Welche Stimm Effekte benutzt ihr?

Diese Seite verwendet Cookies. Durch die Nutzung unserer Seite erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Weitere Informationen

  • Welche Stimm Effekte benutzt ihr?

    Anzeige
    Huhu Leute :)

    Ich hätte mal ein paar Fragen an euch und zwar:

    Bearbeitet ihr eure Stimme nach und wenn ja mit welchen Effekten? Und was bewirken diese Effekte :)

    --------------------------------------------------

    Habe mir vorhin von Juliens Tutorial den Christn Dynamic Compressor runter geladen und muss sagen das dieser schon sehr gut ist, ich jedoch kein Equalizer mehr rauf hauen kann, da ich sonst viel zu stark übersteuere.
    Oder wird Equalizer eventuell so überschätzt ? ^^

    Haut einfach mal eure Meinung hier in den Thread.

    -------------------------------------------------

    So mal eine Frage zu Gronkh (Nein ich bin kein Gronkh Liebhaber, interessiert mich nur was der so alles einstellt)
    denkt ihr er benutzt ebenfalls solche Effekte wie Kompressor und Equalizer oder denkt ihr sein Mikrofon ist schon so gut genug, das er selbst nur sehr betont reden muss und im nachhinein rein gar nichts mehr bearbeiten muss. ?

    ---------------------------------------------------

    Ich habe das Windows 8.1 Betriebssystem und das t.bone sc440.

    Pegel des Mikrofons ist auf 91 sonst hört man nichts.
    Komischerweise hat bei Windows 7 ein Pegel von 31 gereicht, hier scheinbar nur 91 ^^

    So nun zu meiner Frage, wenn ich Aufnahme habe ich ein leichtes Hintergrund rauschen, es ist wirklich sehr leicht und man kann es einfach durch die Rauschentfernung von Audacity entfernen.
    Jedoch würde ich es gerne so machen, das ich gar kein rauschen mehr habe und vllt. habt ihr ja ein paar Lösungsvorschläge für mich :)
    OHJAA GOIL, Let's Player mit den gewissen Touch.
  • 1. Ich nehme einen Kompressor und einen Equalizer. Bringt mehr Druck und Verständlichkeit in die Stimme.
    2. Wenn du nach dem Equalizer stark übersteuerst, dann hast du ihn einfach zu stark angewendet. Nur wenige dB machen schon einen enormen Unterschied aus, wenn man weiß, welche Frequenzen man anheben oder absenken muss.
    3. Gronkh benutzt garantiert auch einen ziemlich heftigen Kompressor, meiner Meinung nach sogar zu heftig. Aber gut, er poppt ja auch bei jedem P direkt ins Mikrofon. Wenn's ihm gefällt...
    4. Bei Windows 8 gibt es Probleme mit USB-Mikrofonen, das ist schon sehr lange bekannt. Da hilft nur der Rückschritt auf Windows 7 und der Ton wird besser.
    5. Gar kein Rauschen geht nicht mit dem SC440. Auch per Nachbearbeitung würdest du fast deine komplette Stimme mit rauslöschen, bevor das Rauschen wirklich weg ist. Da hilft nur ein besseres Mikrofon.
  • So wie es momentan aussieht, wird der Fehler nie behoben werden. Das war schon in Windows 8 so, wurde auch nicht in 8.1 gelöst... Ich denke, Microsoft interessiert sich nicht für solche winzigen Problemchen.

    Natürlich verrate ich dir, wie du den Equalizer einstellst. :) So, dass es den für dich gewünschten Effekt ergibt. Fertig.
    Pauschale Werte gibt es dafür nicht. Jedermanns Stimme ist anders, jedermanns Aufnahmesituation ist anders, jedermanns Nebengeräusche sind anders, jedermanns Anforderungen sind anders. Damit wirst du dich also selbst auseinandersetzen müssen.