In Sony Vegas 11 Pro fehlen kleine Ränder des Video (keine schwarzen Ränder, sondern das Bild ist falsch skaliert)

Diese Seite verwendet Cookies. Durch die Nutzung unserer Seite erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Weitere Informationen

  • In Sony Vegas 11 Pro fehlen kleine Ränder des Video (keine schwarzen Ränder, sondern das Bild ist falsch skaliert)

    Anzeige
    Ja Leute,
    ich habe da für mich ein kleines Problem (ich hoffe das passt in diesem Thread hier, es geht um Videobearbeitung) Ich hoffe ihr könnt mir da weiter helfen.
    Es geht darum, ich benutze als Render Programm für meine Minecraft Let's Plays "Sony Vegas 11 Pro" und am Rand des Videos fehlt immer im "Scoreboard" des Spiels die halbe Zahl, es wird einfach abgeschnitten :( Ich habe schon alles mögliche versucht.
    Ausserdem Render ich in HD also WMV Format 1280x720 25p. Naja es muss an der Auflösung liegen, deshalb habe ich mal etwas rumprobiert und die Höhe verändert, sodass die Maße nacher 1280x692 waren, das gute war die Zahlen waren ganz, das schlechte war, es hatte oben und unten kleine schwarze Ränder.

    Hier der Link zum Video wo das Scoreboard abgeschnitten ist (bis zu 0:40 vorspulen): youtube.com/watch?v=NHugqGOY63Q
    Naja ich hoffe ihr könnt mir da ein bisl weiter helfen, weil ich habe echt schon viel Zeit und Geld (Mikro:t.bone sc450 usb) ins LPen investiert habe, und es daran jetzt nicht scheitern soll ;)

    Danke :)
  • Du musst einfach nur darauf achten, von Anfang bis Ende eine einheitliche Auflösung zu nehmen. Bei Minecraft ist es ja nicht so einfach, eine korrekte Auflösung hinzubekommen, also solltest du hier entweder zu Tools greifen oder im Vollbildmodus spielen.

    Du könntest auch einfach mit Mediainfo schauen, welche Maße deine aufgenommene Datei hat. Dann weißt du, woran es liegt.
  • Julien schrieb:

    Du musst einfach nur darauf achten, von Anfang bis Ende eine einheitliche Auflösung zu nehmen. Bei Minecraft ist es ja nicht so einfach, eine korrekte Auflösung hinzubekommen, also solltest du hier entweder zu Tools greifen oder im Vollbildmodus spielen.

    Du könntest auch einfach mit Mediainfo schauen, welche Maße deine aufgenommene Datei hat. Dann weißt du, woran es liegt.
    Die FRAPS Datei hat eine Auflösung von 1920x1058 (das müsste ja eig. 1920x1080 sein oder ?) Naja, aber ich würde nicht so gerne im Vollbildmodus aufnehmen, damit ich über meinen 2. Monitor die Audacity Aufnahme und die FRAPS Aufnahme gleichzeitig starten kann. Ich kenne mich da leider noch nicht so mega viel aus, also wüsstest du auf was für eine Auflösung ich das in Sony Vegas ändern müsste also das kann ja dann nicht 1280x720 sein... Beim googlen "1920x1058 zu HD" habe ich auch nichts gefunden. Hoffe, du kanst mir da vielleicht noch weiter helfen.
  • Ja, typisch Minecraft. 1920x1058 ist kein übliches Seitenverhältnis, um das in 1280x720 zu kriegen müsstest du also entweder Bildteile abschneiden (was gerade schon passiert) oder aber das Bild strecken. Das kannst du in Vegas umändern, indem du (ich hoffe, ich erinnere mich jetzt richtig) beim Importieren der Datei einen Haken bei "Seitenverhältnis beibehalten" rausnimmst.

    Mein Tipp wäre aber, gleich in 1280x720 aufzunehmen, dann muss überhaupt nichts skaliert werden. Oder in 1920x1080 aufnehmen und auch so hochladen, dann sieht es auch auf YouTube noch einigermaßen nach was aus.
  • Anzeige

    Julien schrieb:

    Mein Tipp wäre aber, gleich in 1280x720 aufzunehmen, dann muss überhaupt nichts skaliert werden. Oder in 1920x1080 aufnehmen und auch so hochladen, dann sieht es auch auf YouTube noch einigermaßen nach was aus
    Ohne oder wie meinst du das ? Und ich weiss nicht, wie ich in 1280x720 aufnehmen soll...? Sorry, bin noch nicht so erfahren.

    Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von MentrasHD ()

  • MentrasHD schrieb:

    Naja, aber ich würde nicht so gerne im Vollbildmodus aufnehmen, damit ich über meinen 2. Monitor die Audacity Aufnahme und die FRAPS Aufnahme gleichzeitig starten kann.

    Das sollte doch trotzdem gehen oder nicht?^^

    Hab keine 2 Monitore, aber es müsste doch eig. möglich sein auf dem ersten Monitor Minecraft in Vollbild zu haben und aufm 2. Monitor trotzdem dein Desktopbild zu haben?^^

    Ich fänds ja übrigens viel zu umständlich Fraps+Audacity xD

    Warum kein anständiges Programm wie zb Dxtory benutzen, was von sich aus getrennte Spurenaufnahme kann? ^^

    Das wär mir so viel zu umständlich^^
    Aktuelle Projekte/Videos


  • De-M-oN schrieb:

    MentrasHD schrieb:

    Naja, aber ich würde nicht so gerne im Vollbildmodus aufnehmen, damit ich über meinen 2. Monitor die Audacity Aufnahme und die FRAPS Aufnahme gleichzeitig starten kann.

    Das sollte doch trotzdem gehen oder nicht?^^

    Hab keine 2 Monitore, aber es müsste doch eig. möglich sein auf dem ersten Monitor Minecraft in Vollbild zu haben und aufm 2. Monitor trotzdem dein Desktopbild zu haben?^^

    Ich fänds ja übrigens viel zu umständlich Fraps+Audacity xD

    Warum kein anständiges Programm wie zb Dxtory benutzen, was von sich aus getrennte Spurenaufnahme kann? ^^

    Das wär mir so viel zu umständlich^^
    Das mit dem 2. Monitor ist garnicht so leicht, da sich das Spiel sonst ja minimiert, wenn du beim 2. auf den Desktop klickst. Dxtory benutze ich nicht, da ich keine Lust habe das nachzubearbeiten. (Audiospur in Audacity ziehen...)
  • MentrasHD schrieb:

    Dxtory benutze ich nicht, da ich keine Lust habe das nachzubearbeiten. (Audiospur in Audacity ziehen...)

    Es ist mehr Aufwand das Ding zu synchronisieren als die Audiospuren ins Programm einzufügen. Und ja Vegas erkennt die eh schon beide ^^

    Außerdem würd mich bei FRAPS ja schon der dämliche FPS Lock aufregen, der bei Dxtory ja auch nicht ist ^^
    Aktuelle Projekte/Videos


  • De-M-oN schrieb:

    MentrasHD schrieb:

    Dxtory benutze ich nicht, da ich keine Lust habe das nachzubearbeiten. (Audiospur in Audacity ziehen...)

    Es ist mehr Aufwand das Ding zu synchronisieren als die Audiospuren ins Programm einzufügen. Und ja Vegas erkennt die eh schon beide ^^

    Außerdem würd mich bei FRAPS ja schon der dämliche FPS Lock aufregen, der bei Dxtory ja auch nicht ist ^^
    Ja, aber rausch entfernung...?
    Naja, weiss denn jemand von euch, wie man das mit den abgeschnittenen Rand in Vegas richtig hinbekommt ?
  • Ariakus schrieb:


    In Vegas genau die Auflösung angeben, die dein Video hat und beim Export dann auf 1920x1080 oder 1280x720 skalieren, je nach dem, was du haben willst. Dann wird das Video zwar minimal gestreckt aber bei den paar Pixeln fällt das nicht auf.
    Kans du mir bitte mal eben ganz genau die Schritte beschreiben, weil das ist echt wichtig für mich und ich verstehe das nicht, also wie erst Neu dann Daten angeben (Größe usw.) und wie geht das mit den export also die Schritte wie ?
  • Julien schrieb:

    Kann man nicht in Vegas auch die Sequenz nach den Eigenschaften der Quellvideos erstellen lassen? Das wäre doch das einfachste. Und dann einfach beim Export eine korrekte 16:9-Auflösung angeben und fertig. Achja, und bitte nicht als WMV exportieren, wenn du auf YouTube noch was erkennen willst. :P

    Ich nehme jetzt auch MP4, aber könntest du mir bitte Schritt für Schritt also wo ich drauf klicken muss erklären ? Weil ich bin immer noch auf keine Lösung gekommen.
  • Julien schrieb:

    Ich habe Vegas noch nie benutzt, von daher kann ich dir keine Schritt-für-Schritt-Anleitung geben, so leid es mir tut. Eventuell müsstest du mal selbst die Suchfunktion hier im Forum bemühen oder einfach mal lesen, was für Einstellungen Vegas dir so anbietet.

    Schade, du kennst jetzt aber nicht jemanden hier im Forum, der sich gut mit Vegas auskennt oder ? Weil ich habe schon sooo viel gesucht, sonst hätte ich mir auch nicht die Mühe gemacht das Thema hier zu eröffnen.