Musik entfernen / Isolation

Diese Seite verwendet Cookies. Durch die Nutzung unserer Seite erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Weitere Informationen

  • OverDev schrieb:

    Hallo.

    Ich habe einen normalen Song und ein Instrumental davon.
    Jetzt möchte ich die Musik entfernen damit ich nur den Gesang habe.

    Kennt da jemand eine gute Methode? :)

    Das geht nicht, dafür müsstest du das Rohmaterial des Originals haben.
    Schau, wenn du einen Song hast mit Instrumenten auf einer Spur, und dem Gesang auf der anderen Spur,
    Dann musst du das ganze ja zu einem 'Track' zusammenwürfeln. Das bedeutet das alle Audiospuren zu einem Track gemixt werden.

    Sind diese Dateien, oder Spuren erst einmal 'Fusioniert' kann man diese nicht wieder DE-Codieren.
    Also, den Gesang von den Instrumenten lösen, weil alles zusammen eine einzige Tonspur ist.
  • Man kann es aber eventuell rausrechnen.. Mit Mathematik und Numerik ist unglaublich viel möglich. Und rein theoretisch kann ich mir durchaus vorstellen, dass man, wenn das Instrumental vorhanden ist und exakt dem entspricht, was auch in der Version mit der Stimme vorhanden ist, das rausrechnen kann. Würde mich wundern, wenn es da keine geeigneten Algorithmen gibt, die zumindest derlei gut rausrechnen, dass sie ein ungeübter Hörer/Laie nicht von den reinen Vocals unterscheiden kann. Und das wäre denke ich vollkommen ausreichend..

    Eventuell wärst du in einem Musikforum aber besser beraten OverDev! Ich als ehemaliger Informatiker kann mir auf jeden Fall durchaus vorstellen, dass das möglich ist. Die Frage ist nur, ob man da an kostenlose Software rankommt..
    Findet das neue Forum eigentlich ganz schick. :love:
  • Anzeige
    Es geht ...
    Ich hab es schon so oft gehört und auch schon einige Methoden dazu angeschaut die sich ziemlich gut angehört haben,
    aber vllt geht es ja mit anderen Programmen auch die kostenlos sind.

    Also ein Song mit Gesang und Instumente. Also ganz normal und halt seperat ein Instrumental.

    Hab grade eine Methode mit Audacity gefunden. Mal sehen wie das Ergebnis ist.

    Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von OverDev ()

  • Du kannst beide Tracks in AudaCity laden, dann invertierst du das Instrumental (Effekt -> Invertieren) und schiebst die beiden Spuren entsprechend. Die Tracks werden sich dann so überlagern, dass die Musikfrequenzen ausgelöscht/abgeschwächt werden. Abhängig von der Qualität & Nachbearbeitung beider Files erhältst du irgendwas zwischen brauchbarem und katastrophalem Endergebnis. Mehr wird denke ich nicht möglich sein.

    MfG
    Videoempfehlungen:
    ShimmyMC
    NuRap
    ShimmyMC
    Napoleon Bonaparte

    Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von RealLiVe ()

  • Ich hab den Song und Instrumental in FLAC ;)

    Mit dem simplen "Vocal Remover" von Audacity hört sich das schon super an, allerdings entfernt der die Stimmen was ziemlich sinnlos ist ;)
    Will ja das Gegenteil.
    Bei dem Vocal Remover hat man nurnoch ziemlich leise Echos die man hört.

    Ich hab ja noch das Instrumental. Vocal Remover nimmt nur den Song mit Gesang und entfernt automatisch die Stimmen. Also ohne zusätzliche Sachen.
    Denke das Instrumental kann da noch was rausholen ;)

    So hört es sich an: youtube.com/watch?v=q51y2mFconk&feature=youtu.be

    Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von OverDev ()