AverMedia Capture HD727, X-Box 360 per HDMI geht, PS3 nicht.

Diese Seite verwendet Cookies. Durch die Nutzung unserer Seite erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Weitere Informationen

  • AverMedia Capture HD727, X-Box 360 per HDMI geht, PS3 nicht.

    Anzeige
    Hallo Leute,

    habe mal wieder ein kleines Problem, wo ich durchaus mal Hilfe benötige.

    Seit mittlerweile Ende November habe ich eine gebrauchte PS3 Super-Slim. Nachdem ich mir auch direkt ein HDMI Kabel besorgt habe, hatte ich die zum Erstbetrieb direkt an meine Capture Karte, der guten alten AverMedia CaptureHD727 angeschlossen. Bild wurde erkannt und soweit alles gut... bis auf einen kleinen Makel. Audio wurde nicht erkannt. Habe dann entsprechend mein PS2 YPbPr Kabel an die PS3 angeschlossen um zu sehen ob ich nicht ausgerechnet ne fehlerhafte Konsole gekauft habe (bei dem Preis weiß man ja nie)... da gab es allerdings keine Probleme. Das HDMI Kabel nochmal rausgezogen und wieder angeschlossen um das ganze nochmal von vorne anzuschließen. Seitdem gibt es entweder "No Signal" oder gar nur nen schwarzes Bild. Also ich habe nicht einmal mehr ein Bild. Nachdem auch ein BluRay Player das selbe Ergebnis brachte, hatte ich eher den Verdacht, dass mein HDMI Anschluss von der AverMedia CaptureHD727 im Eimer ist. Die hatte ich damals immerhin auch nur als Gebrauchte für recht kleines Geld gekauft.

    Jetzt kam Ende Dezember meine X-Box 360 dazu, Arcade Revision mit HDMI Anschluss. Nachdem ich ein paar Tage auf mein HD-AV-YPbPr Kabel gewartet habe, scheint es da auch das eine oder andere Wehwehchen zu geben... denn es passiert einfach mal, dass die X-Box von einem Moment auf den anderen kein Signal aussendet und es entsprechend ein kurzes "No Signal" gibt. Was natürlich bei LP Aufnahmen auf Dauer sicherlich mal störend ist, wenn das in fast jede Aufnahmesession mindestens 1x vorkommt. Jetzt habe ich einfach mal Spaßeshalber das HDMI Kabel angeschlossen und bin tatsächlich verblüfft: Es funktioniert! Zwar musste ich die automatische Anzeigenerkennung bei der X-Box ausschalten (erkannte nur DVI... entsprechend ohne Ton), damit sowohl Bild als auch Audio funktioniert. Aber durch die manuelle Konfiguration funktioniert es nun vollumfänglich.

    Bei der PS3 gibt es allerdings weiterhin keinen Mucks was HDMI angeht. Entweder direkt "No Signal" oder nen Schwarzer Bildschirm mit der Standard PAL Auflösung.

    Die Konsole habe ich mittlerweile nen paar Mal resettet und abgesehen davon, dass es bei manchen Neustarts entweder nur "No Signal" oder nen schwarzen Bildschirm gibt, hat es nichts gebracht. Auch mit dem paralellen Anschluss und manuellen Wechsel von YPbPr auf HDMI gab es keinen Erfolg.
    Mittlerweile habe ich irgendwie den Verdacht, dass es vielleicht irgendwie mit HDCP zusammenhängt, ist das ja auch der gemeinsame Nenner von PS3 mit BluRay Playern und eben auch der Unterschied zur X-Box 360... aber ehrlich gesagt bin ich ziemlich ratlos, wenn es darum geht das zu beheben. Vor allem weil es genau ein einziges Mal zumindest mit Bild funktionierte. Es liegt auch weder am Kabel noch ist der HDMI Anschluss der PS3 defekt, weil die Kabel bei der 360 alle funktionieren und die PS3 am Fernseher auch HDMI ausgibt.

    Benutze das Aver MediaCenter 3D in Version 1.7.9 und nutze Treiberversion 1.52.64.27, habe es allerdings damals schon erfolglos auch schon mit der vorherigen und der ältesten verfügbaren Treiberversion probiert...

    Irgendwelche Tipps und Ideen, was man noch versuchen könnte?
    Bei mir gibt es die Spiele aus den unbekannten Weiten des Alls
    Zum Kanal

    Momentan im Anflug:
    Holiday GigaLems 2015

    Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von Deepstar ()

  • AmaRecTV nimmt doch kein HDMI an oder gibt es mittlerweile eine Version die das beherrscht?

    Also bei mir läuft es mit HDMI einwandfrei mit der richtigen Treiberkonstellation. Da laufen PS3 u. PS4 und Ton wird auch übertragen. Irgendwo hast du nen Fehler in der Hinsicht.

    Ich hab 1.12.64.22 (64 bit)

    und 1.7.9

    Ich hatte die No Signal Warnung nur einmal und das war bei der falschen Konstellation von Center und Treiber. Vllt. ist dein Kabel aber auch nicht richtig drin, dann hab ich auch kein Bild oder irgendwo ist ein Wackler.
    Signatur 3.0:

    Gamingkanal:
    -Derzeit Wartungsarbeiten da der Kanal zurückgesetzt wird

    iPractise:
    -Kochkurs Season 4
    -Wie wandert man richtig aus
    -Reviews, Tutorials und Unboxings
    -Rest

    Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von Fragensteller12 ()

  • Es wird wohl definitiv an HDCP liegen. Es gibt eine alte Treiberversion mit der es einen Workaround gibt, die HDCP entschlüsselt.

    Alternativ kannst du aber auch einfach dir einen HDMI Splitter zulegen, der das HDCP Signal entfernt. Die Dinger kosten so um die 30€ und dann kannst du auch die PS3 über HDMI aufnehmen.

    Edit: playstationtrophies.org/forum/…s3-footage-over-hdmi.html Da findest du den genauen Weg wie du HDCP raus bekommst oder gleich mit HDCP aufnehmen kannst ;)


    Aktuelle Projekte
    Mass Effect 2 | The Legend of Zelda: Skyward Sword

    Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von Utgardus ()

  • Anzeige

    THC schrieb:

    AmaRecTV. Probier es.


    Ja, hatte im Zuge meiner Recherchen schonmal diese Anleitung befolgt wegen AmaRec.

    Leider erfolglos. 360 geht auch hier über HDMI, bei der PS3 findet er aber keine Videoquelle.

    Fragensteller12 schrieb:


    AmaRecTV nimmt doch kein HDMI an oder gibt es mittlerweile eine Version die das beherrscht?


    Doch das geht. Einfach das "Secondary" Gerät nehmen. Da versteckt sich wohl HDMI drin :D.

    Also bei mir läuft es mit HDMI einwandfrei mit der richtigen Treiberkonstellation. Da laufen PS3 u. PS4 und Ton wird auch übertragen. Irgendwo hast du nen Fehler in der Hinsicht.


    Ganz sicher, hab ich da nen Fehler. Ein Dailymotion LP Kollege von mir nutzt auch die selbe Karte und nimmt seine PS3 Gameplays über HDMI und FRAPS auf. Nur finde ich den Fehler leider nicht.

    Ich hab 1.12.64.22 (64 bit)


    Du wirst lachen, diesen Treiber habe ich auch schon ausprobiert. Der gibt bei HDMI nur ein grünes Bild aus, egal ob die PS3 dran ist, oder nicht. Bei der 360 geht das auch.

    Vllt. ist dein Kabel aber auch nicht richtig drin, dann hab ich auch kein Bild oder irgendwo ist ein Wackler.


    Das ist eher unwahrscheinlich, schließe das Kabel immer genauso an wie unten am Fernseher, da geht es wunderbar. Hier oben am PC ist das nicht wirklich anders. Die Verbindung vom Switch zur Karte ist auch wunderbar, wenn ich nämlich zur 360 schalte hab ich sofort nen Bild.

    Utgardus schrieb:


    Es wird wohl definitiv an HDCP liegen. Es gibt eine alte Treiberversion mit der es einen Workaround gibt, die HDCP entschlüsselt.

    Alternativ kannst du aber auch einfach dir einen HDMI Splitter zulegen, der das HDCP Signal entfernt. Die Dinger kosten so um die 30€ und dann kannst du auch die PS3 über HDMI aufnehmen.


    Ja, das habe ich auch schon gelesen... nur weiß ich nicht ob ich die Ausgabe von 30€ riskieren soll, nur mit dem Risiko das es hinterher doch nicht klappt. Weil eigentlich sollte die 727 ja HDCP zumindest anzeigen. Aufnahme wäre ja nicht das Problem dann mehr.

    Edit: playstationtrophies.org/forum…-over-hdmi.html Da findest du den genauen Weg wie du HDCP raus bekommst oder gleich mit HDCP aufnehmen kannst ;)


    Werde ich mir nachher mal anschauen, danke schonmal für den Link :).
    Bei mir gibt es die Spiele aus den unbekannten Weiten des Alls
    Zum Kanal

    Momentan im Anflug:
    Holiday GigaLems 2015
  • Blöde Frage aber was hast du von beiden zuerst installiert, es kann sein dass es ne Rolle spielt oder auch nicht. Hinterher kann man es zumindest ausschließen und den Kreis etwas einschränken :)
    Signatur 3.0:

    Gamingkanal:
    -Derzeit Wartungsarbeiten da der Kanal zurückgesetzt wird

    iPractise:
    -Kochkurs Season 4
    -Wie wandert man richtig aus
    -Reviews, Tutorials und Unboxings
    -Rest
  • Fragensteller12 schrieb:

    Blöde Frage aber was hast du von beiden zuerst installiert, es kann sein dass es ne Rolle spielt oder auch nicht. Hinterher kann man es zumindest ausschließen und den Kreis etwas einschränken :)


    Gibt keine blöde Fragen, wenn es um Problemlösungen geht :).

    Habe da aber mehrere Reihenfolgen benutzt. Sowohl das schlichte Downgrade vom Treiber, nachdem also bereits alles installiert war. Als auch die Installation von verschiedenen AverMedia Versionen (1.7.9 und auch mal 1.7.3) ohne Treiber nachdem alles deinstalliert wurde. Dann wurde direkt der 1.12.64.22 bzw. zum Versuch auch ältere Versionen (1.12.64.07 etc.) installiert. Ob ich mal die Methode verwendet habe, erst den Treiber zu installieren und dann das MediaCenter weiß ich grad aber ehrlich gesagt nicht. Weil ich vieles davon halt schon damals nach Erwerb der PS3 versucht hatte und weil alles nicht gefruchtet hat, eher zum Schluss kam, dass HDMI meiner Karte kaputt ist, obwohl ich es ja jetzt besser weiß.

    Das mit dem grünen Bildschirm ist aber glaub ich einfach gleichbedeutend mit "No Signal"... also ändert sich quasi nur die Anzeige der Fehlermeldung :).
    Bei mir gibt es die Spiele aus den unbekannten Weiten des Alls
    Zum Kanal

    Momentan im Anflug:
    Holiday GigaLems 2015

    Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von Deepstar ()

  • Deepstar schrieb:


    Ja, das habe ich auch schon gelesen... nur weiß ich nicht ob ich die Ausgabe von 30€ riskieren soll, nur mit dem Risiko das es hinterher doch nicht klappt. Weil eigentlich sollte die 727 ja HDCP zumindest anzeigen. Aufnahme wäre ja nicht das Problem dann mehr.


    amazon.de/gp/product/B00BY07MZ…ohs_product?ie=UTF8&psc=1

    Funktioniert 100%ig, benutze den nämlich selbst für meine Aufnahmen von der PS3 und PS4 mit meiner Elgato Game Capture HD zusammen.