I7 oder I5?! Suche Rat..Mfg

Diese Seite verwendet Cookies. Durch die Nutzung unserer Seite erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Weitere Informationen

  • I7 oder I5?! Suche Rat..Mfg

    Anzeige
    Hallo
    Will meinen Pc aufrüsten..nun ja, jetzt habe ich die Frage:
    Lieber I7 4770k kit "schlechtem" Mainboard oder Intel I5 4670k mit etwas hochwertigerem Mainboard?
    Welche Nachteile hat ein billigeres Mainboard? :)
    Mit freundlichen grüßen
    Lukas
  • Wäre natürlich praktisch zu wissen um welche Mainboards es hier überhaupt geht und welche Preisbereiche ^^

    Beim Board eben auf guten Chipsatz achten und gute SATA/USB Controller..
    Falls Onboardsound genutzt wird, differenziert dieser sich natürlich auch.
    Wenn du kein WLAN brauchst, sparste schonma einiges.
    Aktuelle Projekte/Videos




    Seit etlichen Monaten komplett veraltete Signatur, wie ihr sicherlich schon bemerkt habt. Habe mittlerweile mehr als 4 Projekte, weshalb die Signatur leider momentan gesprengt ist xD
    Notdürftig die Liste was aktuell läuft: Unreal | Complex DooM (LPT) | DooM 2016 | Need For Speed III: Hot Pursuit | Dirt Rally | Dirt 4 | WRC 7
  • Stell die Angebote doch einfach mal ein, dann kann man sich das ganze ansehen.

    Gerade ein K macht absolut keinen Sinn, wenn du ein H Board hast. - Dann kannst du besser sparen, zu einem E3 greifen und ein bissle besseres Board kaufen.
    Der i5 macht fürs reine Zocken sinn, fürs Lets Playen, gerade wegen des Bearbeitens des Bildmaterials eher weniger, da wir hier doch auf Programme zurückgreifen, die vom HT profitieren.
  • Akohn schrieb:

    Willst du denn übertakten?
    Dann würde ich definitiv in ein besseres Board investieren.

    Willst du nicht übertakten?
    Dann verwerf beide, kauf dir den E3 1230v3 und gönn dir ein gutes Mainboard. (zum i-Seven kommen da locker nochmal 80€ ersparnis auf dich zu, die du in hochwertige Hardware stecken kannst.)



    Zum übertakten würde ich "spater" kommen, ich würde den I7 4770k für 250 Euro bekommen, deswegen ja die Frage..Weil ich sonst einen I5 + Gutem "teurem" Mainboard oder I7 + Mittelklasse Mainboatd kaufen soll?
    Würde dann ja fast gleich viel kosten..:)
    Mfg
  • Zwischen 120 und 150 gibt es von Asus sehr sehr gute Boards, keine Ahnung was jetzt dein MSI kostet.
    Aktuelle Projekte/Videos




    Seit etlichen Monaten komplett veraltete Signatur, wie ihr sicherlich schon bemerkt habt. Habe mittlerweile mehr als 4 Projekte, weshalb die Signatur leider momentan gesprengt ist xD
    Notdürftig die Liste was aktuell läuft: Unreal | Complex DooM (LPT) | DooM 2016 | Need For Speed III: Hot Pursuit | Dirt Rally | Dirt 4 | WRC 7
  • Man bekommt für 80€ schon USB3 und SATA3 Boards, also lieber günstiges Board und guten Prozessor, schließlich bringt dir ein gutes Board keine Rechenpower wie eine bessere CPU.
    ——YouTube————————————————————————————————————————————
    — Endlos-Projekte: Minecraft (SinglePlayer), Craft The World, Banished, Besiege, Sims4
    — ..Abgeschlossen: Leisure Suit Larry 6+7, Dishonored, Surface 2+3, Mirrors Edge, uvm
    — . Kurz- Projekte: The Tower, Fighting Is Magic, Euro Truck Simulator 2, uvm
    — ......Retro-Ecke: Day Of The Tentacle, Flight Of The Amazon Queen, NFS: HP2, uvm
    ————————————————————————————————————————————TbMzockt.de—
  • Was ich empfehlen kann wäre das MSI B85-G43...kostet 70€ und ist sehr gut


    Und zum Prozi...wenn du HT brauchst dann ganz klar einen i7 aber vom Gaming her reicht ein i5...habe auch nur einen i5 4670k und kann alles flüssig spielen und gleichzietig aufnehmen...und beim Videos rendern merkt man auch schon Power aber da ist der i7 ganz klar im Vorteil...

    Empfehle dir einen i7 nur dann wenn du wirklich denk ganzen Tag am rendern bist, aber selbst für Lets Play Videos reicht zum rendern ein i5.
  • TheLuke schrieb:

    Welche Nachteile hat ein billigeres Mainboard? :)

    Sofern du übertaktest wird dir ein teureres Board unter Umständen mehr Freude bereiten, deutlich mehr Einstellungen zulassen und diese dank mehr Phasen für den Prozessor, Kühlern & marginal höherwertigen Bauteilen und so Zeugs halt auch fahren können.

    Sofern du nicht übertaktest hast du durch ein günstiges Board eigentlich wenige Nachteile - abgesehen von dem offensichtlichem Kram wie der spartanischere Ausstattung & Funktionsumfang. Die meisten Boards halten im Normalbetrieb mehr als lange genug und können auch die schweren Prozessoren problemlos fahren - es spricht aus technischer Sicht wenig dagegen, einen 200 Euro schweren Intel Xeon E3-1230 v3 mit einem 40 Euro teuren ASRock H81M-DGS zu kombinieren - hätte die selbe Rohleistung wie mit einem 300-Euro-Überbrett. Ich würde da bei den Boards ganz nüchern das wählen, was meine benötigten Features mitbringt und mit dem Prozessor kompatibel ist.

    Bei AMD kann ein günstigeres Mainboard in Kombination mit den schweren FX-8XXX zu Instabilitäten führen, dies ist mir allerdings bei den aktuellen Intel-Platinen nicht bekannt.

    Ich rate ja zu dem erwähnten Xeon + beliebiges H81/B85/H87-Mainboard, je nach gewünschtem Funktionsumfang. Falls du übertakten willst und du den i7-4770k für den Preis bekommst, wäre ein Z87-Chipsatz ratsam, da dieser das auch wirklich unterstützt. Ich würde wohl im Bereich 85 Euro auf das ASRock Z87 Extreme3 schielen - das bietet für den Preis ordentlich was, auch die Spannungsversorgung scheint etwas stärkeres OC zu vertragen.
    Videoempfehlungen:
    ShimmyMC
    NuRap
    ShimmyMC
    Napoleon Bonaparte

    Dieser Beitrag wurde bereits 5 mal editiert, zuletzt von RealLiVe ()

  • TbMzockt schrieb:

    Man bekommt für 80€ schon USB3 und SATA3 Boards, also lieber günstiges Board und guten Prozessor, schließlich bringt dir ein gutes Board keine Rechenpower wie eine bessere CPU.

    Dafür bietet ein gutes Board beim übertakten mehr reserven und raucht wegen billiger Komponenten und minderwertiger Konsendatoren nicht ab.

    Wer am Mainboard spart, hat am Ende beim Übertakten u.U. den Kaufpreis des Rechners bezahlt. Geiz ist und bleibt nicht Geil.
  • Des Weiteren laufen die Taktraten auch präziser bei einem guten Board.

    Und das wiederum ist wichtig fürs Timing. Sprich Synchronisation.

    Das jemand nicht synchron aufnehmen kann - gab schon viele Fälle, das es schlichtweg an einem schlechten Mainboard lag.
    Aktuelle Projekte/Videos




    Seit etlichen Monaten komplett veraltete Signatur, wie ihr sicherlich schon bemerkt habt. Habe mittlerweile mehr als 4 Projekte, weshalb die Signatur leider momentan gesprengt ist xD
    Notdürftig die Liste was aktuell läuft: Unreal | Complex DooM (LPT) | DooM 2016 | Need For Speed III: Hot Pursuit | Dirt Rally | Dirt 4 | WRC 7
  • Akohn schrieb:

    Dafür bietet ein gutes Board beim übertakten mehr reserven und raucht wegen billiger Komponenten und minderwertiger Konsendatoren nicht ab.

    Was ist besser, ein teures Board welches man um 10% übertaktet ODER eine CPU die von Haus aus schon 10% mehr Leistung hat?
    ——YouTube————————————————————————————————————————————
    — Endlos-Projekte: Minecraft (SinglePlayer), Craft The World, Banished, Besiege, Sims4
    — ..Abgeschlossen: Leisure Suit Larry 6+7, Dishonored, Surface 2+3, Mirrors Edge, uvm
    — . Kurz- Projekte: The Tower, Fighting Is Magic, Euro Truck Simulator 2, uvm
    — ......Retro-Ecke: Day Of The Tentacle, Flight Of The Amazon Queen, NFS: HP2, uvm
    ————————————————————————————————————————————TbMzockt.de—

    Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von TbMzockt ()

  • Ich rede nicht vom übertakten.

    Die CPU hat Priorität, aber zu sehr sollte man halt nicht sparen. Nicht das er son Board erwischt, das ihm asynchrone Aufnahmen beschert. Damit wird man als LPer dann auch nicht glücklich^^

    edit: ups ging ja gar nicht an mich. Böh. Besser lesen hilft :D
    Aktuelle Projekte/Videos




    Seit etlichen Monaten komplett veraltete Signatur, wie ihr sicherlich schon bemerkt habt. Habe mittlerweile mehr als 4 Projekte, weshalb die Signatur leider momentan gesprengt ist xD
    Notdürftig die Liste was aktuell läuft: Unreal | Complex DooM (LPT) | DooM 2016 | Need For Speed III: Hot Pursuit | Dirt Rally | Dirt 4 | WRC 7

    Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von De-M-oN ()

  • Lieber einen "Intel (R) Xeon(R) CPU E3-1230v3" den habe ich selbst und die Videos rendern nur 5-10min. mit meinem alten PC hat das über 40min gedauert^^ wie gesagt sehr Empfehlenswert.. ist sogar ein i7 nur halt ohne Grafik :) :love:
    Beschreibung:
    Die Intel Xeon Prozessoren zeichnen sich durch neue, innovative Technologien wie die Hyper-Threading-Technologie und die Intel NetBurst Mikroarchitektur aus. Sie bieten hervorragende Leistungs- und Funktionseigenschaften mit genügend Spielraum für aktuelle und kommende Server- und Workstation-Plattformen. Bedeutende Weiterentwicklungen der Plattform, die besonderen Leistungseigenschaften und ein außergewöhnliches Preis-Leistungs-Verhältnis machen es gerade jetzt sinnvoll, von älteren Systemen auf die aktuelle Technologie aufzurüsten und damit Vorteile im Wettbewerb zu erzielen

    Kaufen: mindfactory.de/product_info.ph…z-So-1150-BOX_856397.html

    Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von VanillaEis124 ()

  • Beschreibung: Die Intel Xeon Prozessoren zeichnen sich durch neue, innovative Technologien wie die Hyper-Threading-Technologie und die Intel NetBurst Mikroarchitektur aus.

    und die Intel NetBurst Mikroarchitektur

    :thumbsup:

    Nichts für ungut, aber Netburst war vor 10 Jahren :D

    Intel schleppt da nur den Markennamen mit, weil sowas ja immer für Stabilität und Langzeiteinsatz steht und so - reine Marketing-Politik, dass die Dinger heute noch genau so heißen wie damals.
    Der E3-1230v3 ist jedenfalls nichts weiter als ein i7-4770 (aka Haswell) mit ein paar mehr aktivierten Features, die fast niemanden von uns interessieren (ECC-RAM...) und eben deaktivierter GPU. Ist dasselbe Die. Insofern ist auch die Bezeichnung "Server-/Workstation-CPU" oder "Desktop-CPU" ziemlicher Quatsch, da steckt letztenendes überall die gleiche Technik drin.

    Dieser Beitrag wurde bereits 4 mal editiert, zuletzt von VikingGe ()

  • VikingGe schrieb:

    Beschreibung: Die Intel Xeon Prozessoren zeichnen sich durch neue, innovative Technologien wie die Hyper-Threading-Technologie und die Intel NetBurst Mikroarchitektur aus.

    und die Intel NetBurst Mikroarchitektur

    :thumbsup:

    Nichts für ungut, aber Netburst war vor 10 Jahren :D

    Intel schleppt da nur den Markennamen mit, weil sowas ja immer für Stabilität und Langzeiteinsatz steht und so - reine Marketing-Politik, dass die Dinger heute noch genau so heißen wie damals.
    Der E3-1230v3 ist jedenfalls nichts weiter als ein i7-4770 (aka Haswell) mit ein paar mehr aktivierten Features, die fast niemanden von uns interessieren (ECC-RAM...) und eben deaktivierter GPU. Ist dasselbe Die. Insofern ist auch die Bezeichnung "Server-/Workstation-CPU" oder "Desktop-CPU" ziemlicher Quatsch, da steckt letztenendes überall die gleiche Technik drin.
    Ich weiß, der Xeon ist sogar günstiger^^ :thumbsup:
  • De-M-oN schrieb:

    Nicht das er son Board erwischt, das ihm asynchrone Aufnahmen beschert.

    Ich nehme hier schon auf dem 3. "billig-Board" auf und hatte noch nie asynchronitäten da das ganze kein Hardware-Prozess ist sondern die AVI rein in Software gemuxed wird und eben dieser Software deine Hardware (zumindest das Mainboard) egal ist, der leert nur Puffer die deine Hardware im RAM via DMA bereitstellt, dass das ganze dann asynchron wird hängt eher mit der Software zusammen (solang keiner dieser Puffer leer-/überläuft natürlich).

    Die Bios/UEFI-Funktion "Spread Spectrum" ist exakt das, was angeblich teure Boards nicht machen, es ist ein leichtes auf und ab der Taktfrequenzen um (angeblich) weniger Elektrosmog zu fabrizieren, ist AFAIK bei vielen Boards per Default aktiviert und verursacht keinerlei asynchronitäten.

    PS: Bei einer 4h Aufnahme ist das Spielmaterial 100% Synchron, der DV-Ton der Facecam jedoch weicht vom Audacity-Ton um 1 Frame alle 10 Minuten ab, blöd aber merken tut es keiner wenn ich nach 2h mal kurz die Spur um ein paar Frames verschiebe damit es wieder Framegenau synchron ist.
    ——YouTube————————————————————————————————————————————
    — Endlos-Projekte: Minecraft (SinglePlayer), Craft The World, Banished, Besiege, Sims4
    — ..Abgeschlossen: Leisure Suit Larry 6+7, Dishonored, Surface 2+3, Mirrors Edge, uvm
    — . Kurz- Projekte: The Tower, Fighting Is Magic, Euro Truck Simulator 2, uvm
    — ......Retro-Ecke: Day Of The Tentacle, Flight Of The Amazon Queen, NFS: HP2, uvm
    ————————————————————————————————————————————TbMzockt.de—

    Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von TbMzockt ()