tonspur bearbeitung, tips zum aufnehmen etc.

Diese Seite verwendet Cookies. Durch die Nutzung unserer Seite erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Weitere Informationen

  • tonspur bearbeitung, tips zum aufnehmen etc.

    Anzeige
    Hey Leute, ich hab mir grade ein bisschen vom LP von Gronkh zu Broken Age angeschaut und war überrascht, als er sagte: "oh da hat jemand geklingelt ich bin gleich wieder da", dass man da keine klinger gehört hat.
    Nun menie Frage, ist das weil er ein Rode mikro nutzt oder weil er das in Audacity perfekt abmischt?
    Bei mir hört man alles mögliche in meinen LP's z.B. hier:

    Let's Play league of legends #13


    z.B. hört man die ganze Zeit meine Maus (ich hab grade auch irgendwo eine sopran flöte gehört, weil meine Familie Musikunterricht gibt ^^)
    oder man hört meine Tastatur und meine Stuhl knarzen...

    nun zu meiner nächsten Frage: gibt es relativ billige Mäuse und Tastaturen, die extrem leise sind und so perfekt für Let's Player sind oder brauche ich einfach ein mikro das nicht so einen großen Aufnahme bereich hat?
    Ich hab leider ehr weniger Ahnung von der Technik von Mikros etc. ^^
  • Mit einem guten Mikrofon kann man schon jede Menge Nebengeräusche ignorieren, allerdings wird das bei Gronkh nicht der Fall gewesen sein, der wird die Klingel rausgebastelt haben. Aber wenn du ein dynamisches Mikrofon wie das Rode Podcaster hättest, müsstest du dir auch nicht mehr so große Sorgen um Nebengeräusche machen.
  • Die Rauschentfernung und der "In Stille umwandeln"-Button sind deine besten Freunde, wenn du kein perfektes Mikro hast. Entweder in Equip investieren oder viel Zeit und Arbeit in die Nachbearbeitung stecken, wobei beim Bearbeiten eben auch nicht alles perfekt werden kann. Anhaltendes Gedüdel im Hintergrund, während du sprichst, ist schwer rauszuschneiden...
  • Naja ich denke ich werde dann mal ein bisschen Geld für ein Rode Podcaster zusammensparen...
    müsste ich mir dann eig. auch ne neue Mikrofonhalterung kaufen oder wird das Mikro auch in meine mitgelieferte Spinne passen?

    dort steht kein Name für die Spinne also verlinke ich hier mal die Seite wo ich das Mikrofon her habe (da sind mehrere Bilder von der Spinne + Mikro abgebildet):

    T.bone sc440 Podcast Bundle
  • Das Problem, das du mit dem Mausklicken und so hast, klingt für mich aber auch nicht unlösbar. Eventuell hast du das Mikrofon auch nur falsch platziert, man hört nämlich auch recht viele Tischgeräusche. Du könntest uns mal erklären, wie genau du das aufgebaut hast und welche Einstellungen du getroffen hast, vielleicht kann man da was optimieren. :)
  • das mauskliklicken kann man aber auch ganz einfach rausfiltern^^
    ASRock Z97 Pro4 | Intel Core i5 4690K | EKL Alpenföhn Brocken Eco | 2x 4GB Crucial Ballistix Sport | 2048MB Gigabyte GeForce GTX770 Windforce 3x | ASUS Xonar DGX 5.1 | CoolerMaster G550M | 500GB Samsung 850 EVO | 1TB Seagate SSHD | LG DVD-RW | Bitfenix Neos
  • Gnampf14 schrieb:

    das mauskliklicken kann man aber auch ganz einfach rausfiltern^^

    Nur bitte nicht mit Rauschfilter, sowas kann man wunderbar mit Expander oder Noise Gate raushauen :)

    musiker-board.de/faq-workshop-…te-enhancer-expander.html
    Aktuelle Projekte/Videos




    Seit etlichen Monaten komplett veraltete Signatur, wie ihr sicherlich schon bemerkt habt. Habe mittlerweile mehr als 4 Projekte, weshalb die Signatur leider momentan gesprengt ist xD
    Notdürftig die Liste was aktuell läuft: Unreal | Complex DooM (LPT) | DooM 2016 | Need For Speed III: Hot Pursuit | Dirt Rally | Dirt 4 | WRC 7