T.Bone SC450 USB mal laut, mal leise

Diese Seite verwendet Cookies. Durch die Nutzung unserer Seite erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Weitere Informationen

  • T.Bone SC450 USB mal laut, mal leise

    Anzeige
    Wie oben schon im Titel steht besitze ich das T.Bone SC450 USB und hab einige Probleme damit.

    Das größe Problem ist folgendes:
    Ich hab am Freitag aufgenommen, alles war prima.
    Der Ton war ok, ich musste nicht schreien und ich konnte das Mikro nen Stück vom Mund wegnehmen und viel entspannter da sitzen.

    Nach der Aufnahme hab ich das Mikro, aus mangelnden Platz, weggestellt.

    Heute wollte ich wieder aufnehmen, ich teste das Mikro und was ist? Richtig es ist total leise, selbst bei erhöhtem Pegel und wenn ich näher rangehe..

    Ich hab es in mehrere Positionen probiert, das Mikro umgestellt mich umgesetzt, einiges umgestellt, aber das Ergebnis wurde und wurde nicht besser...

    Ich nehme alles mit Audacity auf, die beiden Schalter am T.Bone sind deaktiviert.
    Der Pegel steht auf 14-16 und das Mikro ist an einem normalen USB 2.0 Anschluss angeschlossen..
    Ich habe überlegt, ob mein PC heute (warum auch immer) besonders laut war..
    Könnte es daran liegen oder habt ihr eine andere Idee?

    Wenn ihr mehr Inforamtionen braucht dann sagt es mir!
  • Ich hab alles gecheckt und auch mal umgestellt, hat aber alles Nichts gebracht.

    Hab mehrere USB - Ports getestet, sowohl den Originalen als auch die Anderen noch Freien.

    /Edit
    kann das sein, dass das Mikro ne "Lieblingsseite" hat? ich hab das Gefühl dass die Seite wo das t.bone Logo drauf ist, besser für das Aufnehmen ist und halt lauter ist..

    Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von ArnorLP ()

  • Anzeige

    Julien schrieb:

    ArnorLP schrieb:

    kann das sein, dass das Mikro ne "Lieblingsseite" hat? ich hab das Gefühl dass die Seite wo das t.bone Logo drauf ist, besser für das Aufnehmen ist und halt lauter ist..

    Natürlich. Bei Nierencharakteristik ist eine Seite immer lauter als die andere, das ist schon produktionstechnisch so gewollt. Von daher immer da reinsprechen, wo die Schrift ist.


    Danke für den Rat, damit kann der Thread geclosed werden!
    Ich bin aber auch schusselig...
    Schön, dass es Menchen wie dich gibt Julien :D