Licht Effekte

Diese Seite verwendet Cookies. Durch die Nutzung unserer Seite erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Weitere Informationen

  • Anzeige
    Huhu Leute, ich habe schon oft Videos gesehen, wo es solche speziellen Lichteffekte gab.
    Beispielsweise man zeigt seine Hand und die Leuchtet ein Wenig oder z.B Sonnenlicht sieht richtig knackig geil anstatt öde und lahm aus.

    1. Wie heißt dieser Effekt?
    2.Mit welchen Programmen kann man das hinzufügen? (Gibt es auch eine kostenlose Variante wie man dies machen kann und wenn ja wie?)
    OHJAA GOIL, Let's Player mit den gewissen Touch.
  • Anzeige
    Also ich bin mir nicht ganz sicher wovon du redes, aber versuche trotzdem mal zu helfen.

    Es gibt CGI Effekte, welche zum Beispiel in Filmen verwendet werden um all den Kram zu machen den man beim Dreh wohl eher vermeiden will. (Schüsse aus Waffen, Explosionen, Feuer, Wunden etc.). Diese lassen sich großartig mit Adobe After Effects erstellen. Dies erfordert jedoch eine Menge Erfahrung und Übung und man sollte nicht denken, dass man das mal eben an einem Abend via Youtube Video lernen kann...

    Das andere was du eventuell meinen könntest sind Farbkorrekturen, wie man sie in jedem guten Film finden kann. Hiermit werden die Farben auf die Situation angepasst. Oftmals wird der Kontrast verstärkt in dem Weiß "heller" gemacht wird und schwarz "dunkler", zudem kann man Tiefen eher Bläulich wirken lassen, während man Lichter eher ins Rot/Orangene zieht (Wie z.B. bei vielen Egoshooter Montagen). Mit der Methode der Farbkorrektur kann man, wie du ja sagtest, alle Farben viel kräftiger Erscheinen lassen als sie in den Original Clips waren. Das geht eigentlich mit jedem guten Videobearbeitungsprogramm. Für meine benutze ich entweder auch Adobe After Effects oder aber Adobe Premiere Pro

    Hier noch ein Beispiel für Farbkorrektur (Der Effekt wird hier stark übertrieben dargestellt):


    Bildquelle: amateurfilm-forum.de/allgemein…26-farbkorrektur-beispiel
  • Als Beispiels Gronkh Videos bei Minecraft sind super manipuliert damit es so gut aussieht wie es im Moment ist.
    Und die Farbe bei ihm sieht so lebendig aus und das Licht blendet einem fast völlig.

    Oder gibt einfach mal bei Youtube Elektrotitte ein, dann seht ihr von welchen Lichteffekten ich rede ^^
    Und ja ich poste gezielt den Link hier nicht, weil ich kb auf Ärger mit Moderatoren habe ^^


    Ja genau SolidGaming das Bild was du gepostet hast, ist ein gutes Beispiel.
    Wie kriegt man sowas knackiges an Farbe hin?
    Benutze derzeit MeGUI, Dxtory und das wars ^^
    OHJAA GOIL, Let's Player mit den gewissen Touch.
  • Also das was Gronkh in seinen Minecraft Lets Plays verwendet sind, wenn ich mich nicht irre, einzig und allein Minecraft Mods. Sog. Shader (Link )

    Farbkorrektur ist auf jeden Fall einfacher als CGI, aber erfordert auch ein kleines wenig Grafikverständnis (Gradiation usw.).
    Programme mit den man Farben korrigieren kann sind z.B. (wie gesagt) Premiere Pro und After Effects. Kostenfreie Lösungen fallen mir jetzt nicht ein.
    Bei Farbkorrektur muss du allerdings vorsichtig sein, denn wenn du keinen ordentlichen TFT Monitor (Bsp. UltraSharp von Dell) und korrigierst Farben mag das auf deinem Bildschirm gut aussehen, auf einem anders Kalibrierten vielleicht nicht.
  • So wie ich das hier mitverfolgt habe ist das vermutlich nix weiter als ein Sättigungsfilter um die Farben mehr Fülle zu geben und die dazugehörigen Filter für Helligkeit, Kontrast, Farbton, Gamma und seine Grenzwerte.

    Das kann der SSM schon mit Tweak und Levels erreichen. Alles schon dabei.

    Wenn es das aber nicht sein sollte was gesucht war, sondern eine Art Glanzfilter, könnte das vermutlich AfterEffects oder Blender das ganze.

    Sprich Spotlight Effekte oder Strobo Effekte etc.

    (Deswegen würde ich mir selbst auch noch mal AfterEffects holen wollen irgendwann)

    Aber ich denke mal ohne Beispiele vom TE ist das wirklich pures Rätselraten ^^

    Das erste Bild ist ne leichte Sättigung
    das zweite Bild könnte das Original sein
    und beim dritten Bild wurde entweder der Gammawert leicht erhöht oder der Farbton ein Stich in Richtung Blau getätigt.

    Das kann der SSM wie gesagt auch schon. Bzw... AVISynth kann das mit den Skriptbefehlen Tweak und Levels. Aber im SSM kann man das sehr leicht mit der Maus einstellen dann. Wenn das gesucht sein sollte ^^ Wenn es zu speziell sein sollte, dann halt meine Empfehlung zu Blender oder AfterEffects.

    Hier ist mal so ein Video wo jemand mit AfterEffects das in einem Video eines Spieles anwendet: youtube.com/watch?v=OFtX_0Bt2Kg

    Dieser Beitrag wurde bereits 2 mal editiert, zuletzt von Sagaras ()

  • JohnysBlogTV schrieb:

    Den Startpost nochmal abschreiben kann ich auch... *facepalm*


    na Mensch dann kannste immerhin etwas ^^


    Jetzt auch noch frech werden...

    Naja um nochmal zusammen zufassen:
    Was Gronkh genau macht ist ja letztlich egal, denn das was er erreicht lässt sich auf jeden Fall mit Farbkorrektur erreichen.
    Tiefen runter, lichter raus und Farben je nach Situation verändern.

    Adobe After Effects und Premiere Pro sind großartige Programme um deinen Videos, in der sog. Post Production, den letzten Schliff zu verpassen.

    Tools zur anständigen Farbkorrektur kommen beim original von Adobe bereits dazu, aber es gibt noch zahlreiche Plug - ins (Z.B. magic bullet looks) mit denen man sich gerade als Anfänger Viel Arbeit sparen kann.

    Wurde deine Frage nun ausreichend beantwortet?