Einige Fragen über die Auflösung

Diese Seite verwendet Cookies. Durch die Nutzung unserer Seite erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Weitere Informationen

  • Einige Fragen über die Auflösung

    Anzeige
    Hallo zusammen! Ich melde mich schon wieder, ja es tut mir irgendwie leid. :S
    Auf jedenfall bin ich seit ca. 4 Stunden am informationen am suchen über das Thema "Welche Auflösung", ich habe bisher alles als Text geschrieben und werde es dann in den nächsten Tagen vertonen.
    Ich suche einige informationen über das Thema Skalierung der Videos, wie macht man das am besten, was muss man beachten, wie kann man probleme lösen (Encodierung mit meGUI?) und über die kbit Grenze von YouTube, den encoder von YouTube was alles beim Rendern wichtig ist, wie man rendern sollte wasx264 ist, halt alles über das Thema Auflösung & Qualität.

    Ich weis es ist eine grosse Anfrage aber hoffe trotzdem auf Unterstützung. :)
    #WTF, in einer Stunde fängt die Schule an, super! :thumbdown:
  • Du wirst es kaum glauben, aber selbst dazu gibt es genug Tutorials, Sammelthreads und Diskussionen. Gestern zum Beispiel gab es erst eine Umfrage zum Thema Bildschirmauflösung.
    Dass sich niemand informiert ist natürlich super, aber was willst du mir damit sagen? Dass es, weil es die Masse macht, halb so wild ist, noch mehr Mist auf YouTube zu werfen?
  • Anzeige
    I

    DerET schrieb:

    Du wirst es kaum glauben, aber selbst dazu gibt es genug Tutorials, Sammelthreads und Diskussionen. Gestern zum Beispiel gab es erst eine Umfrage zum Thema Bildschirmauflösung.
    Dass sich niemand informiert ist natürlich super, aber was willst du mir damit sagen? Dass es, weil es die Masse macht, halb so wild ist, noch mehr Mist auf YouTube zu werfen?

    Ich glaube du verstehst mich nicht, ich mach ein komplett Video über die Qualität usw. ich mach es nicht nur für YouTube sondern auch für mich da ich mich jetzt mehr mit dem Thema befassen möchte, also was ich auf YouTube hochlade dient meinem Interessen, und ich habe eigentlich nicht nach der Meinung gefragt, ich find es zwar gut und bin dir auch dankbar das du mich darauf hinweist, aber ich habe bisher noch keinen ausfürlichen Beitrag/Video zu diesem Thema gesehen. :)
  • Dann drück dich bitte wenigstens im Video so aus, dass man wenigstens ansatzweise versteht, was du meinst.
    Jetzt sei mal ehrlich zu dir selbst: Wenn du deine eigenen Gedanken nicht kennen würdest, würdest du beim obigen Text von was anderem ausgehen? Selbst jetzt, wo ich es weiß, musste ich drei den Text drei mal lesen, bis ich die Stelle gefunden habe, in der du es ansprichst. Dazu noch dein zweiter Thread, in dem du Informationen erfragst...
  • Ah du bist also auf der Suche nach umfassenden Informationen, um ein umfassendes Tutorial zu machen? Dazu mal ein paar Gedanken von mir:

    - Jeder hier im Forum weiß, dass ich die Qualität eines Videos nicht anhand von Auflösung, FPS und Bitrate/CRF beurteile. Ich weiß aber auch, dass es eine Anzahl Personen gibt, die genau das machen. Ein kompaktes und gut gemachtes Tutorial wäre da sicher hilfreich. Und wenn der Inhalt wirklich leicht verständlich und korrekt vermittelt wird, dann würde wahrscheinlich sogar ich mir das mal anschauen.
    - An deiner Stelle würde ich das nicht in einem einzelnen Video verarbeiten sondern eine kleine Serie dafür auflegen. Also theoretische Grundlagen (Begriffe erklären) beispielsweise vom eigentlichen HowTo MeGUI trennen. Auch solche Dinge wie Frameserver (mit Vegas oder Premiere) und dieses Scripttool sollten meiner Meinung nach in separaten (kurzen, nachvollziehbaren) Videos erklärt werden. Tutorials, die länger als 10 Minuten sind, überfordern sehr viele Zuschauer, besonders, wenn sie die einzelnen Schritte nebenbei selber nachmachen wollen. Andauernd das Video zu pausieren ist da meiner Meinung nach absolut kontraproduktiv.
    - Vielleicht suchst du dir jemanden, mit dem du das zusammen produzierst und der/die sich richtig gut auskennt. Deinem anderen Thread, den du heute eröffnet hast in diesem Bereich, entnehme ich, dass das nicht so wirklich der Fall ist (no offense, man kann nicht alles wissen). Sehr viel Information wirst du dir aber auch mühsam zusammen suchen müssen. Schau also nach anderen Tutorials, die in die Richtung gehen. Hier im Forum findest du da schon eine Menge, die aber oft sehr sperrig und schwer verdaulich sind. Schau sie dir an, schreib dir die wichtigen Dinge heraus, gliedere den Kram neu und mach dir ein detailliertes Skript. Wie gesagt, die Unterteilung in gut verdauliche Häppchen halte ich für so etwas essenziell, damit die Zuschauer auch wirklich verstehen, was da gezeigt wird und dieses dann selber umsetzen.
    - Da sich diese Tutorials hauptsächlich aber nicht nur an (windowsgeschädigte) Anfänger richten, solltest du meiner Meinung nach deinen Hauptfokus auf gut bedienbare und kostengünstige oder gar kostenlose Programme legen.
    - Auch solche Fragen wie "Wie synchronisiere ich Ton und Bild" und "Ich habe nur DSL Lite, wie bekomme ich diese 3 GB großen Videos hochgeladen?" sollten zumindest kurz angesprochen werden. Im letzteren Fall also: An welchen Schrauben kann der User drehen, um die Dateigröße zu verringern ohne zu viel Qualität zu verlieren.

    Falls ich dein Ansinnen falsch verstanden habe, dann bitte ich um Entschuldigung. Dann kann dieser Beitrag aber vielleicht von anderen als Anregung verstanden werden, eine solche Tutorialserie aufzulegen. Und nein Leute, ich bin nicht gewillt, mir 1 Stunde Video anzusehen und hinterher, wenn ich den Kram dann umsetze, habe ich 90% davon wieder vergessen. Kleine nachvollziehbare Lernschritte sind das A und O!