Habt ihr euren Youtube-Account verbunden?

Diese Seite verwendet Cookies. Durch die Nutzung unserer Seite erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Weitere Informationen

  • Habt ihr euren Youtube-Account verbunden?

    Hast du deinen Kanal mit anderen Plattformen verbunden? 55
    1.  
      Facebook (26) 47%
    2.  
      Twitter (40) 73%
    3.  
      Myspace (0) 0%
    4.  
      Instagram (1) 2%
    5.  
      deviantart (1) 2%
    6.  
      Andere Seiten (19) 35%
    Anzeige
    In diesem Thread wuerde ich gerne wissen, was ihr von dem Account-erstellen bei Twitter&Co haltet.
    Ich hab meinen Account eben mit Facebook und Twitter verbunden.


    Was haltet ihr davon?

    Habt ihr das schon gemacht?

    Hat es euch etwas gebracht?

    Irgendwelche besondere Geschehen, dadurch , dass ihr es gemacht habt?
  • Nein, gar nichts dergleichen, weil ich auf keinem sozialen Netzwerk dieser Art angemeldet bin. Ich wäre da eh nicht sonderlich aktiv und somit würde mir auch kaum jemand folgen, glaube ich... Insofern brächte es mir auch nichts.

    Wieso probierst du es denn nicht einmal aus?
    Ob dir jnd folgt , siehst du dann ja.
    Wenn nicht ... dann nicht.

    Und Twitter (or something) als Lesezeichen speichern und immer das Video als Nachricht verlinken sollte kein Problem darstellen.
    Man kann sich ja auch Besonderheiten überlegen.

    "Mein Video wird hier 2 Millisekunden frueher geschaltet!!! lolololol" ... oder sowas.

    Ich denke, es ist vo Vorteil seinen Horizont zu erweitern.
  • Anzeige
    Nur bei Facebook, weil ich bei den anderen keine Accounts habe :D
    Bin auch nicht besonders scharf drauf, weil ich niemanden kenne, der nen Twitteraccount hat^^
  • @S3Pii
    Das stimmt eigentlich, wenn man bei einem Netzwerk bleibt. In meinem Fall wäre das Twitter, dann will aber die eigene Homepage auch versorgt werden, das Forum hier bekommt auch manche Projekte und Google+ will auch. Ich finde es in letzter Zeit eher nervig, weshalb ich mir alles automatisiert habe.
    Shure SM7b :love:
  • Bin auch nicht besonders scharf drauf, weil ich niemanden kenne, der nen Twitteraccount hat

    Ich denke, es geht darum , dass deine Abonennten dir followen. ^^
    Und was du dann daraus machst, ist ja dein Ding.


    Ich beispielsweise werde es ab sofort so machen:

    Ich lade mein Video beispielsweise hoch. (Sagen wir um 16:40)
    (Nicht gelistet.)
    Auf Twitter gebe ich dann den Link preis.

    Bei der nächsten vollen Stunde (Hier wäre es jetzt 17:00)
    schalte ich das Video auf Öffentlich.
    Die Leute, welche die Videos intressieren haben die Chance das Video vorher zu sehen.


    Ich finde das gut, so haben die Leute die mich untersützen wollen so gesehen auch etwas davon. ^^
  • Genau so hab ich das auch ne Weile gemacht und meine Videos einen Tag früher auf meiner Homepage freigegeben. Hat keinen interessiert...

    Mit tausenden Zuschauern kannst du sowas machen, vorher bringt's nichts. So eilig haben es die Leute nicht, deine Videos zu sehen. Die werden 20 Minuten warten können. Oder hast du innerhalb der ersten 20 Minuten bereits Views auf dein Video?
    Shure SM7b :love:
  • Mit tausenden Zuschauern kannst du sowas machen, vorher bringt's nichts. So eilig haben es die Leute nicht, deine Videos zu sehen. Die werden 20 Minuten warten können. Oder hast du innerhalb der ersten 20 Minuten bereits Views auf dein Video?


    Ich fange lieber jetzt damit anstatt, iwann bei 1000 Abos zu sagen:
    "SO und nun schalte ich die Videos frueher frei! Einfach so!"

    Mir sind die Views eig recht Latte.
    Und wie ich schon sagte:,, Die Leute, welche es intressiert [ ... ]´´

    "Und die , die es nicht intressiert?!"
    - Die intressiert es nunmal nicht.
  • Ich habe es bisher noch nicht verbunden, werde aber demnächst noch ne FB-Seite einrichten, die man Liken kann und entsprechend mit News versorgt wird... aus dem einfachen Grund, dass ich allein im Bekanntenkreis festgestellt habe, dass viele keinen YouTube Account haben (hatte ich bis vor kurzem auch nicht) und ich damit eben auch die Leute erreiche, die sich nicht zusätzlich dort anmelden wollen.. Bzw. Glaube ich das so der Durchschnittstyp eher seine FB Seite nach Neuigkeiten checkt als seine YouTube Seite. Und durch die "Gefällt mir" Angabe die dann im jeweiligen Profil erscheint, kommen dann zusätzlich vielleicht noch Freunde der Abonnenten mal auf die idee drauf zu schauen, was derjenige da geliked hat :)
    Gratis-Gelaber:

    youtube.com/user/LumidaZockt

    Gratis-Gelaber auf Englisch ^^:

    youtube.com/channel/UC47H0jqGBF1dl8LyQZEm8ng
  • Es fehlt "nein" als Antowrtmöglichkeit^^

    Wenn ich mich nicht irre, gibt es die Möglicht das als Antwort zu posten. o:
    Ich lese das hier ja noch.

    Die Umfrage ist ja nur um zu wissen, WENN ihr verbunden habt - Wo?

    Und wenn ihr nichts verbunden habt , könnt ihr ja "Nein" schreiben.
    Und möglichst ne Begründung. xD
  • Ich habe meinen YT Account nirgends verbunden, außer eben mit Google+, welches ich nie benutze.
    FB benutze ich privat und nicht für YT, ein paar wissen dass ich YT Videos mache, trotzdem würde ich den Rest nerven, wenn ich meinen Channel mit FB verbunden hätte.

    Du könntest seperat einen neuen Benutzer in FB machen - Und damit eine Seite auf Facebook öffnen.