Neuer PC. Bloß welcher?

Diese Seite verwendet Cookies. Durch die Nutzung unserer Seite erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Weitere Informationen

  • Neuer PC. Bloß welcher?

    Anzeige
    Ich will mir einen neuen PC kaufen und habe mir mal zwei rausgesucht.

    PC 1 Ebay

    PC 2 Amazon

    Welcher ist besser? Kann ich den Ebay PC nehmen oder lohnen sich die 100€ mehr für den Amazon PC? Ich will ein Paar neuere Titel zocken (Gothic 4, Medal of Honor als Beispiel (müssen nicht auf höchsten Einstellungen laufen)) und ich will Videos aufnehmen bearbeiten und rendern.

    Welchen sollte ich nehmen? Oder habt ihr einen besseren PC der sich auch in der Preisklasse bewegt?

    Edit: Oh sorry habe gerade gesehen das ich den Thread in das falsche Forum gepostet habe, wenn möglich verschieben bitte. Danke. =)
  • RE: Neuer PC. Bloß welcher?

    Also Benchmarkseiten sagen das die GraKa vom 2. deutlich besser ist. Rund 3 mal so gut, also würd ich sagen die 100€ lohnen sich ^^
    Aber ich bin kein Techniker und hab mich lange nicht mehr mit GraKa's beschäftigt, also kann ich auch nur von Benchmarks ausgehen.
  • RE: Neuer PC. Bloß welcher?

    Anzeige
    Die kannst du beide vergessen. :/ Eine 460 sollte schon sein oder eine 5770.
    Nehmen würde ich aber eher den von Amazon, wenn die Graka besser wäre.

    Ich würde mir den PC aber persönlich lieber selbst zusammenstellen. Da weiß ich was ich habe.
  • RE: Neuer PC. Bloß welcher?

    also die PC's sind beide sehr gut (erst recht für die preisklasse)
    Nur gibt es 2 sachen die mir aufgefallen sind beide rechner haben 1gb grafikkartenspeicher (bei dem 2. sinds 1024mb=1GB) nur für einen Gaming PC hätte ich etwas mehr erwartet also wenn du spiele zockn willst mit echt hammer grafik kannst du zwar einstellen aber es wird ganz leicht ruckeln und die 4GB arbeitsspeicher kannst du nur bei einer 64bit betriebssystem verwenden wo bei beiden nichts von einem betriebssystem steht .
    Hoffe konnt dir weiterhelfen ;)
  • RE: Neuer PC. Bloß welcher?

    pelgro schrieb:


    Keinen von beiden ;)
    Kauf' dir lieber selber die Hardware. Das kommt billiger.
    Ich könnte mal schauen. Wie viel gedenkst du auszugeben?


    So ungefähr 450€ maximal 500€ denke ich. Ich war auch schon am überlegen ob ich bei Alternate selber einen PC zusammen stelle. Und noch was die interne Festplatte muss nicht so groß sein, habe eine 1TB externe Festplatte.

    Danke für die Antworten. =)
  • RE: Neuer PC. Bloß welcher?

    pelgro schrieb:


    Keinen von beiden ;)
    Kauf' dir lieber selber die Hardware. Das kommt billiger.
    Ich könnte mal schauen. Wie viel gedenkst du auszugeben?


    Ich habe so etwas schon immer wieder gehört, jedoch wenn ich selbst einen z.B. auf Alternate zusammenbaue, komme ich für den gleichen Pc den ich mir sozusagen nachgebaut habe auf über 300 Euro gegenüber dem Originalpreis...
    Kannste mir mal zeigen wies geht, wette ich bin einfach nur zu blöd :P
  • RE: Neuer PC. Bloß welcher?

    ImpactsLps schrieb:


    also die PC's sind beide sehr gut (erst recht für die preisklasse)
    Nur gibt es 2 sachen die mir aufgefallen sind beide rechner haben 1gb grafikkartenspeicher (bei dem 2. sinds 1024mb=1GB) nur für einen Gaming PC hätte ich etwas mehr erwartet also wenn du spiele zockn willst mit echt hammer grafik kannst du zwar einstellen aber es wird ganz leicht ruckeln


    Dazu sage ich jetzt mal garnix. Das stimmt einfach nicht :D

    Dann zu den beiden Pc´s:
    Ich würde beide nicht kaufen. Warum? Naja, in vielen Fertig Pc´s, vorallem in dieser Preisklasse, steckt meistens Explosive Hardware. Im wahrsten Sinne des Wortes, billige Netzteile sind eine Gefahr für den gesamten Pc.

    Ich würde dir raten die Hardware selbst zusammenzustellen.
    Hardwareversand.de z.b.
    Da kannst du selber entscheiden was reinkommt und die bauen dir das dann auch schön zusammen :)
    Ich würde sagen, schau dort erstmal selbst ein wenig nach und poste das hier. Ich werd dir dann sagen was man verbessern könnte :)



  • RE: Neuer PC. Bloß welcher?

    Also ich habe jetzt mal bei Alternate geguckt und nach Bewertungen und Resonazen einen PC zusammengebaut. Hatte nicht so viel Zeit aber ist halbwegs gut geworden. :D Das soll aber nicht bedeuten das ich mich nicht mit PCs auskenne, bin zwar kein Hardware/Softwarespezialist aber es reicht. :D

    Pooooowaaaa :D

    Edit: Mir ist gerade was aufgefallen der Prozessor einen AM3 Sockel hat und der Lüfter nur für AM2 und AM2+ passt, aber Alternate zeigt keinen Fehler an wie es eigentlich üblich ist. 8|
  • RE: Neuer PC. Bloß welcher?

    Für 666 € komme ich schon auf einen PC mit folgenden Komponenten:

    Quellcode

    1. Grafikkarte:
    2. Palit GeForce GTX460 Sonic
    3. € 159,90
    4. Prozessor:
    5. AMD Phenom II X6 1055T
    6. € 168,62
    7. Netzteil:
    8. be quiet! Pure Power L7 530W
    9. € 64,90
    10. Gehäuse:
    11. Cooler Master Elite 330
    12. € 37,99
    13. DVD-Brenner
    14. LG GH-22NS
    15. € 24,99
    16. Motherboard:
    17. GIGABYTE GA-880GMA-UD2H
    18. € 92,90
    19. Festplatte:
    20. Samsung HD103UJ 1 TB
    21. € 49,99
    22. Arbeitsspeicher:
    23. Mushkin DIMM 4 GB DDR3-1333 Kit
    24. € 66,90
    25. Endsumme:
    26. € 666,19
    Alles anzeigen

    Natürlich ist das Gehäuse nicht so teuer wie deins und ich benutze nur den boxed Lüfter, aber das stört ja nicht wirklich oder? ^^
  • RE: Neuer PC. Bloß welcher?

    Quellcode

    1. Grafikkarte:
    2. Palit GTS450 Sonic
    3. € 107,90
    4. Prozessor:
    5. AMD Athlon II X4 640
    6. € 85,07
    7. Netzteil:
    8. be quiet! Pure Power L7 530W
    9. € 64,90
    10. Gehäuse:
    11. Cooler Master Elite 330
    12. € 37,99
    13. DVD-Brenner
    14. LG GH-22NS
    15. € 24,99
    16. Motherboard:
    17. GIGABYTE GA-880GM-D2H
    18. € 72,90
    19. Festplatte:
    20. Samsung HD103UJ 1 TB
    21. € 49,99
    22. Arbeitsspeicher:
    23. G.Skill DIMM 4 GB DDR3-1333 Kit
    24. € 57,90
    25. Endsumme:
    26. € 501,64
    Alles anzeigen


    Abgesehen vom Motherboard (kenn ich nicht xD) denke ich das diese Zusammenstellung einigermaßen das laufen lassen kann was du willst,
    auch wenn nicht wirklich auf hohen Einstellungen. Ein Gaming PC geht schließlich erst ab 500 € los.
    Hab hier zuhause einen Computer mit i7 950 Prozessor und einer GTX 460.
    Zusammen haben die mehr gekostet als der von mir gerade zusammengestellte Computer für dich. xD

    Mal sehen was die anderen zu dem Teil sagen. ^^