[Android] Cytus

    Diese Seite verwendet Cookies. Durch die Nutzung unserer Seite erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Weitere Informationen

    • [Android] Cytus

      Anzeige
      Das Spiel Cytus ist ein in Taiwan von Rayark Inc. entwickeltes Spiel für die Plattformen Android, iOS sowie PS Vita. Auf der PS Vita ist es unter dem Namen Cytus Lambda verfügbar.
      ______________________________________________________


      ______________________________________________________


      Gameplay
      Ziel des Spiels ist es so viele Punkte wie möglich zu sammeln, indem entweder getippt (auch 'tappen'), gezogen oder festgehalten wird - ähnlich wie bei osu!. Diese Aktionen erfolgen zu den jeweiligen Tönen der Instrumente oder aber zum Gesang - es wird nicht alles getappt, was auch im Song gespielt wird. Eine einfache oder aber schwierige Version eines Songs kann gespielt werden. Die höchste zu erreichende Punktzahl beträgt pro Song 1.000.000. Zusätzlich gibt es eine TP-Anzeige, welche die 'Perfect'-Treffergenauigkeit in % angibt.

      Es gibt bislang mehr als 100 spielbare Songs - darunter gibt es auch Variationen desselben Songs.
      Die Songs wiederum sind in Kapitel ('chapter') unterteilt - Chapter 0 [Cytus Lambda exklusiv], Chapter I bis Chapter X sowie Chapter S [bis jetzt].

      Kosten
      Um das Spiel als Vollversion freizuschalten, bedarf es einer Bezahlung von ca 2.00$.

      Einige Chapter - vor allem diejenigen, die neu erscheinen - sind kostenpflichtig und kosten entweder im Ganzen ca. 8.00$ - 9.00$ oder pro Song 0.99$.
      Cytus Lambda wiederum kostet einmalig 11.99$.

      Weiteres
      Auf YouTube sind vielerlei Videos zu finden, in denen Spieler ihr Können unter Beweis stellen.
      So auch meine Wenigkeit, wie man sehen kann. [Klick mich :P]
      Im Gegensatz zu den asiatischen Spielern sind meine Fähigkeiten doch recht dürftig :)

      Fazit
      Cytus ist ein Spiel von recht einfacher Struktur mit [leichtem] Suchtpotenzial - man möchte es immer besser schaffen.
      Die Aufmachung sowie die Musik ist sehr ansprechend und wirkt 'modern' - vor allem die Musik wird aus einem recht breiten Spektrum verschiedener Genres gewählt.
      Die Möglichkeit es anzutesten ohne etwas zu zahlen besteht und macht einen wesentlichen Pluspunkt aus.
      Alles in allem ist es ein Spaß machendes, hübsches Spiel mit wundervoller Musik und sehr guter Umsetzung.
      Jenes kann ich nur empfehlen.
      Mit freundlichsten Grüßen
      Irithyll
      ___________________________________________________________________________________

      Es war in unseres Lebensweges Mitte,
      Als ich mich fand in einem dunklen Walde;
      Denn abgeirrt war ich vom rechten Wege.

      Die göttliche Komödie - Erster Gesang

      Dieser Beitrag wurde bereits 2 mal editiert, zuletzt von Irithyll ()