Wie lang sollte eine Folge eines Lets plays sein?

Diese Seite verwendet Cookies. Durch die Nutzung unserer Seite erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Weitere Informationen

  • Wie lang sollte eine Folge eines Lets plays sein?

    Anzeige
    Jo da mal eure erfahrungen von euch was haltet ihr je nach spiel für Sinnvoll ?

    Viele haben 15-20 Minuten Ich hab es derzeit so das ich viele folgen 30 Minuten bis 40 Minuten lang sind aber langsam glaube ich das dass viel zu lang ist begründung hier ist das ich viel mehr wiedergabe zeit habe bei weniger views bei den kürzeren episoden habe als bei den längeren folgen.

    Und ich hab nu gehört das dass wohl wichtiger sei als die views selber ^^
    Aktuelle Projekte:
    Warcraft: Orcs & Humans : bit.ly/1GZCpUI
    Dragonball Xenoverse bit.ly/1vIPrV4
    World of Warcraft Legion Beta: bit.ly/211cJQs

    Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von Glurak ()

  • also ich versuche im Rahmen der 20-25 Minuten zu arbeiten. klappt aber fast nie daher neigt es dann eher zwischen 25-30 Minuten. Länger sollte es wirklich nicht gehen, es sei denn man hat so viele Parts von einem interessanten Game wo man sich dann Stunden an Material anschaut. Aber z.B. (yeah hater hates me!!!) Minecraft kann ich nur 1-2 Folgen anschauen danach neigt es langsam aber sicher dem Ende der Konzentration.

    Ich denke aber es ist jedem selbst überlassen ob er viele kurze Folgen/Parts oder wenige lange Folgen/Parts haben möchte. ich versuche einen Mittelweg zu finden ^^
    Diese Signatur wurde entfernt, da gegen §5.7 und/oder §5.1e/f der Nutzungsbestimmungen verstoßen wurde.
  • Person A hat 10min zeit - und opfert sie gerne für dich.
    Person B hat 20min zeit - und opfert sie gerne für dich.

    deine videos gehen 10 minuten lang? dann kann person A es schauen & und Person B sogar 2 Parts davon! = 3 Aufrufe

    deine videos gehen 20 minuten lang? schade person A hat keine zeit aber bei Person B passt es grade so. = 1 Aufruf
    Als Staatlich anerkannter Legastheniker, übernehme ich keine Haftung für Tipp- oder Rechtschreibefehler!
  • Zjusa schrieb:

    Person A hat 10min zeit - und opfert sie gerne für dich.
    Person B hat 20min zeit - und opfert sie gerne für dich.

    deine videos gehen 10 minuten lang? dann kann person A es schauen & und Person B sogar 2 Parts davon! = 3 Aufrufe

    deine videos gehen 20 minuten lang? schade person A hat keine zeit aber bei Person B passt es grade so. = 1 Aufruf


    Mit der Argumentation lad ich Parts hoch, die 1 Minute lang sind... dann hab ich 25 Aufrufe...

    Wichtig ist, dass man das Mittelmaß findet. Vielleicht opfert dir Person A sogar 15 Minuten, wenn du keine 20 Minuten hochlädst...
    Grüße, GLaDOS

    "Do you know who I am? I'm the man whose gonna burn your house down - with the lemons! I'm gonna get my engineers to invent a combustible lemon that'll burn your house down!" - Cave Johnson, CEO of Aperture Science

    YouTube: Max Play

    Rechtschreibung und Grammatik sind eine Tugend, aber jeder macht mal Fehler...
  • Ich lade in der Regel Videos mit einer länge von 15-25 Minuten hoch. Ich entscheide dann immer nach Gefühl oder nach einer guten Cutscreen, ob ich das Video beende. Ich glaube die wenigsten Zuschauer entscheiden aufgrund der Videolänge, ob sie sich das Video angucken oder nicht. Wer keine Zeit hat wird natürlich nach 15 Minuten das Video abbrechen, der andere wird es eben zuende gucken. Trotzdem hast du immer noch den Klick vom abgebrochenen und wenn er wirklich Interesse hat, wird er sich den Rest auch noch später angucken.
    Schau dir NICHT Mein Kanal an!

    - Ich bin nicht eingebildet, ich existiere wirklich! -

    Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von MisterStiviG ()

  • GLaDOS schrieb:

    Zjusa schrieb:

    Person A hat 10min zeit - und opfert sie gerne für dich.
    Person B hat 20min zeit - und opfert sie gerne für dich.

    deine videos gehen 10 minuten lang? dann kann person A es schauen & und Person B sogar 2 Parts davon! = 3 Aufrufe

    deine videos gehen 20 minuten lang? schade person A hat keine zeit aber bei Person B passt es grade so. = 1 Aufruf


    Mit der Argumentation lad ich Parts hoch, die 1 Minute lang sind... dann hab ich 25 Aufrufe...

    Wichtig ist, dass man das Mittelmaß findet. Vielleicht opfert dir Person A sogar 15 Minuten, wenn du keine 20 Minuten hochlädst...

    nope
    also bei mir ist es laut google analytics tasächlich so das meine kürzeren videos mehr wiedergabe dauer haben als alle anderen videos und das bei teilweise weniger views deswegen frage ich gerade wie lang es hier die meisten halten und scheinbar ist 15-20 minuten wirklich eine gutes mass.

    Ich werds einfach mal die tage testen x)

    Und so wie ich das nun von einigen seiten erfahren habe ist die wiedergabe dauer auch entscheidend wieviel youtube zahlt x) ( und laut analytics angabe geben diese Videos soagr mehr geld als die anderen derzeit bei mir)

    Hab natürlich nen kleinen Kanal allerdings ist da schon ein Unterschied zu sehn da frag ich mich wie das erst bei grossen kanälen aussehen muss.
    Aktuelle Projekte:
    Warcraft: Orcs & Humans : bit.ly/1GZCpUI
    Dragonball Xenoverse bit.ly/1vIPrV4
    World of Warcraft Legion Beta: bit.ly/211cJQs

    Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von Glurak ()

  • Ich denke, dass das auch immer ein wenig aufs Spiel ankommt.
    Ein Point&Click Adventure nur 10 Minuten? Da kommt man ja gar nicht voran in einem Part - das ist auch für die Zuschauer nicht so toll.
    Eine Quest in einem MMO auf 3 Parts splitten? Das ist vielleicht auch nicht so toll.
    Ein Jump&Run? 30 Minuten zuschauen wie jemand rumspringt? Da muss das Commentary schon überragend sein.

    Sind Deine Zuschauer eher 13 oder 30 Jahre alt? Ich denke auch das spielt eine Rolle.

    Zu Anfang würde ich so um die 15 Minuten probieren und dann in den Analytics einfach mal schauen, wann die Leute abschalten - dann hast Du einen groben Richtwert, an den Du Dich halten kannst (aber nicht musst)

    Dazu kommt, dass man es sowieso niemals allen Leuten recht machen kann. Ich für meinen Teil schaue gerne so um die 20-30 Minuten.
    ☆:•´¯`•.♥ YouTuberinStreamerintypisches MädchenHonigkuchenpferdleise Tönegroße Klappeviel Herz ♥.•´¯`•☆
  • naja in der Regel halte ich es bei 20 Minuten, aber es gibt durchaus mal Probleme wie, dass ich vergessen habe den Timer an zu machen, oder das ich nicht mitbekomme wenn die Zeit vorbei ist (unzuverlässiges ding xD)
    aber es gibt auch durchaus Momente da habe ich gerade einfach keine lust den Part zu unterbrechen, obwohl es eigentlich so geplant war, zb bei Rollenspielen, ist mir Letzte/vorletzte Woche bei FF9 und FF10 passiert, da ging der eine part schon mal ne Stunde oder und der andere fast 2.

    Ich nehme so aus wie ich lust und laune habe, aber meist 20 Minuten, die die es sich angucken wollen tun dies, und die die es sich nicht antun möchten machen es erst recht,
    Recht kann man es niemanden machen, die einen wollen 15 minuten die anderen 20 der andere 30 und jemand anders will am besten ein 24/h livestream bis das spiel durch ist..
    Alle Aktuelle & Beendete Projekte von mir sind in meinem Profil zu finden


    Website: In Planung ...|... Youtube: CruelDaemonLP ...|... Steam: CruelDaemonLP

    Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von CruelDaemon ()

  • Kommt bei mir auf das Projekt an.

    SMW-Hacks: 2-3 Level, was sich meistens auf 1-15 Minuten ausgeht.
    DayZ: 20-30 Minuten, ich habe das Gefühl braucht Zeit, bis man drin ist und ein Feeling für es bekommt, auch als Zuschauer.
    Rayman Daily Challenges: ~5 Minuten. Das reicht, um beide täglichen Challenges einmal vernünftig zu spielen und herzuzeigen.
    Windforge: Komplett neu für mich: Als Richtwert peile ich dann die 15 Minuten-Marke an und schaue dann, ob das angemessen ist.
    Age of Empires II: Eine Runde <-> eine Folge. Egal wie lang sie wird. ;)

    Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von letheia ()

  • Wir gehen da von uns aus.
    Und 20 min gehen schon auf jeden Fall. Also gestalten wir künftig auch die eigenen Episoden in der Länge. Das kommt aber auch ein bisschen drauf an wie das Spiel verläuft, was man spielt und so weiter. Bei Adventures bspw. kann man sich auch Stunden rein ziehen :)

    Wie auch immer. 20-30 Minuten finden wir in Ordnung. Weil wir selbst diese Länge bevorzugen.
    WIR WOLLEN DOCH NUR SPIELN :)
    Zockerinchen | Lex | Nessi | HerrKartoffel
  • Sowas hängt meiner Meinung auch stark von der Spieleauswahl ab.

    Generell bin ich der Meinung die Schnitte und Länge der Videos seinem eigenen Geschmack nach zu setzen, da man selbst zufrieden sein sollte, mit dem was man hochlädt.
    Daher gehen manche Folgen gerne mal 35+, wenn es nunmal für die Spannung/Erzählung/Zusammenhänge wichtig ist.
    Oder von Stellen, die ich für "Fade" halte aufgrund von langem nachdenken bei Rätseln, da mach ich meist noch längere Parts und bei dann eine Skipmöglichkeit ein, damit diese ganze Sache in einem Part abgehandelt werden kann.
    Generell schaue ich mir lieber lange Folge an, damit ich viel mitkriege und nicht nur kleine Happen, was aber bei Storybezogenen Spielen wichtiger ist, als bei Sandboxspielen oder anderen.
    Bei Mobas würde ich zum Beispiel immer die ganze Runde hochladen, ob es nun 20min Surr oder 60min Zerg sind.

    Gibt da (für mich) schon spielespezifische Gesichtspunkte, aber generell würde ich mich da immer nach dem eigenen Geschmack richten.
    Für mich sind das meist 30+
  • Also ich finde, das hängt in erster Linie von der Art deines Videos ab. Bei bestimmten Game-Tutorials würde ich die Folgen nicht länger als 10-15 Minuten machen, weil einem sonst zuviele Informationen auf einmal im Kopf herumschwirren.

    Meine normalen Let's Play Folgen sind i.d.R. immer so um die 30 Minuten lang. LPTs können auch mal länger werden (max. 1h). Ich gucke zum Beispiel derzeit sehr gerne DayZ LPs von Frankie oder Rhinocrunsh. Und da stört es mich total, dass diese immer schon nach ~ 30 Minuten wieder rum sind. Deren Videos könnte ich über 1 Stunde am Stück gucken.

    Ich denke also, es gibt keine optimale Folgenlänge. Bist du neu auf Youtube, mache kurze, lustige Videos, um viele Klicks + Abos zu bekommen. Wirst du erfolgreicher, mache deine Videos länger, um deine Fans glücklicher zu machen. :)

    Ich denke aber alles zwischen 15 und 30 Minuten ist für'n Anfang perfekt.

    Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von D4rkResistance ()

  • Muss sagen mit 10 Minuten kann ich nix anfangen. Weil: Die Folge ist kurz und in manchen Games passiert da mal gar nix xD

    Denke aber wie schon einige vor mir erwähnt haben, man muss es für sich selbst herausfinden. Wenn es bombastisches LP ist, würde man sicher auch 1 stunde anguggen. ( schwieriger aber möglich ) Also, warum nicht? Aber ich schmeis kein Game für 10 Minuten an. Wäre verschwendet. Da kommste grade ins Spiel rein und musst schon wieder katten xD