Videobearbeitung

Diese Seite verwendet Cookies. Durch die Nutzung unserer Seite erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Weitere Informationen

  • Videobearbeitung

    Anzeige
    Hallo zusammen.

    Ich hätte eine Frage bezüglich der Videobearbeitung.
    Diese bezieht sich auf das Ende der Videos.

    Ich habe vor ein GTA 3 LetsPlay zumachen & nach jedem Part möchte ich am Ende der Videos für ca 30 -45 Sekunden ein Bild einblenden in dem auf der linken Seite z.b Part 1 und auf der rechten Seite Part 3 als Video zusehen sind.
    Das Verlinken ist kein Problem, bei mir hapert es da eher an der Videobearbeitung und dem richtigem Programm.

    Hätte ich da vielleicht eine Tipp für mich oder könnt ich mir da sonst irgend wie helfen? :)
    Würde mich echt freuen.


    Für die die es Interessiert.
    Mei Letsplay verlauf wird in Zukunft wie folgt aussehen.

    - GTA 3
    - Left 4 dead 1
    - Left 4 dead 2
    - GTA Vice City
    - Postal 2
    - Postal 2 Apocalypse Weekend
    - Silent Hill 3
    - Vietcong
    - Conflict Dessert Storm

    Das ist der Grobe Plan, kann sich aber noch ändern.
    Ihr mögt lustige Let´s plays?
    Dann seid ihr hier genau richtig!

    Kanal!
  • das kannst du mit (fast) jedem Videoschnittprogramm erledigen. Da fügst du einfach zum Schluss ein Standbild von 30-45 Sekunden ein. Dieses Standbild kannst du in jedem beliebigen Bildbearbeitungsprogramm individualisieren, z.B. mit kleinen Flächen die den Text wie z.B. Part 1 oder Part 3 beinhalten.

    Programme gibt es viele. Jedes Betriebssystem hat mehr oder weniger die passenden Programm mit an Bord. Ansonsten hast du noch die Möglichkeit auf kostenpflichtige Programm zurückzugreifen.
  • In MovieMaker nennt sich diese Funktion "nicht existent", da kommst du um ein anderes Programm nicht herum. Kostenlos könntest du die Endcard skriptbasiert erstellen, Sagaras hat hier mal ein Beispiel gepostet.

    Kostenpflichtig gibt's ne Menge, ich rate zu Sony MovieStudio. Ist für den Preis (30 Euro) sehr mächtig, der Bild in Bild-Effekt lässt sich leicht mit Track Motion (Trackanimation, bei den Spuren ) oder etwas umständlicher mit Pan & Crop (Videoevent: Panorama/Cropping) realisieren. Zu den beiden Schlagworten findest du auch ne Menge Tutorials ;)
    Videoempfehlungen:
    ShimmyMC
    NuRap
    ShimmyMC
    Napoleon Bonaparte

    Dieser Beitrag wurde bereits 2 mal editiert, zuletzt von RealLiVe ()

  • Ich kann dir da wärmstens das Lightworks ans Herz legen. (benutze es persönlich nicht, kenne es aber) Es bedarf etwas Einarbeitungszeit, aber es ist mit das einzigste NLE welches professionellen Ansprüchen genügt. Als Bildbearbeitungsprogramm findest du solche Sachen wie Gimp und Konsorten.
  • RealLiVe schrieb:

    Kostenlos könntest du die Endcard skriptbasiert erstellen, Sagaras hat hier mal ein Beispiel gepostet.

    Das wäre nur der Grundaufbau. Man kann es auch noch ausschmücken mit AVISynth ^^ Was weiß ich... Ein Rahmen drum ziehen oder ähnliches ^^
    Also man könnte so einiges draus machen in AVISynth wenn man das will. Ist aber halt ein wenig mit Arbeit verbunden. Hat man es aber einmal, brauch man für Gewöhnlich nur noch die Quellen auszutauschen und eventuell wenn man das möchte neu positionieren. Der Rest wäre ja dann schon vorhanden ^^
    Das aber wie gesagt ist etwas schwerer mit dem Skript zu erstellen. Dafür aber absolut Kostenlos ^^