Emolator(Androide)

Diese Seite verwendet Cookies. Durch die Nutzung unserer Seite erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Weitere Informationen

  • Emolator(Androide)

    Anzeige
    hey,wollte letztens ein Emulator game LPen.Doch bald darauf stellte ich mir die frage bringt das überhaupt was.Wirkt sich das ehr negativ oder positiv aus.Danke im vorraus!!!
  • Ich denke mal du/er/sie/es möchte herausfinden ob Spiele die durch einen Emulator (nicht Emolator, das wäre was ganz anderes ;) ) gespielt werden eine größere bzw. überhaupt eine Zuschaueranzahl treffen würde. Meine Antwort dazu; JAIN.
    Warum? Du fängst damit erstmal gerade an, also werden nicht all zu viele Zuschauen, vielleicht auch überhaupt niemand. Irgendwann, wenn du nicht aufgibst, aber schon.
    Also versuch es! :thumbup:
  • THC schrieb:

    Nein, wird keine Klicks bekommen.

    Das würde ich so ausschließlich nicht sagen. Bei der richtigen Werbung an den richtigen Stellen könnte das einige Android-Besitzer anziehen. Und davon solle es ja so ein paar geben, habe ich gehört. Mit einer entsprechenden Präsentation könnte sich der Kanal sogar auf diese Games spezialisieren. Der Mainstream ist besetzt, Indiegames zockt inzwischen auch jeder. Solche Handygames könnten eine Marktnische sein, die noch nicht vollkommen überrannt ist.

    Allerdings, lieber Threadersteller, etwas ausführlicher sollte dein Kommentar in deinen Videos schon sein als dieser Einzeiler im Startpost. Kann nicht jeder so ein schreibwütiger Typ wie ich sein aber etwas mehr kann da schon kommen. Zumindest so viel, dass man eindeutig versteht, was du eigentlich willst.
  • @Doktor Icks
    Schau dir den Threadersteller an und dann überdenke nochmal deinen Post :)

    Ausserdem bedeutet Marktnische nicht gleich riesiges Potenzial. Manchmal gibt es einen Grund dafür, dass eine bestimmte Marktnische existiert. Ich kenne ein paar amerikanische Kanäle, die sich darauf spezialisiert haben. Technisch einwandfrei, jedoch verhältnismäßig unerfolgreich.

    Liegt einfach an der Natur von mobilen Spielen. Kurz. Story belanglos, wenn überhaupt vorhanden. Schnell downloadbar und selbst testbar vom User.
    Man muss also weit überdurchschnittlich unterhaltsam sein oder unglaublich viel Skill haben, um Erfolg zu haben. Dann könnte man aber auch mit allen Spielen und Plattformen erfolgreich sein.

    Tests und Reviews sind da schon beliebter, jedoch mit deutlich mehr Aufwand verbunden.

    Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von THC ()

  • Richtig, man muss es schon überdurchschnittlich gut präsentieren und wenn ich mir den Startpost ansehe, dann habe ich da auch gewisse Zweifel. Deswegen ja auch der letzte Satz.

    Letztlich gilt aber wie überall: Wenn du Bock auf etwas hast und da eine Chance siehst, dass andere das sehen wollen, dann einfach ausprobieren und nicht lange herumfragen. Idee haben, Konzept ausarbeiten (im Kopf oder schriftlich), Testaufnahme machen und dann rinjehaun. Mehr als grandios scheitern geht nicht ;)