SteelSeries Siberia V2 - echt leise

Diese Seite verwendet Cookies. Durch die Nutzung unserer Seite erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Weitere Informationen

  • SteelSeries Siberia V2 - echt leise

    Anzeige
    Guten Tag zusammen :D

    Ich lasse mich auch mal wieder blicken! :)
    Hab mir vor ein paar Wochen ein Steelseries Siberia V2 Headset zugelegt, eigentlich auch nur, weil ich keine Lautsprecher mehr hatte und eins brauchte.
    Jetzt ist allerdings mein anderes Mikro ganz schrott und ich dachte mir "Heeey, da ist ja auch ein Mikro dran! Nimm das doch!"
    Gesagt, getan, allerdings (ich nehme mit Audacity auf, in anderen Programmen war es auch nicht besser) ist alles aufgenommene seeehr seeehr leise.
    In den Einstellungen ist der Pegel schon ganz oben und die Mikrofonverstärkung ist der größte Mist, da meine Stimme dann im Rauschen untergeht :D

    Dann hab ich halt nochmal eine Testaufnahme gemacht, die Stimme durch "Normalisieren" lauter gemacht... nun gut, dementsprechend lauter wurde auch das Rauschen.
    Rauschentfernung drüber, ich dachte nun wäre alles gut,... neein denkste! Jetzt hab ich so ein metallisches Fisseln im Hintergrund. Das ist doof, denn ich denke, der InGame Sound wird das auch nicht übertönen können,
    der ist ja stellenweise auch mal leiser.

    So, nun meine Fragen:
    Wie kriege ich das weg?
    Oder bestenfalls, wie bekomme ich mein Headset lauter ohne die Tonqualität zu mindern 8die gefällt mir eigentlich)?
    Oder hab ich einfach nur Pech gehabt?

    Google spuckt aus, dass es einige mit den Problemen gibt, andere haben diese allerdings gar nicht. Lösungen hab ich nicht gefunden.

    Nundenn, noch ein frohes Neues ( :D )
    und Liebe Grüße!
  • Das ist leider so bei schlechten Headsets. Ja, das Siberia ist ziemlich schlecht. ;) Mit einer guten Soundkarte könntest du das Rauschen eventuell noch etwas eindämmen, aber auch nicht ganz wegbekommen. Und die Rauschentfernung von Audacity ist leider auch weder mächtig noch sauber genug, um das wirklich ordentlich erledigen zu können. Ich fürchte, da hast du einfach einen Fehlkauf gemacht.
  • Anzeige
    Der etwas blecherne Klang der Stimme wird wahrscheinlich durch eine zu Starke Rauschentfernung in audacity hervorgerufen. Bei der Rauschentfernung wird die Stimme halt angegriffen. Da wirst du auch nichts gegen unternehmen können ausser ein anderes Mikrofon zu kaufen. Eine Hörprobe kannst du natürlich trotzdem mal hochladen, aber ich glaube kaum das wir da mehr Chancen haben.
  • Julien schrieb:

    Das ist leider so bei schlechten Headsets. Ja, das Siberia ist ziemlich schlecht. ;)
    Ganz schön gewagt so ein kompromissloses Kommentar. :thumbdown:
    Ich habe ebenfalls das V2 Siberia als Ersatz bzw. zum Privat zocken und habe keinerlei Rauschen und die Quali ist mehr als i.O. .
    Das Mikro kommt natürlich nicht an entsprechende Konkurrenz rann, schlägt aber z.B. um Welten einige Logitech Topmodelle, die in deinen Augen wohl hoffentlich nicht auch unter der Kategorie "ziemlich schlecht" laufen.

    So genug, Off-Topic, aber sowas kann ich einfach nicht so stehen lassen ;)

    @JanineZockt: Lautstärke sowie Rauschen, sind bei meinem Siberia kein Thema . Welches Betriebssystem nutzt du denn? Nur mal damit ich weiss welche Einstellmöglichkeiten für dich zählen. Tritt die Problematik nur bei deiner Aufnahme mit Audacity auf oder generell überall?

    Grüßlis!

    Dieser Beitrag wurde bereits 2 mal editiert, zuletzt von Chr1sculture ()

  • Chr1sculture schrieb:

    Das Mikro kommt natürlich nicht an entsprechende Konkurrenz rann, schlägt aber z.B. um Welten einige Logitech Topmodelle, die in deinen Augen wohl hoffentlich nicht auch unter der Kategorie "ziemlich schlecht" laufen.

    Wenn du mit "Logitech Topmodelle" so was wie das G35 oder gar das G930 meinst, dann doch. Die Dinger sind mehr als schlecht, die sind absoluter Schrott, gerade weil sie so überteuert sind. ;) Das Siberia V2 ist zwar allein von den technischen Daten auch nicht besser, aber es kostet wenigstens keine 150€.
  • Bei den Logitech-Teilen deckt sich meine Meinung mit der von Julien, ich halte aber, anders als n G35 das Siberia 2 nicht für einen totalen Fehlgriff. Das Mikrofon ist zwar kein übermäßig gutes, aber "brauchbare" Resultate sollte man damit schon hinbekommen können.

    Ich nehme mal an, du hast die 3,5mm-Klinkenversion und nimmst ohne separate Soundkarte auf? Wenn ja, würde ich mir eine brauchbare Soundkarte (Xonar DG(X), Xonar DS(X), Xonar D1, Xonar DX, ... - ich finde die DS(X) ganz geil) zulegen, das sollte das Rauschen soweit verringern können, dass du damit arbeiten kannst.
    Videoempfehlungen:
    ShimmyMC
    NuRap
    ShimmyMC
    Napoleon Bonaparte