2 Internetverbindungen benutzen.

Diese Seite verwendet Cookies. Durch die Nutzung unserer Seite erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Weitere Informationen

  • 2 Internetverbindungen benutzen.

    Anzeige
    Huhu.

    Hätte da mal eine Frage.
    Ich besitze 2 Wlan-Verbindungsgeräte, einmal mein Computer an sich & einmal einen Wlan-Stick.
    Ich habe vor mich mit meinem Wlan-Stick auf eine Verbindung zu verbinden & eine Verbindung mit meinem PC, also 2 getrennte Internetzugänge.
    Grund dafür ist, das die Wlan-Stick verbindung schneller ist, jedoch öfters abbricht und man sich neu anmelden muss & ich würde gerne über Teamviewer mit der 2. Internetverbindung die immer aktiv ist mit dem Handy mich in meinen PC einklinken und somit die 1. Verbindung aktivieren.

    Nochmal zusammengefasst.

    2 Internetverbindungen
    1 Wlan-Stick (USB) - schnelle Verbindung (unterbricht oft und muss neu angemeldet werden)
    1 Computerwlan (integriert) (unterbricht nie und soll nur mit Teamviewer verbunden sein)

    Möchte mich mit meinem Handy über Teamviewer auf meinem PC einloggen um ab und zu zu kontrollieren ob die schnelle Verbindung noch aktiv ist oder nicht.
  • Les nochmal richtig nach was ich geschrieben habe.


    Du hast einen PC, dessen NIC mit WLAN eine stabile, aber "langsame" (wie äußert sich das genau? Was ist das für ein Laptop) Verbindung hat und einen WLAN Stick mit einer "schnellen", aber instabilen Verbindung (wie heißt der Stick bzw. was ist das für einer?).

    Oder meinste vll. keinen WLAN Stick, sondern Mobilfunkstick (LTE, UMTS, HSDPA)? Dann wäre es ein Fehler deinerseits ;)


    Du müsstest theoretisch gesehen beide verbinden können (muss mal kurz testen).

    Das einzige Problem woran ich derzeitig scheitere ist Teamviewer. Hast du ne Möglichkeit eine VPN Verbindung in dein Netzwerk herzustellen? Wenn ja isses leicht.

    Btw. was meinste eig. mit "neu anmelden"?

    Dieser Beitrag wurde bereits 3 mal editiert, zuletzt von Blacki ()

  • Also wenn du dich 2x in das selbe WLAN Netz einlogst, okay, das sollte gehen. Aber offene Verbindungen werden dann niemals schwenken. Höchstens, wenn eine Verbindung von der "schnelleren" Verbindung abbricht und sich versucht neu zu connecten, dann könnte das funktionieren.

    Wenn du über zwei Wege ins Internet gehst... Also WLAN und 3G / LTE, dann ist das nochmal ne ganz andere Sache. Dein Rechner wird sich ein StandardGateway anlegen und zwar das von der Verbindung, die als erstes aktiv wird. Und somit immer über dieses Gateway, also diese erste Verbindung nach draußen gehen. Also eine Route nach 0.0.0.0 über dein Gateway (UMTS oder WLAN Router). Die einzige Möglichkeit wie du dann noch die Leitungen separieren kannst, also was worüber gehen soll, müsstest du dann über selbstgeschriebene Routingtabellen machen. Also so leicht ist das nicht, geht aber auch in der ganz normalen Power Shell von Windows.


    Aktuelle Projekte
    Mass Effect 2 | The Legend of Zelda: Skyward Sword