Langes Video teilen

Diese Seite verwendet Cookies. Durch die Nutzung unserer Seite erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Weitere Informationen

  • Langes Video teilen

    Anzeige
    Halli Hallo Liebe Let's Player,

    Seit Tagen versuche ich meine erste Aufnahme von Skyrim zu bearbeiten. Das Roh-Video ist 275GB Groß und knapp 3 1/2 std lang.
    Mein Magix Movie Edit Pro will die Datei aber patu nicht nehmen. Zu lang.. Zu Groß.. What ever
    Kleinere Datein nimmt er... 1 1/2 std lange Videos zum Beispiel.

    Ich habe mich damit abgefunden das Magix auf Große Dateien kein bock hat.

    Nun zu der eigentlichen Frage.
    Hat jemand ein Programm womit ich diese Große Datei einfach spalten kann damit Magix die nimmt. Nur das Video teilen. Ohne Rendern oder sonnst etwas.

    ggf. wäre auch ein anderes Bearbeitungs Programm hilfreich , dass auf 720p rausschmeißt.

    Movie Maker spuckt nur Defekte Datein bei mir aus. Also keine Option.

    Ich bin herzlich Dankbar für alle hilfreichen Antworten.

    *Rechtschreibfehler sind reine Fantasie und eine Einbildung eures Unterbewusstseins*

    »»Fantasie-Reiche Let's plays««
    »Mit viel Fantasie schafft man sich seine eigene Realität«

    Erster Stern rechts, danach immer der Nase nach. Dort findet ihr einen Let's Player , der Spaß daran gefunden hat , Menschen zu unterhalten.
  • Vielen dank ich schau gleich mal.
    Mir ist es egal wie lange es dauert. Ich war kurz davor das Video einfach abzuspielen und mit FRAPS erneut das Video aufzunehmen und nach einer Stunde zu Pausieren...

    *Rechtschreibfehler sind reine Fantasie und eine Einbildung eures Unterbewusstseins*

    »»Fantasie-Reiche Let's plays««
    »Mit viel Fantasie schafft man sich seine eigene Realität«

    Erster Stern rechts, danach immer der Nase nach. Dort findet ihr einen Let's Player , der Spaß daran gefunden hat , Menschen zu unterhalten.
  • Mit MkvMergeGUI kannst du das Video in handliche Schnipsel teilen, die Frage ist nur, ob dein Magix dann den MKV-Container lesen kann. Das weiß ich leider nicht.

    Als alternatives Kodierungsprogramm könnte man dir noch MeGUI ans Herz legen. Das kostet nichts, liefert die bestmöglichen Ergebnisse und hat keinerlei Probleme mit riesigen Dateien. Einziger Nachteil ist, dass es komplexer ist als andere Programme, du hast keine Drag&Drop-Timeline und sowas, aber mit ein paar Hilfsmitteln kannst du auch damit Schnitte setzen und mehrere einzelne Videos kodieren.
  • MeGUI habe ich auch schon einmal versucht, wobei ich damit überhaupt nicht klar gekommen bin. Auch nicht mit dem Tutorial von Demon.
    Und nein mein Magix lässt sich leider auch nicht mit mkv Dateien füttern.. Schade auch..

    *Rechtschreibfehler sind reine Fantasie und eine Einbildung eures Unterbewusstseins*

    »»Fantasie-Reiche Let's plays««
    »Mit viel Fantasie schafft man sich seine eigene Realität«

    Erster Stern rechts, danach immer der Nase nach. Dort findet ihr einen Let's Player , der Spaß daran gefunden hat , Menschen zu unterhalten.
  • Vielleicht kommst du mit meinem 3 Minuten-Tutorial besser zurecht: youtube.com/watch?v=AjvPruhW0kU
    Statt MKV einfach MP4 nehmen.

    Dann würde ich aber überlegen, nicht Magix komplett weg zu lassen. Oder brauchst du das für was bestimmtes?

    Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von sam ()

  • Ich Schau es mir mal an. Danke dir.
    Nene ich bin nicht daran gebunden, allerdings benutze ich es nun schon seit knapp 2 Monaten und habe mich ganz gut damit zurecht gefunden mittlerweile.

    *Rechtschreibfehler sind reine Fantasie und eine Einbildung eures Unterbewusstseins*

    »»Fantasie-Reiche Let's plays««
    »Mit viel Fantasie schafft man sich seine eigene Realität«

    Erster Stern rechts, danach immer der Nase nach. Dort findet ihr einen Let's Player , der Spaß daran gefunden hat , Menschen zu unterhalten.
  • ein häufiger fall das sowas passiert ist btw das der ort an dem das temp verzeichnes des programms ist einfach vol ist ( aka platte voll ) hatte z.b. bei mir das prob das ich versehentlich den Temp Ordner auf C: hatte wo ich nur ne SSD mit 250 gigaby windows und WoW hatte. aber das allein frisst schon viel platz und wenn da der Temp Ordner dann ist udn grössere dateien schlucken soll kackt es halt einfach ab x)

    Die meisten Programme lassen aber ihren Temp ordner zuweisen :)
    Aktuelle Projekte:
    Warcraft: Orcs & Humans : bit.ly/1GZCpUI
    Dragonball Xenoverse bit.ly/1vIPrV4
    World of Warcraft Legion Beta: bit.ly/211cJQs