Action und die separate Tonspur für das Mikro

Diese Seite verwendet Cookies. Durch die Nutzung unserer Seite erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Weitere Informationen

  • Action und die separate Tonspur für das Mikro

    Anzeige
    Hallo zusammen.

    Ich habe mich für meine Let's Plays für Action als Aufnahmeprogramm entschieden. Mich überzeugt das Programm einfach in vielerlei Hinsicht. Unter anderem möchte ich es auch nutzen um Reitsportübertragungen mitschneiden zu können, aber das ist eine andere Geschichte.

    Da ich ein Rauschen im Hintergrund hab (liegt wohl am Lüfter vom PC meines Freundes), müsste ich die Aufnahme in Audacity nach bearbeiten und entrauschen. Allerdings leidet da der Ingamesound immer ziemlich drunter und wird sehr dumpf.
    Nun gibt es ja in Action die Möglichkeit das Mikro als eigene Tonspur aufzunehmen, AAAABER kann mir jemand sagen wo die gespeichert wird? Unter den Tonaufnahmen kann ich sie nämlich nicht finden. Und in den Optionen gibt es auch keine Möglichkeit einzustellen wo die hin soll. Vielleicht habe ich ja einfach Tomaten auf den Augen, aber ich kann die Aufnahmen einfach nicht finden.

    Gibt es hier jemanden der schon länger mit Action arbeitet und sich da besser auskennt?
  • Da hier die wenigsten das Programm nutzten, da es nicht gerade vorteilhaft ist, kann ich dir nicht genaues darüber sagen jedoch habe ich dieses anhant eines Screenshots auf der Hersteller-HP gefunden, hoffentlich hilft es oder behebt dein problem
    Alle Aktuelle & Beendete Projekte von mir sind in meinem Profil zu finden


    Website: In Planung ...|... Youtube: CruelDaemonLP ...|... Steam: CruelDaemonLP
  • Die separate Tonspur wird mit im AVI-Container sein. Ist ja möglich, mehrere Tonspuren in einer Videodatei zu haben. :)

    Action ist schon wegen seiner verlustbehafteten Aufnahme nicht sonderlich geeignet, und gerade die Tatsache, dass man sowas wie die Tonspuren nicht sonderlich präzise einstellen kann, ist halt unpraktisch wenn man gern Kontrolle über seine Aufnahmen hat. Dxtory wäre da wesentlich besser geeignet, auch wenn es auf den ersten Blick komplexer wirkt.
  • Anzeige
    Ich werde vorerst bei Action bleiben, da mein Freund und ich uns das nach den 30 Tagen testen gekauft haben.
    Das mit der Tonaufnahme mache ich wohl am besten mit Audacity. Ich habe dort die Taste zum Aufnehmen mit der von Action zusammen gelegt.

    Ich glaube das ist momentan erstmal am sinnvollsten, wenn wir nicht 2 frisch gekaufte Lizenzen hier rum liegen haben wollen.
    Aber Anschauen schadet ja nicht. :thumbsup:
  • Dummerweise scheint action nicht nur Video sondern sogar auch Audio verlustbehaftet aufzunehmen (AAC).

    Das ist natürlich denkbar dämlich für die Nachbearbeitung :-/

    Die Filter fürs behandeln von Rauschen etc, haben damit weniger Informationen mit denen sie arbeiten können und dann kommt die erneute Speicherung des Audios hinzu, was nochmal wieder weiterer Verlust bedeutet.

    Da habter leider ein Fehlkauf getätigt. Ihr hättet euch da halt vorher besser bei uns informieren sollen ;)
    Aktuelle Projekte/Videos




    Seit etlichen Monaten komplett veraltete Signatur, wie ihr sicherlich schon bemerkt habt. Habe mittlerweile mehr als 4 Projekte, weshalb die Signatur leider momentan gesprengt ist xD
    Notdürftig die Liste was aktuell läuft: Unreal | Complex DooM (LPT) | DooM 2016 | Need For Speed III: Hot Pursuit | Dirt Rally | Dirt 4 | WRC 7
  • Eine Idee für einen Versuch: Ladet euch die Testversion von Dxtory herunter und installiert diese. Danach machst du im Windows-Explorer einen Rechtsklick auf die mit Action aufgenommene AVI-Datei und wählst im Menü "Extract Audio Stream". Danach hast du weiterhin die AVI und zwei .WAV Dateien, eine mit dem Gamesound und eine mit deinem Mikrosound/Kommentar. Letztere kannst du dann in Audacity bearbeiten mit Rauschfilter, Dynamikkompression und vielleicht noch einem Equalizer. Diese Spuren müsstest du dann im Schnittprogramm wieder zusammenfügen, denk aber daran, die AVI-Datei stumm zu stellen, da du sonst Soundspur 1 doppelt hast. Nach dem Screenshot von CruelDaemon wäre das deine Kommentarspur.

    So mache ich das auch, nur dass ich für die Aufnahme gleich Dxtory verwende, da ich dort auch noch weitere Audiospuren für weitere Quellen einrichten (Skype, TS, Mediaplayer, zusätzliche Mikros etc) und diese hinterher in der Postproduktion richtig abmischen kann.
  • Julien schrieb:


    Ich dachte, das geht nur mit AVIs, die auch mit Dxtory aufgenommen wurden? :huh: Ich bezweifle irgendwie, dass der Audiostreamsplitter die Action-AVI mag.

    Das weiß ich ehrlich gesagt auch nicht, da ich Action nicht habe. Aber ich habe eben zum Test mal aus einem fertig encodiertem Video (das also nicht direkt von Dxtory kommt) die Audiospur extrahiert und das ging auch. Daher nehme ich an, dass der Audiostreamsplitter generell alle Audiospuren aus AVI-Containern extrahieren kann.

    EDIT: Hab eben noch einen zweiten Test gemacht, indem ich eine Aufnahme mit MSI Afterburner gemacht habe und auch dort konnte ich beide Soundspuren unfallfrei aus der AVI heraus holen. Das sollte also auch bei Action funktionieren.

    Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von Doktor Icks ()

  • Julien schrieb:

    Doktor Icks schrieb:

    Danach machst du im Windows-Explorer einen Rechtsklick auf die mit Action aufgenommene AVI-Datei und wählst im Menü "Extract Audio Stream".

    Ich dachte, das geht nur mit AVIs, die auch mit Dxtory aufgenommen wurden? :huh: Ich bezweifle irgendwie, dass der Audiostreamsplitter die Action-AVI mag.


    Das funktioniert ohne Probleme! Ich nutze selbst Dxtory, aber für ein einziges Projekt nutze ich Action, das ich auch mal für Desktop aufnahmen nutze. Es ist kein Problem die separat aufgenommene Tonspur aus der action avi zu extrahieren!

    Dieser Beitrag wurde bereits 3 mal editiert, zuletzt von oTe ()

  • Die einzigen AVIs die damit Probleme machen, sind die FRAPS-Aufnahmen.
    Übrigens haben wir einen Lexikoneintrag zu -> Mirillis Action!
    Aber lediglich um Ton zu extrahieren würde ich kein Dxtory installieren (sondern damit auch aufnehmen), dafür gibts ja dann eher Sachen wie VirtualDub.

    Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von sam ()

  • Ja ich habe bislang immer VirtualDub genutzt um die Tonspur zu trennen^^ Das war beim Headset immer nötig, da der Ton IMMER zu leise war.

    Ich habe mir eben übrigens mal die Testversion von Dxtory runter geladen und mit den hier im Lexikon empfohlenen Einstellungen getestet. Das Spiel läuft weiterhin flüssig, die Aufnahme ruckelt so stark, dass es echt keinen Spaß macht sich das anzusehen. Kann das am PC liegen?

    Un zu dem Thema Action und Tonspur - wenn ich eine einfache Tonaufnahme mache, kommt die in den Ordner Musik (auf der Systempartition) und da in den Unterordner Action!. Wenn ich eine Videoaufnahme mit separater Spur aufnehme, ist die Datei aber weder da, noch im Programm selber oder im Installationsordner zu finden.
    Das Video selber habe ich mal mit VirtualDub geöffnet. Das einzige was ich da raus filtern kann, ist aber auch nur der Ingamesound. ?(
    Wenn ich den Namen der Aufnahme mal in der Windoof-Suche eingebe, findet der auch nur die Videoaufnahme und keine Sounddatei.

    Dieser Beitrag wurde bereits 2 mal editiert, zuletzt von Kaddi288 ()

  • Kaddi288 schrieb:

    Ich habe mir eben übrigens mal die Testversion von Dxtory runter geladen und mit den hier im Lexikon empfohlenen Einstellungen getestet. Das Spiel läuft weiterhin flüssig, die Aufnahme ruckelt so stark, dass es echt keinen Spaß macht sich das anzusehen. Kann das am PC liegen?
    Ja, kann durchaus sein. Entweder zu schwacher PC oder doch falsche Einstellungen.


    Kaddi288 schrieb:

    Un zu dem Thema Action und Tonspur - wenn ich eine einfache Tonaufnahme mache, kommt die in den Ordner Musik (auf der Systempartition) und da in den Unterordner Action!. Wenn ich eine Videoaufnahme mit separater Spur aufnehme, ist die Datei aber weder da, noch im Programm selber oder im Installationsordner zu finden.
    Das Video selber habe ich mal mit VirtualDub geöffnet. Das einzige was ich da raus filtern kann, ist aber auch nur der Ingamesound. ?(
    Wenn ich den Namen der Aufnahme mal in der Windoof-Suche eingebe, findet der auch nur die Videoaufnahme und keine Sounddatei.

    Wenn du das Video in VirtualDub öffnest, kannst du dann die Tonspuren wechseln?
  • Kaddi288 schrieb:

    Ja ich habe bislang immer VirtualDub genutzt um die Tonspur zu trennen^^

    Ist auch sinniger, als extra dafür Dxtory nur für diesen Audio Extrahierungszweck zu installieren. Das ist ja extrem unnötig.

    Ich habe mir eben übrigens mal die Testversion von Dxtory runter geladen und mit den hier im Lexikon empfohlenen Einstellungen getestet. Das Spiel läuft weiterhin flüssig, die Aufnahme ruckelt so stark, dass es echt keinen Spaß macht sich das anzusehen. Kann das am PC liegen?


    Dazu müsste man dennoch mal die Einstellungen sehen (environment info). Aber Verlustloskompression beansprucht natürlich die Festplatte stärker.

    Das Video selber habe ich mal mit VirtualDub geöffnet. Das einzige was ich da raus filtern kann, ist aber auch nur der Ingamesound. ?(


    Unter Audio - Source Audio findest du keinen 2. Stream?

    Ich dachte, das geht nur mit AVIs, die auch mit Dxtory aufgenommen wurden? :huh: Ich bezweifle irgendwie, dass der Audiostreamsplitter die Action-AVI mag.


    Wieso sollte das nur mit Dxtory AVIs gehen? Dxtory hat das Rad auch nicht neu erfunden und macht standardkonforme AVIs.

    Danach hast du weiterhin die AVI und zwei .WAV Dateien


    Wie du aber siehst, wird ja nicht in PCM (.wav) der Ton aufgenommen, sondern schon im Verlustformat AAC.
    Aktuelle Projekte/Videos




    Seit etlichen Monaten komplett veraltete Signatur, wie ihr sicherlich schon bemerkt habt. Habe mittlerweile mehr als 4 Projekte, weshalb die Signatur leider momentan gesprengt ist xD
    Notdürftig die Liste was aktuell läuft: Unreal | Complex DooM (LPT) | DooM 2016 | Need For Speed III: Hot Pursuit | Dirt Rally | Dirt 4 | WRC 7