    1920 x 1080 vs. 4096 x 2304 <--- wo sind das gleiche Verhältnisse.

    Klar es kommt jenachdem auf. Mein Display ist 4K das stimmt, Das Spiel jedoch in Full HD.

    So nimmt er zwar Full HD auf, jedoch ist ja die Displayauflösung immernoch auf 4K versteht ihr?

    Ich denke nicht deshalb erläutere ich einmal genauer:

    Normalerweise stellt sich ein Spiel (Beispiel: COD Ghosts) auf deine Auflösung des Voreingestellen Displays ein. In meinem falle also 4K (Die voreinstellung ist diese: Desktop -> Rechtsklick -> Anzeige -> 4096 x 2304)

    Also wenn ich COD starte, starte ich dieses in 4K. So weil es in COD Ghosts aber keine deffinierte einstellung gibt, um die Auflösung auf Full HD zu schrauben, muss ich mich in das Game praktisch rein coden.

    Sprich ich musste mir ein Programm schreiben, welches sich in COD "reinliest" dort in die Graphical einstellung switcht und die voreinstellung löscht und die Jeweilig angegebene eintippt.

    Zusammenfassung:

    COD normalerweise auf 4K, Programm liest sich ein und ändert ab, COD nun auf 1920 x 1080.

    Praktisch gesehen ändere ich das Game.


    COD war nur ein Beispiel! Dass man dort seine Grafik ändern kann, ist mir bewusst :)

    Es gibt jedoch spiele dort kann man das nicht, dort müsste ich so ein Programm dafür entwickeln. COD war jetzt nur zur veranschaulichung gedacht.

    Denn wenn deine Standartgrafik auf 4K ist müsste man sie drosseln, wenn man (wei ich) keine HYPER Graka hat und es auch so aufnehmen kann.

    Aber nun zum Endschluss damit man es wirklich rafft, war das oben nicht genau ausgedrückt:

    WÜRDE ich das Spiel in 4K aufnehmen und in die Line ziehen, wäre es dort in 4K, wenn ich es jedoch nur in 1080p möchte, muss ich dort diese Auflösung im Schnittprogramm angeben.

    Nun ist das Video nur ein Kasten aber NICHT ausgefüllt, deshalb muss man es Zerren ^^ Wenn es jetzt noch nicht erkannt wurde, mach ich ein Video worin ich es erkläre :D
  • Ich verstehe schon was du meinst, aber es hat NICHTS mit meinem Problem zutun. 4k und FullHD also 1080p haben beide ein Seitenverhältnis von 16:9. Da ist das zerren kein Problem und das Bild sieht okay aus. 1280x1024 hat ein anderes Seitenverhältnis zu 720p (hat auch 16:9), da kann ich nicht zerren, ohne das es komisch aussieht.
  • Dann ist der Bereich, über den sich das Spiel streckt aber zeimlich klein, weil der Monitor ja für eine 1280x1024 Auflösung ausgelegt ist. Der Monitor ist jetzt onehin schon nicht so groß (Weiß die Diagonale nicht) und dann kann ich Texte z.B. nicht so gut lesen, oder kleine Sachen ingame nicht erkennen.
  • @Jookooh wenn du keine Ahnung hast dann Versuch doch bitte nicht Zwanghaft zu helfen. Natürlich ham die beiden Auflösungen gleiche Seitenverhältnisse...

    1920/1080 = 1,7777
    4096/2304 = 1,7777
    16/9 = 1,7777

    @GameOn! Du hast im Prinzip nicht viele Möglichkeiten. Wenn du es in normaler Auflösung hochlädst dann ist es in Youtubes Fenstermodus mit schwarzen Rändern. Im Vollbild hast du keine schwarzen Ränder, aber alle mit einem 16:9 Monitor haben auch da schwarze Ränder.

    Dann könntest du noch mit einer anderen Auflösung aufnehmen. Eine die 16:9 hat. Dann musst du halt mit schwarzen Rändern spielen, das fertige Video ist dafür 16:10.

    Oder du streckst dein Video, dann wird es etwas verzerrt. Musst du mal schauen ob es für dich dann immer noch akzeptabel aussieht. Einigen Spielen bekommt das sogar ganz gut. Kommt natürlich auch darauf an wie stark du streckst.
  • Stimmt, sorry. Es macht aber einen Unterschied, wenn ich die eigentliche Monitoraulösung auf 1280x720 runterstelle, oder ob ich das Spiel umstelle, hab es gerade ausprobiert :)

    Okay, hab das Problem gelöst. Danke an alle. :D

    Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von GameOn! ()

  • *erledigt*


    1920/1080 = 1,7777

    4096/2304 = 1,7777

    16/9 = 1,7777
    Ja das ist mir bewusst, ich meinte jedoch die Seitenauflösung die Zahl 1080 vs 2304... Mann kann sich ja mal Vertun. Außerdem läuft das ganze beim Programmieren anders ab. Da gibts du solche Seitenverhältnisse an:

    Top, Bottom, right, left. Diese werden dann mit Zahlen bestückt und nicht mit der Normalen einheit der Seitenverhältnisse 1,7. Hab mich vertan. Sorry komme da aber auch langsam durcheinander.

    Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von Jookooh ()