Cyberlink Powerdirector 12

Diese Seite verwendet Cookies. Durch die Nutzung unserer Seite erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Weitere Informationen

  • Cyberlink Powerdirector 12

    Anzeige
    Hey,
    unzwar rendere ich mit Cyberlink Powerdirector 12.
    Meine Frage ist, ob es bessere Programme zum Schneiden, Rendern und für Videos in Videos gibt.
    Ich bin recht zufrieden aber die Dateigröße stört mich etwas, 614MB für ein ca. 15 Minuten Videos, ist sowas normal? Ich render in 1080p und in dem Format MPEG-4.
    Mit freundlichen Grüßen,
    M4rciZockt
  • Die Cyberlink-Programme sind allesamt Kommerzschrott. ;) Zumindest was die technischen Eckdaten angeht, die Bedienung kann ich nicht beurteilen. Aber ja, es gibt viele Alternativen. MeGUI (kostenlos), TMPGEnc VMW5 (75€), Adobe Premiere plus Frameserver (mehrere hundert Euro), Sony Vegas plus Frameserver (ab 60€)... Du kannst dir was aussuchen. Solange du mit x264 kodierst, kannst du sehr viel kleinere Dateien bei besserer Bildqualität erreichen.
  • Allerdings sind 620MB für 15 Minuten nicht viel. Meine Pikmin 3 Parts sind immer zwischen 2,5 und 3,5GB bei 1440p. Kommt immer ganz auf's Material und die gewünschte Qualität an. Random Fact: Herr der Ringe ist auf BluRay bei um die 40GB auf 4 Stunden, also pro Stunde 10GB und das ist auch "nur" 1080p.


    Aktuelle Projekte
    Mass Effect 2 | The Legend of Zelda: Skyward Sword