Stupidedia verpöhnt Let's player

Diese Seite verwendet Cookies. Durch die Nutzung unserer Seite erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Weitere Informationen

  • RE: Stupidedia verpöhnt Let's player

    Qindoras schrieb:


    Wenn das einer Ernst nimmt dann lach ich denjenigen aus xD

    Mal im Ernst, sowas kann man gar nicht ernst nehmen, wie das schon geschrieben ist...
    Lachhaft!



    hmm naja Stupidedia versucht ja immer einen Text krankhaft sinnlos bzw. lustig wirken zu lassen.
  • RE: Stupidedia verpöhnt Let's player

    Eikthyrnir schrieb:


    Seit wann ist Diisneyfreakx beliebt? o_O
    Scheint einer aus diesem oder dem anderen Forum geschrieben zu haben.

    Der Tapetenmetzger sagte das was ich noch hinzufügen wollte.

    und seid wann ist diclo beliebt

  • RE: Stupidedia verpöhnt Let's player

    Cipox_Elric schrieb:


    Eikthyrnir schrieb:


    Seit wann ist Diisneyfreakx beliebt? o_O
    Scheint einer aus diesem oder dem anderen Forum geschrieben zu haben.

    Der Tapetenmetzger sagte das was ich noch hinzufügen wollte.

    und seid wann ist diclo beliebt



    Stimmt, hab ich vergessen.
  • RE: Stupidedia verpöhnt Let's player

    Ich find es genial. :D

    Nur der Verfasser sollte den Beitrag wenigstens nochmal ein wenig bearbeiten. Er schiesst sich mit seiner Schreibweise selber extrem ins Aus.
    Oder sollte ich sagen: "hobbyloses Kellerkind, das vor kurzen erst den Sinn seiner eigentlichen Männlichkeit erfahren hat und zudem nicht die deutsche Rechtschreibung beherrscht?"

    Ansonsten musste ich schon lachen und das nicht im negativen Sinne. :D

    ~ fenix

  • RE: Stupidedia verpöhnt Let's player

    Schreibt über Ghetto-Kinder, welche keine Hobbies haben, dumm und jung sind und er beherrscht nicht mal Wörter wie "Entstehung".lol.

    Btw. Ich nehm es nicht ernst, ich find es nur lächerlich, dass man sich selbst pwnd, wenn man andere versucht zu pwnen, dabei aber failt.
  • RE: Stupidedia verpöhnt Let's player

    Also dieser Bericht ist unglaublich schlecht und glänzt mit Schreibfehlern.
    Der einzige, auffällige Bezug auf Tatsachen war in meinen Augen der Teil mit RoXas. Auch wenn es armselig formuliert wurde.

    Das geht besser und witziger. Andere Berichte auf Stupidedia sind um Längen 'besser' und man kann sogar darüber lachen. Bei diesem Bericht hatte ich nur das Gefühl, dass jemand schlecht drauf war und sich ausheulen musste wie bescheiden er doch XYZ und co. fände. Hinzu kommt noch, dass die Person anscheinend nicht in der Lage ist einen bedingt anspruchsvollen Text zu schreiben und sich hauptsächlich mit Hauptsätzen ausdrücken muss. Nicht zu vergessen das das Hintergrundwissen auch nicht viel sein kann und alles so ziemlich schlecht aus den Fingern gesogen wirkte (mit dem Versuch lustig zu sein).

    Es laß sich nicht nur lächerlich und arm, es war auch lächerlich und arm.

    Also kein Grund sich weiter damit zu beschäftigen. Es hat nur wieder jemand im Internet gefailt. ;)
    wieder aktive Let's Playerin | gelegentliche Cosplayerin

    (๑꒪▿꒪)*

    Twitter | YouTube
  • RE: Stupidedia verpöhnt Let's player

    Habt ihr wen gebannt, der da vielleicht Frust schieben könnte?
    Ich find das is keine Satire das sind zusammengeknüllte Schulbriefchen, die durch den Raum geschmissen werden und der Verfasser sollte sich schämen, so etwas niveauloses in das Internet zu brechen.
    Gute Parodie oder Satire gerne, dann aber nicht in so prepubertären Brunftschreien wie dieser einer ist.
    Genug aufgeregt.

    Cheers