Fragen und Probleme mit Hauppauge HD PVR 2 GE Plus

Diese Seite verwendet Cookies. Durch die Nutzung unserer Seite erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Weitere Informationen

  • Fragen und Probleme mit Hauppauge HD PVR 2 GE Plus

    Anzeige
    Hallo Community,
    ich besitze zur Aufnahme meiner Videos von der PS4 die Hauppauge HD PVR 2 GE Plus und habe folgendes Problem festgestellt: obwohl ich in 14mb/s aufnehme, wird das Bild an manchen Stellen krieselig (vorallem bei dunkleren Szenen) und es bildet sich auchum einen Text ein krieseliger Umriss.

    Ich kann mir aber nicht vorstellen, warum dann die Bildqualität nicht mehr so gut ist und es krieselig wird, da ich in voller Auflösung aufnehme und alle Einstellungen Max. eingestellt sind. Habt ihr auch solche Probleme und vielleicht auch Lösungsvorschläge?

    Außerdem würde ich gern wissen, ob man mit der Hauppauge im m2ts Format aufnehmen kann. Früher soll das mal gegangen sein, aber bei mir wird im .ts Format aufgenommen und ich kann es dann zu .mp4 umwandeln. Kann man aber auch ganz normal mit m2ts aufnehmen?

    Über Antworten würde ich mich sehr freuen!


    Mein YouTube Kanal:
    youtube.com/user/Play4LifeDE
  • TheStriker2104 schrieb:

    obwohl ich in 14mb/s aufnehme, wird das Bild an manchen Stellen krieselig (vorallem bei dunkleren Szenen) und es bildet sich auchum einen Text ein krieseliger Umriss.


    Das ist vollkommen normal, dass die Qualität so "mies" ist. 14mbps reichen halt nicht aus für detailreiche gute Qualität in Full HD.


    TheStriker2104 schrieb:

    Außerdem würde ich gern wissen, ob man mit der Hauppauge im m2ts Format aufnehmen kann. Früher soll das mal gegangen sein, aber bei mir wird im .ts Format aufgenommen und ich kann es dann zu .mp4 umwandeln. Kann man aber auch ganz normal mit m2ts aufnehmen?


    Die PVR 2 nimmt immer in AVC auf. Mit dem Programm Hauppauge Capture wird es in einen .ts Container gepackt. Mit ArcSoft Showbiz ging es auch in einen .m2ts Container, aber das was drin ist, ist exakt das selbe, weshalb es überhaupt keinen Unterschied macht ob du jetzt in einen ts oder m2ts Container speicherst.


    Aktuelle Projekte
    Mass Effect 2 | The Legend of Zelda: Skyward Sword
  • Und ich rate dringendst davon ab, später die Aufnahme in MP4 umzuwandeln! Das geschieht nämlich nicht durch ein simples Ummuxen, sondern ist tatsächlich eine Neukodierung, die das Video für Nachbearbeitung praktisch unbrauchbar macht. Stichworte variable Framerate, Asynchronität und so. :cursing: Absoluter Schrott, diese Funktion.
  • Anzeige
    Für richtig ansehnliches (auch hochskaliertes) 1080p reichen 14Mbit/s nicht aus, nein. Besonders bei schnellen Bewegungen und detaillierten Szenen kann es da sehr schnell zu Artefaktbildungen kommen, was leider mit so einer niedrigen Bitrate unvermeidlich ist.
  • Gute Frage, da können andere Leute hier bestimmt mehr dazu sagen, ich bin nicht tief genug in der Materie drin. Aber ich bin sicher, dass auch Hauppauge dazu Stellung beziehen könnte, die produzieren das Zeug immerhin. ;) Denen würde ich als erstes schreiben, dass die Bitrate zu niedrig angesetzt ist und ob sich da was machen lässt.
  • Ich glaube nicht, dass man da Softwareseitig was machen kann. Das Ding hat halt nen Hardware h264 encoder drin, der das Material direkt in h264 auf den Rechner packt. Wenn die die Bitrate erhöhen könnten, hätten sie es bestimmt längst gemacht. In der Elgato ist halt einfach andere Hardware drin und wenn die mehr Bitrate kann, dann kann sie halt mehr Bitrate...


    Aktuelle Projekte
    Mass Effect 2 | The Legend of Zelda: Skyward Sword
  • Ich habe jetzt mehrere Tage etwas rumgebastelt, habe erfahrungen gelesen und hab mir Tipps im Forum eingeholt. Jetzt habe ich es hinbekommen eine recht gute Quali in 1080 p zu erhalten.

    Morgen werde ich ein Tutorial aufnehmen, in dem ich zeige was man bei der HD PVR 2 mit Hauppauge Capture einstellen sollte, wie man mit der .TS datei umgeht und wie man sie am besten in MeGUI einliest und rendert ohne in MP4 umzuwandeln.

    Trotz allem rate ich jedem, der Let´s Plays aufnehmen will, Finger weg von der HD PVR 2. Es gibt bessere und auch einfachere Lösungen, so ist meine Erfahrung. Mit einer Capture Card die ihr in den PC einbaut habt ihr bestimmt mehr Spaß. Wenn es aber doch etwas Externes sein soll, dann lieber auf Produkte von Elgato zurückgreifen. Hab mich da etwas schlau gelesen.