Immer wieder auftretende Lan-Verbindung obwohl keine existiert?

Diese Seite verwendet Cookies. Durch die Nutzung unserer Seite erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Weitere Informationen

  • Immer wieder auftretende Lan-Verbindung obwohl keine existiert?

    Anzeige
    Hi Leute,

    Ich hab seit heute das Problem dass meine PC mir nachdem hochfahren immer wieder ein neues Netzwerk andrehen will (Fenster zur Auswahl Heimnetzwerk, öffentlich usw.).
    Als ich vorhin einfach öffentlich angeklickt habe weil ich nichts weiter bei dachte ging mein Internet plötzlich nicht mehr, er hat zwar gezeigt dass er lädt aber es ging ncht voran.
    Dann hab ich geguckt und eine Lan-Verbindung (bin sonst über WLan drin) gefunden wo angeblich Pakete gesendet und empfangen wurden.
    Nun der Trick an der Sache: mein PC ist nirgendwo mit Lan verbunden.
    Dann habe ich die Lan-Verbindung einfach deaktiviert und das Internet ging dann gar nicht mehr.
    Ich kann jetzt das Fenster mit der oben genannten Auswahl wegklicken dann ist alles normal aber normal ist das sicher nicht.
    Ideen was das ist?
  • Die Ports habe ich gestern auf meinem PC auch geöffnet. Das sollte eigentlich kein Problem darstellen, aber unter Adaptereinstellungen kannst du ja nachsehen ob da wirklich eine LAN-Verbindung (Vllt auch nur VPN) Verfügbar ist und kannst diese dann deaktivieren :)

    Wünsch dir Glück, schreib einfach wieder wenn du daheim bist^^