USB Audiointerface vs Teamspeak (Mono to Stereo?)

Diese Seite verwendet Cookies. Durch die Nutzung unserer Seite erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Weitere Informationen

  • USB Audiointerface vs Teamspeak (Mono to Stereo?)

    Anzeige
    Hallo Community

    mein Alesis 4 USB Mixer den ich bis jetzt als USB Audio-Interface für mein Mikro benutzt habe (Rode NT2-A wenn wichtig) hat in letzer Zeit immer mal wieder Aussetzer gehabt, also wollte ich ihn ersetzen.
    Nach längerem Erkunden/Vergleichen habe ich zwei passende Alternativen gefunden und auf Ansicht bestellt, ein Steinberg UR22 und Roland DUO-Capture EX, zum Aufnehmen eignen sich beide wunderbar (über Dxtory Mikrospur in 44,1 khz, 16bit Mono) allerdings musste ich unerwarteterweise feststellen, dass sie offenbar beide ein Problem mit Teamspeak haben und zwar hören mich meine Mitspieler nur auf einem ihrer beiden Kanäle, je nachdem welchen der beiden XLR Eingänge des jeweiligen Interface ich nutze.
    Betreffende SChalter auf den Interfaces scheinen sich unr auf das Monitoring zu beziehen und ändern am Problem auch nichts, ebenso gibt es keine passende Einstellung im entsprechenden Treibermenü. Mit dem Alesis gab es da nie ein Problem.
    Kann man das irgendwie ändern oder ist das diesen beiden Interfaces einfach so gegeben? Wenn ja worauf muss man beim KAuf acht geben um zu wissen, dass das zu kaufende Interface dieses Problem nicht hat?
    Auch in den Aufnahme-Geräteeinstellungen von W 8.1 gibt es keine helfende Funktion man kann nur zwischen 2 Kanäle 16 bit 44,1 khz und 2 Kanäle 24bit 44,1 khz umstellen, macht keinen Unterschied.


    Vielen Dank für alle Antworten
  • Vielen Dank für die schnelle Antwort, brauch das dann nur ich auf meiner Seite oder auch auf der anderen?
    Und weißt Du vlt. auch was genau der Unterschied zw. dem Alesis und den anderen beiden ist, dass es beim anderen nicht auftritt?
    PS.: Wie kriege ich den Opus Voice in Teamspeak? Nativ scheint das nicht integriert zu sein und irgendwi efinde ich dazu nur Source Code Quellen.
  • Doch klar ist der nativ drin^^
    Aktuelle Projekte/Videos




    Seit etlichen Monaten komplett veraltete Signatur, wie ihr sicherlich schon bemerkt habt. Habe mittlerweile mehr als 4 Projekte, weshalb die Signatur leider momentan gesprengt ist xD
    Notdürftig die Liste was aktuell läuft: Unreal | Complex DooM (LPT) | DooM 2016 | Need For Speed III: Hot Pursuit | Dirt Rally | Dirt 4 | WRC 7
  • Anzeige
    "Channel editieren" > "Audio" > "Benutzerdefinierte Einstellungen" > "Codec" > "Opus Voice" wählen und darunter die Qualität zwischen 7-9 einstellen (höher = besser).

    Geht natürlich nur wenn du Admin des Teamspeak-Servers bist oder die Rechte hast den Channel zu editieren.
    ——YouTube————————————————————————————————————————————
    — Endlos-Projekte: Minecraft (SinglePlayer), Craft The World, Banished, Besiege, Sims4
    — ..Abgeschlossen: Leisure Suit Larry 6+7, Dishonored, Surface 2+3, Mirrors Edge, uvm
    — . Kurz- Projekte: The Tower, Fighting Is Magic, Euro Truck Simulator 2, uvm
    — ......Retro-Ecke: Day Of The Tentacle, Flight Of The Amazon Queen, NFS: HP2, uvm
    ————————————————————————————————————————————TbMzockt.de—
  • TbMzockt schrieb:

    und darunter die Qualität zwischen 7-9 einstellen (höher = besser).

    Warum nicht auf 10? Die Bitrate bei TS ist selbst da wahnsinnig klein.^^
    Aktuelle Projekte/Videos




    Seit etlichen Monaten komplett veraltete Signatur, wie ihr sicherlich schon bemerkt habt. Habe mittlerweile mehr als 4 Projekte, weshalb die Signatur leider momentan gesprengt ist xD
    Notdürftig die Liste was aktuell läuft: Unreal | Complex DooM (LPT) | DooM 2016 | Need For Speed III: Hot Pursuit | Dirt Rally | Dirt 4 | WRC 7
  • De-M-oN schrieb:

    Doch klar ist der nativ drin^^


    Hatte gedacht, denn würde man in den eigenen Clienteinstellungen nicht den Channeleinstellungen suchen ;)

    TbMzockt schrieb:

    "Channel editieren" > "Audio" > "Benutzerdefinierte Einstellungen" > "Codec" > "Opus Voice" wählen und darunter die Qualität zwischen 7-9 einstellen (höher = besser).

    Geht natürlich nur wenn du Admin des Teamspeak-Servers bist oder die Rechte hast den Channel zu editieren.


    Dann muss ich mal schauen, ob sich das organisieren lässt, vielen Dank.
    Aber auch auf diesem Channel ist mit dem alten Audiointerface kein Problem vorhanden, kann mir jemand erklären, was der Unterschied ist, bin da irgendwie ziemlich verwirrt.
  • Das neue Audiointerface gibt Mono aus, Windows nimmt Stereo an und legt die Monospur auf den linken Kanal.

    Wenn du jetzt nen Codec benutzt, der Stereo weitergibt, dann bleibt es bei dem linken Kanal. Wenn du nen Mono Codec nimmst wird links und rechts zusammen gemischt und Mono ausgegeben. Zack du bist auf beiden Ohren ;)


    Aktuelle Projekte
    Mass Effect 2 | The Legend of Zelda: Skyward Sword
  • Utgardus schrieb:

    Das neue Audiointerface gibt Mono aus


    Nein. Es gibt Stereo aus, es hat ja für gewöhnlich 2 Eingänge. Und somit tut der Treiber des Interfaces Stereo ausgeben, darum bietet Windows auch nur Stereo an.
    Erst DXTory konvertiert es dann zu Mono.

    TS mit Stereo Codec behält dementsprechend das Stereo Signal bei. TS bräuchte für den Opus Music Stereo Codec also einen Mono Konvertierfilter zwischen, den TS aber nicht hat.
    Aktuelle Projekte/Videos




    Seit etlichen Monaten komplett veraltete Signatur, wie ihr sicherlich schon bemerkt habt. Habe mittlerweile mehr als 4 Projekte, weshalb die Signatur leider momentan gesprengt ist xD
    Notdürftig die Liste was aktuell läuft: Unreal | Complex DooM (LPT) | DooM 2016 | Need For Speed III: Hot Pursuit | Dirt Rally | Dirt 4 | WRC 7
  • Aber ich kann auf meiner Seite nichts tun um TS sozusagen zu helfen, dass als Mono zu betrachten* Bin mir nicht sicher, ob wir an dem Channel rumeditieren können, empfinde ich offen gesagt irgendwie als Mangel des Geräts, v.a. da wie erwähnt mein vorheriges da überhaupt kein Problem damit hatte.

    Hätte vlt. jemand einen Vorschlag für ein alternatives Audio Interface, dass da keine Probleme hat? Braucht auch keinen zweiten XLR Eingang, aber das scheinen die besseren irgendwie alle zu haben.
  • Du setzt am falschen Ende an. Das Problem liegt nicht am Audiointerface, sondern an Teamspeak. Und bevor du dir wieder ein anderes Gerät kaufst, was dann weniger gut ist als das jetzige, würde ich doch schauen, irgendwie den Serverbetreiber ausfindig zu machen und ihm zu sagen, dass man für Sprache nur Mono braucht.
  • Find ich nicht so.
    er hat einer ziemliche hoher stimme und bei seinem Micro kommt sie deutlich und nah vor.
    ich finde bei manchen Micros z.b rode nt1a hört es sich immer so an als ob man weiter entfernt ist wenn man nur paar zentimeter entfernt ist.
    ist zumindestens mein eindruck julien.
    kannst du mit ein gutes empfehlen ? Was sehr deutlich aufnimmt ?
  • Julien schrieb:

    Du setzt am falschen Ende an. Das Problem liegt nicht am Audiointerface, sondern an Teamspeak. Und bevor du dir wieder ein anderes Gerät kaufst, was dann weniger gut ist als das jetzige, würde ich doch schauen, irgendwie den Serverbetreiber ausfindig zu machen und ihm zu sagen, dass man für Sprache nur Mono braucht.


    Dann werde ich das tun, vielen Dank für all die Antworten, bevor der Thread auf einmal (wie auch immer) auf ein komplett anderes Thema kommt^^