The Wolf Among Us

    Diese Seite verwendet Cookies. Durch die Nutzung unserer Seite erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Weitere Informationen

    • The Wolf Among Us

      Anzeige
      Spielname: The Wolf Among Us
      Angefangen am: 6.2.2014
      Fertiggestellt am: 22.8.2014

      Genre: Grafik-Adventure
      Plattform/System: PC
      Story/Aufgabe im Spiel: Wir schlüpfen in die Rolle von Bigby Wolf, Sheriff von Fabletown. Nach einem Vorfall in Fabletown müssen wir in einem Mordfall ermitteln und müssen uns dabei oftmals mit anderen Fabelwesen prügeln. Bigby war früher der große, böse Wolf, weshalb auch heute noch alle Angst vor ihm haben.
      Zusätzliche Informationen: ---

      Audio-Kommentar: Ja

      Videos:
      Playlist
      Part 1: Axt im Kopf
      Geschehen im Part:
      Neues Projekt, neues Glück! Dieses Mal begeben wir uns als Bigby "Big Bad Wolf", Sheriff von Fabletown, auf Verbrecherjagd. Wir finden uns vor einem heruntergekommenen Haus wieder, von wo aus ein Notruf raus ging. Also nehmen wir uns der Sache an und treffen auf Woody, der dabei ist, eine Frau zu verprügeln. Natürlich schreiten wir ein und stecken dabei ebenfalls einiges ein. Am Ende können wir sie jedoch verteidigen und machen uns auf den Weg nach Hause.

      Screenshot:







      Dieser Beitrag wurde bereits 7 mal editiert, zuletzt von SeelenQual ()

    • Part 2: Schreckliche Entdeckung
      Geschehen im Part:
      Nach dem Vorfall mit Toad und Woody wollen wir natürlich erstmal nach Hause. Dort finden wir mal wieder Colin. Mit ihm unterhalten wir uns noch ein bisschen, bis wir dann für kurze Zeit einschlafen. Ein Klopfen weckt uns. Snow White steht an der Tür und drängt uns nach draußen zu kommen. Natürlich folgen wir ihrer Bitte und machen dort eine furchtbare Entdeckung. Ein Kopf liegt vor unserer Haustür. Sofort untersuchen wir die Umgebung und den Kopf. Den Namen wollen wir anschließend im Verzeichnis ausfindig machen.



      Part 3: Die Identität der Toten
      Geschehen im Part:
      Während Snow telefoniert und Buffkin die Bücher sucht, sprechen wir mit dem Spiegel, doch so viel kann er uns auch nicht mitteilen. Also schauen wir dann in den Büchern nach, die Buffkin mittlerweile mitgebracht hat und siehe da: Wir erfahren ihren Namen und ihre Geschichte. Nicht gerade angenehm. Auch der Spiegel zeigt uns dann unangenehme Dinge, sowie einiges Rätselhaftes... Als wir dann noch einen panischen Anruf von Toad bekommen, steigt die Spannung und wir müssen uns zwischen ihm und Prince Lawrence entscheiden.



      Part 4: Ein vermeintlicher Toter
      Geschehen im Part:
      Wir haben die Wahl zwischen Prince Lawrence und Toad. Jedoch entscheiden wir uns erst für Prince Lawrence und machen dort unschöne Entdeckungen. Alles deutet auf einen weiteren Mord hin, doch dann gibt es eine große Überraschung. Prince Lawrence erwacht hustend und wir fragen ihn einige Dinge. Augenscheinlich ist er zu depressiv um die Tat begangen zu haben. Und als wir ihn gerade nach einem von ihm genannten Namen fragen wollen, bricht zu allem Übel auch noch Dee ein, den wir daraufhin verfolgen und von Dum niedergeschlagen werden.



      Part 5: Besuch bei Toad
      Geschehen im Part:
      Wir gehen nun nach dem Besuch bei Prince Lawrence zu Toad. Von draußen hören wir schon seinen Sohn weinen und Toad beruhigend auf ihn einreden. Als wir reinkommen, merken wir sofort, wie nervös Toad ist. Er versucht auch ständig, uns zum Gehen zu bringen. Irgendwas stimmt hier nicht und das untersuchen wir nach und nach, was in Toads Wohnung passiert ist.



      Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von SeelenQual ()

    • Part 6: Trip-Trap-Bar auseinander nehmen
      Geschehen im Part:
      Wir fahren mit Snow zur Trip-Trap-Bar, gehen dann jedoch alleine rein und wollen der Bardame und ihrem einzigen Gast ein paar Fragen stellen, doch sie sind nicht so darauf erpicht, uns diese nett zu beantworten. Als dann doch noch unser gesuchter Gast auftaucht, wird die Luft immer dicker und es kommt zu einer Prügelei zwischen Gren und Bigby. Gren und Holly zeigen sogar ihre wahre Gestalt und Bigby ist kurz davor, die Kontrolle zu verlieren. Als dann plötzlich Dum oder Dee blutverschmiert zur Tür reinspaziert, müssen wir uns zwischen ihn oder Woody entscheiden... Mit unserem Gefangenen wollen wir dann zu den Woodlands Apartements, wo wir eine grauenhafte Entdeckung machen....
      Damit endet die erste Episode.



    • Part 7: Verhör mit bluebeard
      Geschehen im Part:
      Wir sitzen auf der Wache einer örtlichen Polizeistation. Detective Brannigan verhört uns. Plötzlich verhält sie sich komisch, ihre Nase blutet... Alle Polizisten auf der Station fallen reihenweise um. Und Crane spaziert zu Tür rein, um uns den Arsch zu retten. Zusammen mit ihm fahren wir zurück zu den Woodland Apartements, wo Woody im Keller von Bluebeard bewacht wird, der in aller Ruhe sein Messer poliert. nun sind wir dran, Woody zu verhören, doch Bluebeard gefällt unsere Variante ganz und gar nicht. Als wir uns mit ihm prügeln, steht plötzlich Snow in der Tür.



    • Anzeige
      Part 8: Gespräch mit TJ
      Geschehen im Part:
      Wir sprechen erst mit Snow, die nicht gerade glücklich über das Geschehen im Keller ist und gehen dann mit ihr ins Büro, wo Toad und sein Sohn vor dem Spiegel stehen. Snow spricht kurz mit Buffkin und wir sehen uns um. Leider nicht gut genug. Auf alle Fälle sprechen wir dann mit TJ, der ziemlich verstört über seinen nächtlichen Fund ist. Tapfer erzählt er uns jedoch alles und wir zeigen ihm, dass er keine Angst vor uns zu haben braucht. Im Anschluss sehen wir uns den gefundenen Körper mit Kopf an. Er schaut aus wie Snow Whites Körper. Jedoch entdecken wir schnell einige Unterschiede: zu viel Knöpfe, eine Brosche und Drogenspuren... Ist der Glamour zu schwach? Als wir den Zauber dann brechen, verwandelt sie sich in einen Troll... Es ist Lilly, Hollys verschwundene Schwester. Also machen wir uns auf den Weg zu Holly.



    • Part 9: Zensur hier, Zensur da
      Geschehen im Part:
      Wir gehen zur Trip-Trap-Bar, um Holly die Nachricht über ihre Schwester zu bringen. Gefasst scheint sie zu sein, aber man merkt die Anspannung. Snow White tröstet sie und redet ihr gut zu und schon ist Holly bereit, mit uns zu reden. Sie gibt uns den Tipp, dass Lilly genau wie Faith im Pudding & Pie gearbeitet haben. Also begeben wir uns dort hin und lassen uns von einer Prostituierten zu Georgie bringen, der gerade eines seiner Mädchen drangsaliert und fertig macht, während sie tanzt. Nach einem kurzen Hin und Her und einigen Vandalismusdrohungen von uns ist Georgie auch bereit, zu reden. Danach befragen wir Nerissa, die vorher getanzt hat. Sie gibt uns einen guten Tipp und bringt uns auf eine heiße Spur.



    • Part 10: Tatortbesichtigung
      Geschehen im Part:
      Wir kommen im Open Arms Hotel an und sehen uns zuerst die sehr heruntergekommene Lobby an. Danach klingeln wir und ... Beauty erscheint. Sie arbeitet an der Anmeldung des Hotels. Welch Überraschung für beide Seiten. Wir befragen sie und begeben uns dann mit ihr in Begleitung nach oben, wo wir alle Zimmer durchsuchen. Widerwillig öffnet sie uns auch jede Tür, doch 207 möchte sich einfach nicht öffnen lassen. Da erscheint Beast und denkt natürlich sofort, dass seine Frau ihn betrügen würde. Nach einer kurzen Rauferei ist die Tür zu 207 offen... und wir entdecken ein Blutbad auf dem Bett. Lilly wurde hier getötet. Es kam noch besser. Mr Smith wollte wohl die Szene aus dem Märchen Snow Whites nachspielen, die Mundy-Version. Und dabei wurde sie wohl getötet. Als wir dann noch Fotos von Snow, uns und Crane finden, steigt die Spannung. Und damit endet die zweite Episode.



    • Part 11: Gesprengte Bestattung
      Geschehen im Part:
      Die Ergebnisse im Hotel sprechen dafür, dass Crane hinter Snow her ist und deshalb begeben wir uns umgehend zu Lillys Bestattung. Dort stören wir die Gesellschaft erstmal nicht und lassen Snow ihre Rede halten. Danach kommt sie zu uns und fragt, was los ist und wieso wir hier sind. Holly bemerkt uns ebenfalls und kommt wutentbrannt auf uns zu. Crane hatte die tote Lilly in die Hexenbrunnen geworfen und Holly gibt uns die Schuld. Wir versuchen ihr klar zu machen, dass wir nur wegen Snow da sind und schaffen es, mit Snow alleine zu reden. Wir erzählen ihr von Crane und zeigen ihr das Foto. Danach geht sie zu der Gesellschaft zurück und wir wollen gerade gehen, als Dum und Dee uns mit einer Shotgun bedrohen. Die Ereignisse eskalieren und wir, Holly und Gren werden niedergeschossen. Dr. Swineheart kümmert sich um unsere Wunden und wir sind schon wieder auf den Beinen. Da der Spiegel kaputt ist, suchen wir erstmal im Büro nach Spuren, die Cranes Aufenthaltsort verraten könnten.


      Part 12: Spurensuche
      Geschehen im Part:
      Wir suchen weiter in Cranes Sachen nach Spuren, finden jedoch nur ein Buch, aus dem eine Seite herausgerissen wurde. Dann taucht Bluebeard plötzlich auf und führt sich wie der Big Boss persönlich auf. Wir verweisen ihn in seine Schranken und gehen zu Cranes Wohnung, wo wir auf weitere Hinweise und Jack stoßen, der uns ebenfalls einiges erzählen kann, was uns weiter bringt. Nun kennen wir den Namen der Hexe.



    • Part 13: Betrunkene Zeitbombe
      Geschehen im Part:
      Wir sind in der Trip-Trap-Bar, um Lillys Sachen nach Aunty Greenleafs Adresse zu durchsuchen. Dort treffen wir auf einen sehr gut gelaunten und betrunkenen Gren und einen betretenen Woody. Wir trinken mit den beiden einen und müssen die Streithähne dann voneinander trennen. Woody geht und Gren schläft ein. Wir begeben uns in Hollys Zimmer, wo sie vor sich hin schnarcht. Lillys Sachen sind dort ebenfalls und so durchsuchen wir sie. Leider wacht Holly auf, scheint aber eher milde drauf zu sein, weshalb wir ein ruhiges Gespräch mit ihr führen können. Danach ruft Snow White an und wir fahren zusammen zu Aunty Greenleaf. Dort erwartet uns ein kleines Mädchen an der Tür und lässt uns rein, doch irgendwas stimmt nicht. Wir schauen uns um und sie wird immer nervöser. Schließlich entdecken wir, dass es Aunty Greenleaf persönlich ist und bringen zu sie zum Sprechen.


      Part 14: Kleiner Ausraster
      Geschehen im Part:
      Wir erreichen Pudding & Pie und finden dort Crane vor. Er bearbeitet Nerissa mit dem Ring, doch sie weint nur und kann nichts sagen. Also nehmen wir ihn wegen Unterschlagung von Geld aus Fabletown fest und verlassen den Puff. Als wir zum Auto wollen, stellt sich uns ein Auto in den Weg und wir gehen zurück zur Gasse, um in die andere Richtung zu laufe, doch dort kommen weitere Autos. Dum und Dee steigen aus, in Begleitung einer skrupellosen Frau. Sie erklärt uns, dass sie Bloody Mary genannt wird und der Crooked Man wolle Crane haben. Wir wehren uns, werden aber brutal niedergeschossen. Crane wird von ihnen mitgenommen und wir liegen blutend in der Gasse...



    • Part 15: Gespräch mit Nerissa
      Geschehen im Part:
      Ohjeee, riesige Panne mit dem Ton in diesem Part! Tut mir Leid, wird im nächsten Part behoben sein!

      Wir sind nur knapp mit dem Leben entronnen. Dr. Swineheart kümmert sich um unsere Wunden, während Snow und Colin bang zu sehen. Danach gibt es zwischen den beiden einen kleinen Streit, denn Snow hat nun die Verantwortung über ganz Fabletown. Buffkin ruft an und teilt uns mit, dass Nerissa in unserem Büro auf uns wartet. Also begeben wir uns dort hin und reden mit ihr. Doch so viel kriegen wir dank ihrem Zauber nicht aus ihr heraus. Jedoch wissen wir nun, wie die Mädchen getötet wurden... Wir folgen der nächsten heißen Spur.


      Part 16: Ehekrise
      Geschehen im Part:
      Wir stehen vor Beauty und Beasts Wohnung und wollen hören, was los ist. Doch die beiden streiten erst lange, bevor sie mit der Sprache rausrücken. Als die dann aber reden, zeigt sich, dass sie mehr mit der Sache zu tun haben, als man anfangs dachte.


      Part 17: Der Metzger und der Teufel
      Geschehen im Part:
      Wir besuchen Johann, den Metzger im Cut Above und fragen ihn aus. Er wirkt sehr nervös und beteuert seine Unschuld und verschwindet dann nach hinten. Hinter dem Tresen liegen einige Päckchen an den Crooked Man. Also folgen wir Johann und finden ein geheimes Magielabor im Kühlraum der Metzgerei. Doch die Leute wurden gewarnt und konnten fliehen. So bleibt uns nichts anderes übrig als zum Lucky Pawn zu gehen. Dort streitet sich Woody mit Jersey, der anscheinend seine Axt besitzt. Während einer kleinen Prügelei findet Woody sie auch sehr schnell im Schrank. Wir hören Jersey aus und machen uns dann auf den Weg, das fehlende Stück des Spiegels zurück zu bringen, welches wir im Lucky Pawn gefunden haben.



    • Part 18: Das Versteck des Crooked Man
      Geschehen im Part:
      Im Business Office warten Bluebeard, Snow und Toad auf uns. Wir widmen uns zuallererst Snow und geben Buffkin das letzte Stück des Spiegels. Kurz müssen wir ihm dabei auch helfen, dann reden wir nochmal mit Snow und nehmen uns dann Toad an. Dieser möchte Geld haben, damit er sich Glamour und einige Schulden bezahlen kann, doch wir machen ihm deutlich, dass er keinerlei Geld bekommt und zur Farm muss. Geknickt geht er und stimmt ein, am nächsten Tag gleich dorthin zu gehen. Bluebeard rauscht wutentbrannt davon und der Spiegel ist endlich wieder ganz. Nach einem kurzen Blick auf Crane und Bloody Mary, die es sofort bemerkt und den Spiegel stört, finden wir endlich das Versteck des Crooked Man und eilen zur Tür im Central Park. Wir werden auch schon erwartet. Tim bringt uns zu seinem Boss, wo bereits alle anderen versammelt sind. Der Crooked Man möchte einen Deal mit uns machen und wir stimmen zu, ihn uns anzuhören.
      Damit endet die 4. Episode.



    • Part 19: Eskalation
      Geschehen im Part:
      Wir sind beim Crooked Man und werden wie ein guter alter Freund empfangen und vom Crooked Man behandelt, doch seine Männer scheinen ein Problem damit zu haben. Es kommt zu einigen Diskussionen über den Mord an Faith und Lilly und einige weitere Dinge. Die ganze Sache eskaliert und der Crooked Man flieht zusammen mit Bloody Mary. Einige seiner Männer werden schwer verletzt und der wahre Mörder haut ebenfalls ab. Wir verfolgen ihn in Wolfsgestalt, bis wir beim Pudding 'n' Pie ankommen. Dort kommen wir endlich wieder zu Sinnen.



    • Part 20: Wahre Gestalt
      Geschehen im Part:
      Wir stellen Vivian und Georgie im Pudding 'n' Pie. Wir erfahren, dass Vivian das "Original" ist, das Mädchen mit der Schleife und dass sie niemanden in Gefahr bringen wollten, nur ein neues Leben mit einem Stripclub beginnen... Doch es eskaliert und Vivian bringt sich selbst um. Georgie ist am Boden zerstört und gibt zu, dass er die Mädchen umgebracht hat. Jedoch auf Befehl des Crooked Man. Da er nirgendwo mehr hin kann und sowieso bald stirbt, verkürzen wir sein Leiden und töten ihn. Im Anschluss machen wir uns auf den Weg zum Crooked Man. Er befindet sich in einer Fabrik und zuerst treffen wir auf Bloody Mary, mit der wir uns einen heftigen Kampf liefern, in welchem wir unsere wahre Gestalt zeigen. Sie zeigt ebenfalls, wie sie wirklich aussieht und wir töten sie. Wir stellen den Crooked Man und nehmen ihn fest.


      Part 21: Verhör - FINALE
      Geschehen im Part:
      Wir bringen den Crooked Man in den Witching Well zu den anderen. Alle warten bereits. Die Stunde der Gerechtigkeit ist gekommen und wir diskutieren, was er alles verbrochen hat, wie er bestraft wird und was nun wirklich schief ging. Eine Menge muss geklärt werden und es scheint, dass er ungestraft davon kommt... doch dann kommt Nerissa und gibt die nötigen Beweise. Der Crooked Man wird eingesperrt und in Fabletown wird die Ordnung wieder hergestellt. Snow White ist nun Deputy Mayor und scheint ziemlich beschäftigt zu sein. Toad ist stinksauer auf uns, weil wir ihn zur Farm geschickt haben... und dann steht plötzlich noch Nerissa vor uns und beichtet uns, dass sie gelogen hatte. Wir reden kurz mit ihr und sie geht dann. Und irgendwas... was sie gesagt hat, treibt uns an, ihr hinterher zu gehen.



      Damit ist dieses Projekt abgeschlossen.