MeGui richtig einstellen

Diese Seite verwendet Cookies. Durch die Nutzung unserer Seite erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Weitere Informationen

  • MeGui richtig einstellen

    Anzeige
    Schönen guten Tag,

    weiß jemand wie man MeGUI richtig einstellt?
    Ich habe ein relative neues Tutorial verfolgt und alles gemacht wie es da beschrieben war und ich bekomme 6,20 GB große Datein raus und das würde ich doch gerne extrem minimieren. (1-2 GB)

    Hier ist mal das avs Script was ich benutzt habe.

    Quellcode

    1. AVISource("...\LPT Rust_1_ZWISCHENSPEICHER.avi", audio=false).AssumeFPS(30,1)
    2. #deinterlace
    3. #crop
    4. #resize
    5. #denoise
    6. ConvertToYV12()


    Hier ist ein screen von den Codec Einstellungen:


    Wäre echt klasse, wenn mir jemand da helfen könnte, der auch wirklich Ahnung davon hat. :)
    Diese Signatur wurde entfernt, da gegen §5.7 und/oder §5.1e der Nutzungsbestimmungen verstoßen wurde.
  • Also erst mal du könntest von "Medium" auf "Slow" oder "Slower" stellen, dann würde das Ganze länger dauern, aber die Dateien wären kleiner.

    Auußerdem könntest du die Quality von 18 hoch auf 20-21 stellen, nach meiner Erfahrung reicht das vollkommen!
    Ich weiß, aber nicht was du für Ansprüche hast.

    Hoffe, das reicht schon und hilft dir ein wenig.
  • Okay, danke dafür, aber gerade dieses lange warten ist schon ziemlich nervig. :( (AMD Phenom II x4 955 Prozessor)
    Ziel ist es möglichst hohe Qualität zu haben in etwa wie der Liebe Erik (Gronkh), oder zumindest annähernd so gut.
    Ich habe halt nur keine Lust bei meinen eigenen Videos auf YouTUbe Augenkrebs zu bekommen. :D

    Wenn ich das jetzt von Medium auf Slow oder Slower stelle erhöht sich ca. um wie viel die Zeit?
    (Medium ca. 2 Stunden Renderzeit).

    Quelle: 1920 x 1080 30FPS aufgenommen mit Dxtory und dem Lagarith Lossless Codec YV12
    Spiel: Rust
    Diese Signatur wurde entfernt, da gegen §5.7 und/oder §5.1e der Nutzungsbestimmungen verstoßen wurde.

    Dieser Beitrag wurde bereits 3 mal editiert, zuletzt von MorangoNetwork ()

  • Anzeige

    Ariakus schrieb:

    6,2Gb bei welcher Länge und Auflösung? Kann durchaus hinkommen. Ansonsten CRF erhöhen und unter "Frame-Type" Maximum GOP Size auf 0 stellen. Außerdem könntest du noch mit 25Fps aufnehmen und codieren.

    Nicht zu vergessen dass es noch auf die Komplexität des Spieles ankommt..

    mit einem leichten Blur/Motion Blur kann man die dateigröße auch noch reduzieren
    Alle Aktuelle & Beendete Projekte von mir sind in meinem Profil zu finden


    Website: In Planung ...|... Youtube: CruelDaemonLP ...|... Steam: CruelDaemonLP
  • Um Dateigröße zu sparen kannst du folgendes machen:
    1. Aufnahmen mit 25 FPS und auch in 25 FPS encodieren = +Bessere Qualität auf YT +weniger Dateigröße -Bildwechsel erfolgt minimalst langsamer als bei 30FPS
    2. Einen [lexicon]CRF[/lexicon] von 20 bis max 25 um noch mehr Dateigröße zu sparen (0 = lossless, 51 = Katastrophe)
    3. Motion [lexicon]Blur[/lexicon], Gaussian [lexicon]Blur[/lexicon] oder auch Bloom Effekte im Spiel nutzen um das Videomaterial besser Komprimierbar zu machen
    4. Hohe Auflösungen sorgen auch für große Datein, da mehr Informationsgehalt. Für Gewöhnlich hat man bei 1800p Datein mit 5 - 10GB nach dem Encoden. 1080p und 1440p sollten sich im Rahmen von 1 - 3 GB bewegen bei einer Länge von ca. 20 Minuten. Das varriert aber je nach Komplexität des Videomaterials.


    1 MeGUI x264 Setting Muster
    program --preset slow --crf 18 --keyint infinite --min-keyint 1 --aq-strength 1.25 --output "output" "input"
  • Naja mit CRF 18 wird er nicht glücklich wenn er kleinere Dateien will ^^

    Ausprobieren könnte man: 2560x1440 mit automated 2pass 10000 kbit (Wobei 2pass natürlich doppelte codierzeit bedeutet).

    Oder 2080x1170 wäre auch schon besser auf yt.

    ___
    Lieber den CRF etwas höher und mehr Auflösung als andersrum. Auflösung ist alles bei yt ...

    Bei CRF natürlich sehr sehr entscheidend was du spielst. - und davon ist natürlich auch das Ergebnis auf yt von abhängig.

    Bei größeren Auflösungen sind höhere CRF möglich. 2560x1440 sollte mit 'nem CRF 25 noch nicht so tragisch aussehen.
    Aktuelle Projekte/Videos




    Seit etlichen Monaten komplett veraltete Signatur, wie ihr sicherlich schon bemerkt habt. Habe mittlerweile mehr als 4 Projekte, weshalb die Signatur leider momentan gesprengt ist xD
    Notdürftig die Liste was aktuell läuft: Unreal | Complex DooM (LPT) | DooM 2016 | Need For Speed III: Hot Pursuit | Dirt Rally | Dirt 4 | WRC 7

    Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von De-M-oN ()

  • MorangoNetwork schrieb:

    Ihr sprecht hier von Auflösungen die ich gar nicht habe. (24 Zoll Monitor)

    Oder soll ich in Dxtory beim aufnehmen das nächste mal diese festen Größen verwenden?

    Du kannst aufnehmen wie du willst, nur die Kodierung sollte in höheren Auflösungen geschehen, damit das Video auf YouTube eine höhere Qualitätsstufe und somit mehr Bitrate bekommt. Ob du die Auflösung anzeigen kannst oder nicht ist dabei irrelevant. ;)
  • Okay, kannst du oder irgendwer anders mir auch verraten wo ich die Auflösung ändere?
    Ich habe schon im MeGUI gesucht, aber das einzigste das ich finden konnte war unter Tools->AVS Script Creator->I/O die Resize Größe, aber die konnte ich nur runter stellen und nicht hoch.
    Diese Signatur wurde entfernt, da gegen §5.7 und/oder §5.1e der Nutzungsbestimmungen verstoßen wurde.

    Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von MorangoNetwork ()

  • upsizing allowed in avisynth profil anhaken, dann kannste auch höher gehen :D

    Mach die Scripte aber lieber damit

    [ Text-Tutorial ] SagaraS Scriptmaker (GUI)

    ResampleHQ anhaken und Spline16 wählen.
    Aktuelle Projekte/Videos




    Seit etlichen Monaten komplett veraltete Signatur, wie ihr sicherlich schon bemerkt habt. Habe mittlerweile mehr als 4 Projekte, weshalb die Signatur leider momentan gesprengt ist xD
    Notdürftig die Liste was aktuell läuft: Unreal | Complex DooM (LPT) | DooM 2016 | Need For Speed III: Hot Pursuit | Dirt Rally | Dirt 4 | WRC 7
  • Du kannst im Avisynth Script die Zeile Spline16Resize(3200,1800)
    Einfügen. Damit würde dein Video auf 3200x1800 hochskaliert werden. Die Auflösung kannst du entsprechend so ändern wie du möchtest. 3200x1800 wäre das Non plus Ultra

    Ansonsten einfach den Sagaras Scriptmaker nutzen, den gibt's hier im Forum.

    Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von tortelini66 ()

  • Würd ich direkt machen. Oder halt dich selber mit ResampleHQ auseinandersetzen.

    Die Unterschiede sprechen ja schon für sich^^

    [ Video-Tutorial ] MeGUI -- x264 - bester Encoder, beste Videoqualität auf Youtube ;-)
    Aktuelle Projekte/Videos




    Seit etlichen Monaten komplett veraltete Signatur, wie ihr sicherlich schon bemerkt habt. Habe mittlerweile mehr als 4 Projekte, weshalb die Signatur leider momentan gesprengt ist xD
    Notdürftig die Liste was aktuell läuft: Unreal | Complex DooM (LPT) | DooM 2016 | Need For Speed III: Hot Pursuit | Dirt Rally | Dirt 4 | WRC 7
  • Er hat hier kurz nebenbei erwähnt, dass er RUST LPt...

    Das Spiel ist mit Arma zusammen wohl das, was am schlechtesten komprimierbar ist. Kein Wunder, dass da so große Dateien rauskommen bei CRF 18. Entweder den CRF hoch, oder ein anderes Spiel nehmen um kleinere Dateien zu bekommen ;)

    MeGUI sollte soweit richtig eingestellt sein.

    Ich würde an deiner Stelle trotzdem auf den SSM umsteigen. Macht vieles einfacher. Einfach das Script schön zusammenklicken.


    Aktuelle Projekte
    Mass Effect 2 | The Legend of Zelda: Skyward Sword