Streamen mit OBS (PC-Hardware und Fragen diesbezüglich)

Diese Seite verwendet Cookies. Durch die Nutzung unserer Seite erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Weitere Informationen

  • Streamen mit OBS (PC-Hardware und Fragen diesbezüglich)

    Anzeige
    Hallo Leute.

    Ich spiele schon seit vielen Jahren League of Legends und bin auch meines Erachtens nach nicht der schlechteste.
    Aus diesem Grund wollte ich mal anfangen zu streamen, während ich spiele. Habe bereits einige Versuche getätigt, allerdings ohne Erfolg.
    Gestreamt habe ich nie lange, weil nicht nur der Stream sondern auch mein Spiel angefangen hat zu ruckeln.

    League of Legends war direkt unspielbar am ruckeln und selbst andere Spiele, wie zum Beispiel State of Decay konnte ich keinesfalls streamen. Ich frage mich nun, ob evtl. meine Hardware dran Schuld ist oder ob es die Einstellungen in OBS selbst sind.

    An meiner Internetverbindung wird es denke ich mal nicht liegen: speedtest.net/my-result/3232038903
    Dieses Ergebnis habe ich unter relativ viel Last bekommen. Wenn gerade nichts gemacht wird, in unserem Netzwerk geht der Download auf 100MBit, der Upload bleibt bei etwa 5MBit.

    Computer-Ausstattung:
    • [lexicon]Prozessor[/lexicon]
      Intel Core i5-3570K @ 3,40GHz
    • [lexicon]Grafikkarte[/lexicon]
      NVIDIA GeForce GTX 680
    • [lexicon]Festplatte[/lexicon]
      Samsung HD322HJ
    • Betriebssystem
      Windows 7


    Jetzt halt meine Frage:

    Woran kann es liegen? Sollte mein Computer in der Lage sein alles flüssig darzustellen oder liegt es aber an meinem Upload? Wobei es nicht nur im Stream, sondern auch bei mir selbst lagt.
    Ich hoffe mir kann da jemand behilflich sein. :)

    Grüße,
    Adenzo

    Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von Adenzo ()

  • Anzeige
    Der Arbeitsspeicher wäre eventuell auch noch wichtig.

    Ich habe den selben CPU wie du, aber eine viel schlechtere Grafikkarte.
    Und League of Legends läuft bei mir flüssig.

    Meine Einstellungen sind wie folgt:
    Kodierung > Qualtät: 10
    Kodierung > Max. Bitrate: 3500kbit/s
    Erweitert > x264 CPU Vorsteinstellung: faster- medium
    Erweitert > x264 Encoding Profil: main
    Video > Auflösung: 1920x1080 (runterskaliert auf 1280x720)
    Video > Filter: Bicubic sharper (optional)
    Video > FPS: 30

    Vielleicht helfen sie dir ja ^^

    Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von Kazu ()