Internefestplatte, welche?

Diese Seite verwendet Cookies. Durch die Nutzung unserer Seite erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Weitere Informationen

  • Internefestplatte, welche?

    Anzeige
    Hallo zusammen! Ich hätte heute mal eine kleine Frage und zwar: Ich möchte eine neue Festplatte einbauen weis allerdings nicht was für ein Anschluss ich da habe (Habe vorher auch nie so etwas gemacht) Ich habe einen komplett PC den ich vor ca. 2 Jahren bei Mediamarkt bestellt habe. (Werde mir in den nächsten Jahren selbst einen zusammenstellen lassen)
    Ich habe eine Externe Festplatte mit 1TB was mir wenig nützt da ich die Videos nicht direkt auf die Festplatte speichern kann ohne das ich laggs bekomme.
    Ausserdem kann ich euch erst am Freitag mehr Informationen über meinen PC geben da ich gerade wo anders bin, ich brauche die Festplatte praktisch nur für Videos & Games den Rest meiner bisherigen Festplatte möchte ich auschliessich für Bilder & Musik verwenden damit das eine gewisse Ordnung gibt.

    Mit freundlichen Grüssen, Krono :) :^^:


    _________
    // Edit by Chu: Präfixedit.

    Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von Yumi ()

  • Alles bloß keine Seagate... auch wenn die Samsungs HDD-Sparte gekauft haben heißts nicht das die Festplatten besser geworden sind... nirgends sind mir so viele Platten gestorben als bei Seagate (mein Bruder hat erst vor kurzem eine Seagate beerdigen müssen, konnte aber noch alle Daten retten), falls du noch eine bekommst kauf Samsung, die waren günstig und halten ewig (hier sogar im 24/7 Betrieb).

    Auch in der Firma ist Seagate der Hersteller wo ich jeden Monat 1-2 HDDs noch innerhalb der Garantiezeit als RMA einschicken darf, danach kommt WD gefolgt von Samsung, andere Hersteller nutzt man hier nicht und deswegen weiß ich darüber nichts.
    ——YouTube————————————————————————————————————————————
    — Endlos-Projekte: Minecraft (SinglePlayer), Craft The World, Banished, Besiege, Sims4
    — ..Abgeschlossen: Leisure Suit Larry 6+7, Dishonored, Surface 2+3, Mirrors Edge, uvm
    — . Kurz- Projekte: The Tower, Fighting Is Magic, Euro Truck Simulator 2, uvm
    — ......Retro-Ecke: Day Of The Tentacle, Flight Of The Amazon Queen, NFS: HP2, uvm
    ————————————————————————————————————————————TbMzockt.de—
  • Ich hatte mal eine Seagate, die war nach zwei Wochen hinüber. Die wurde mir umgetauscht und seitdem laufen die beiden seit circa 2008 täglich bis zu zwölf Stunden. Eine andere Seagate dünkelt hier auch noch irgendwo rum, aber erst ein paar Monate.
    Samsung laufen hier auch ein oder zwei - Dauerbetrieb seit einem halben Jahr. Dazu noch eine Toshiba und noch irgendwas und von denen ist noch keine gestorben.

    Also ich würde mich persönlich nicht auf zwei Montagsprodukte bei meiner Meinungsbildung stützen. Die haben alle Hersteller.
  • Eine Festplatte besteht aus sich schnell drehenden Platten und mehreren armen, die nur einen minimalstabstand zu den Platten haben mit einem magneten vorne dran. Damit lesen die die Daten. Dann ist da noch nen Controller dran und nen ganzer Haufen anderer Kram. Wenn die Festplatte jetzt zu viel "Schock" ausgesetzt ist im Betrieb, setzt der Arm, bzw. der Kopf des Armes auf. Das macht ein ganz krass fieses Geräusch und dann war es das mit der Platte.

    Eine andere Sache sind die Sektoren der Platten. Das sind ganz feine Eisenirgendwasoxid Späne, die da angeordnet werden um entweder eine 1 oder eine 0 zu erzeugen. Und wenn da mal was falsch liegt, ist es ein defekter Sektor. Dafür hat die Platte aber immer eine bestimmt Anzahl an Ersatzsektoren. Nur sind die halt auch irgendwann mal aufgebraucht ;)

    Dann können noch die einzelnen Chips oder Controller kaputt gehen und und und.

    Du siehst, hier sind der Phantasie keine Grenzen gesetzt ^^ Und ich hab schon alles gesehen ^^


    Aktuelle Projekte
    Mass Effect 2 | The Legend of Zelda: Skyward Sword