Defekte Videos nach unterbrochenem Upload bei YouTube?

Diese Seite verwendet Cookies. Durch die Nutzung unserer Seite erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Weitere Informationen

  • Defekte Videos nach unterbrochenem Upload bei YouTube?

    Anzeige
    Hi,

    heute wäre auf meinem Kanal Folge 254 von Wizard101 rausgekommen, das läuft bei mir täglich.
    Stattdessen kommt die Fehlermeldung "Ups, es ist ein Fehler aufgetreten, bitte versuche es später noch einmal". Bei einigen anderen noch unveröffentlichten Videos habe ich das dann auch entdeckt. Es sind ungefähr fünf an der Zahl, die ich noch einmal hochladen muss. Da ich hier eine langsame Internetverbindung habe, geht das nur nachts.
    Manchmal geht nachts die Verbindung weg, dann ist sie wieder da. Morgens sehe ich das nicht, dass der Upload unterbrochen war.

    Kann es nun sein, dass durch diese nächtliche Unterbrechung einiger Uploads die Videos fehlerhaft sind und nicht abgespielt werden können? Wenn ich mit dem Mauszeiger über die Zeitleiste des hochgeladenen Videos gehe, werden mir sämtliche Vorschaubilder bis zum Schluss angezeigt.
    Was kann ich tun, damit das nicht mehr auftritt? Hatte jemand schon einmal dieses Problem?
    Und bitte ratet mir jetzt nicht, mir anderes Internet zu holen. Es hat eigentlich 1040 Videos lang funktioniert, nur jetzt nicht :)

    Viele Grüße,

    Kaius
    Ich bin es, der KiltKaius
  • Hat nicht unbedingt was mit der Unterbrechung zu tun.

    Ich hatte den Fehler bei ein paar Videos von denen ich sicher weiß, dass sie ohne Unterbrechung hochgeladen wurden. Der hat sich nach einiger Zeit in meinem Fall auch von selbst korrigiert.

    Eine andere Nutzerin hatte den Fehler bei ihren Kanaltrailer. Der ging erst normal und der gleiche Fehler wie bei dir, trat nach einigen Tagen auf.

    Neu hochladen scheint oft zu funktionieren. Du kannst ja eine Kleinigkeit am Audio des Videos verändern, dann brauchst du das schon Hochgeladene nicht löschen. Youtube erkennt das Video dann nicht als Duplikat. So hast du zwei Eisen im Feuer.
  • Es könnte theoretisch durchaus daran liegen, aber eigentlich sollte das nicht der Grund sein. Ich denke eher, dass YouTube da momentan wieder Mucken macht, diese Fehlermeldungen kommen nämlich bei mehreren Leuten, die ich anschaue - völlig egal, wann die Videos hochgeladen wurden. Scheint sehr sporadisch zu sein. Also einfach neu hochladen und hoffen, dass es besser klappt.
  • Hi zusammen,

    danke für eure Antworten. Da bin ich ja beruhigt, dass es wohl eher an YouTube liegt. Ist auf jeden Fall sehr ärgerlich bei meiner langsamen Leitung.

    Kleine Frage zum doppelten Upload: Reicht es, wenn ich die Ursprungsdatei einfach anders benenne (Also statt Wizard101 Folge 254 dann Wizard101 Folge 254 (2) ). Oder kann ich YT damit nicht auslisten?

    Viele Grüße,

    Kaius
    Ich bin es, der KiltKaius
  • Anzeige
    Nur der Name reicht leider nicht. Mehr der Datei muss anders sein.
    Audio in einer anderen Bitrate sollte reichen. Edit: Ich erinnere mich nicht mehr zu 100% das getestet zu haben. Kann das noch jemand anders bestätigen?

    Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von Brakhet ()

  • Anderer Dateiname hat bei mir nie was gebracht, aber anstatt groß was an der Datei zu ändern, kann man ruhig das fertige Video mit MkvMergeGUI noch mal komplett neu muxen. Dauert ein paar Sekunden und erstellt eine neue Datei mit einem neuen Hash, worauf YouTube dann nicht mehr anspringt. ;)
  • Kaius schrieb:

    Hi,

    sehr gut, so werde ich es machen. Danke :)
    Ich denke dann kann ich hier mal dicht machen.
    Wenn noch Rückfragen aufkommen, oder ich anderwertig zu früh geclosed haben sollte, so genügt eine kleine PN des Threaderstellers.

    Bitte in Zukunft in den Bereichen "Forenspezifische Fragen, Probleme & Vorschläge", "Together" und "Fragen & Antworten" die "als erledigt markieren" -Funktion benutzen, wenn das Thema geclosed werden kann/soll. Diese ist ganz einfach hier zu finden:




    CLOSED + Thema als "erledigt markiert" + MOVED TO: Archiv