Windows ändert Verknüpfungspfade

Diese Seite verwendet Cookies. Durch die Nutzung unserer Seite erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Weitere Informationen

  • Windows ändert Verknüpfungspfade

    Anzeige
    Hi Leute,
    ich hab ein kleines Problem: Da ich eine SSD und eine HDD in meinem PC habe, habe ich den Standardinstallationsordner in der Registry geändert. Das lief ein halbes Jahr lang ganz gut, bis ich vor kurzem jenen Registryeintrag für eine einzige Installation kurzzeitig zurückgeändert habe (und danach natürlich wieder auf die HDD :P). Seitdem habe ich einen sehr komischen Bug: Windows hat bei mir sämtliche Programmverknüpfungen, sei es im "Alle Programme"-Menü oder einfach auf dem Desktop, auf die SSD geändert, wo sie sich nunmal nicht befinden. Das an sich ist eigentlich kein Problem, schnell in der Linkadresse das C: durch ein D: getauscht, und die Sache ist geritzt. Theoretisch: Seit heute hat mir Windows sogar das verweigert und übernimmt meine Änderungen nicht einmal mehr. Das komischste an der Sache: Jede (Programm-)Verknüpfung, die neu dazu kommt, durch Installieren neuer Programme, weist dasselbe Problem auf. Ich bin am Verzweifeln! Ich hoffe, ihr habt eine Lösung für mich, Google hatte bisher keine. Falls es weiterhilft, hier ist die Fehlermeldung, die beim klicken auf fast jede Verknüpfung erscheint:

    Der richtige Pfad wäre D:\Programme\Blender Foundation\Blender\2.66a\blender.exe

    Danke im Vorraus,
    Sunner