Interesse an Capture-Card Vergleichstest?

Diese Seite verwendet Cookies. Durch die Nutzung unserer Seite erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Weitere Informationen

  • Interesse an Capture-Card Vergleichstest?

    Anzeige
    Hallo Leute.

    Wie ihr schon am Titel sehen könnt, möchte ich mir hier erkundigen ob Interesse besteht, an einem Vergleichstest zwischen einigen sehr verbreiteten Capture-Cards.
    Da sich mittlerweile sowohl bei mir, als auch bei einem Freund sehr viele Karten angesammelt haben, kann ich folgende Modelle vergleichen:
    • Elgato GameCapture HD
    • Blackmagic Design Intensity Shuttle
    • AverMedia GameBroadcasterHD
    • Hauppauge HD-PVR Gaming Edition
    • (Eventuell) AverMedia Game Capture HD II
    Ich möchte meine Entscheidung ein wenig von eurem Interesse ausmachen, da dass Ganze nach Möglichkeit auch Leute erreichen soll, für die so ein Vergleich wirklich wichtig sein kann.
    Das Material würde im übrigen auf DailyMotion landen (Bessere Qualität) und wird natürlich nach allen Regeln der Kunst nur mit Avisynth und x264 verarbeitet, nur um schonmal vorab zu klären, dass die Qualität definitv stimmen wird. Wie schon erwähnt mache ich das von eurem Interesse abhängig und freue mich auf Antworten. ;)
  • @OverDev: Das ist nicht der Sinn dieses Threads, zudem dein Beitrag nicht ganz richtig ist. Die Modelle GameBroadcasterHD (C127) und Intensity Shuttle unterstützen die Aufnahme mit verlustfreien Codecs sehr wohl.

    Edit: Erst schreiben und dann 3mal editieren ist keine feine Sache. Mit Google-Wissen brauchst du nicht zu glänzen ;)

    Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von Chrisblue ()

  • Anzeige
    Ich würde es gerne anpinnen hier für alle die hier schreiben wollen:

    Verlustfrei = Lossless.
    Das wäre wenn man über HDMI oder DVI aufzeichnen würde in einen entsprechenden Lossless Format wie z.B. Lagarith.

    Verlustbehaftet = Lossy.
    Jede Art von Analogen Übertragungen und/oder eine Speicherung des ganzen in ein Lossy Format wie TS, MP4, etc. (Bedeutet HDMI oder DVI als TS oder MP4 wäre schon Lossy durch entsprechende Codecs. Also kein 1:1 des Bildes mehr.)


    Nicht das hier irgendwie Blödsinn geredet wird. TS und MP4 nehmen die meisten Capture Geräte auf. Dabei sind die Transport Streams am ehesten zu empfehlen Qualitativ.
    Jede höhere Speicherung wie M2TS etc. wäre noch besser. Sind aber denoch Lossy Formate.

    Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von Sagaras ()

  • Ich spiele auch schon mit dem Gedanken mir eine Capture-Card zuzulegen bzw. das passende Equipment, um Spiele von Konsole aufzunehmen... hab da einfach mehr als momentan noch fürn PC... Wenn du ein entsprechendes Vergleichsvideo anlegen würdest, würde ich es mir anschauen... kenn mich damit halt auch so 0 aus ^^ Und da ist en Video immer angenehm ^^
    Gratis-Gelaber:

    youtube.com/user/LumidaZockt

    Gratis-Gelaber auf Englisch ^^:

    youtube.com/channel/UC47H0jqGBF1dl8LyQZEm8ng