Splinter Cell - Chaos Theory: Kooperationsmodus

    Diese Seite verwendet Cookies. Durch die Nutzung unserer Seite erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Weitere Informationen

    • Splinter Cell - Chaos Theory: Kooperationsmodus

      Anzeige


      Let's Play Splinter Cell - Chaos Theory: Kooperationsmodus
      Mit Stolz präsentieren euch Red und Blue ihre Debüt-LP! In SC-Chaos Theory geht es um die gleichnamige Theorie, das ein einzelner Schlag eines Schmetterlingsflügels am anderem Ende der Welt einen Sturm auslösen kann. In diesem Fall ist dieser winzige Flügelschlag das Tun eines Hackers, der mit einem Algorithmus die Welt bedroht. Wer ist besser geeignet, dies zu verhindern, als der allseits bekannte Geheimagent Sam Fisher? Zwei namenlose Splinter Cells in Ausbildung natürlich! Durch intensive Zusammenarbeit schleichen, klettern und zuweilen kämpfen sich diese beiden Neulinge durch die Schatten der Welt und verhindern, dass diese im Chaos versinkt. Das macht diesen Koop-Modus auch so sehr aus! Nur durch Taktik und Rafinesse ist es den beiden Spielern möglich zu bestehen. Das bedeutet Absprache und Koordination, sowie Vertrauen zueinander. Macht euch selbst ein Bild von diesem untypischen Multiplayererlebnis.

      Die Technik hinter der LP
      Wenn ihr auf Youtube nach SCCT-Coop LPs sucht, werdet ihr oftmals recht simple LPs finden. LPs, die von einem Fernseher einer der Konsolenversionen des Spiels aufgenommen sind. Mit Splitscreen, Fernseher-Flimmern und sich spiegelnden Spielern inklusive. Was die PC-Version so schwer macht aufzunehmen, ist der simple Fakt, das man SCCT auf dem PC nur über LAN / Online miteinander spielen kann. Dies bedeutet, dass man 2 Bildschirme hat und meist auch entsprechend zwei Aufnahmen. Red hat sich nach Wochen oder gar Monaten der Tüftelei eine Methode erarbeitet, wie man beide Videoaufnahmen optimal verbinden kann. Indem er die Aufnahme, die gerade schöner ist oder wichtigere Szenen zeigt im Vollbild darstellen, zeitgleich aber die Aufnahme des derzeit anderen Spielers im Kleinformat in die Ecke rücken lässt, bietet er euch beide Videospuren in einem optimalen Kompromiss! Dabei wird selbstverständlich darauf geachtet, dass im Falle eines Wechsels zwischen beiden Aufnahmen dies auch erkenntlich wird, sowie ausschließlich die Audiospur der entsprechenden Videospur zu hören ist. Ihr könnt euch sicherlich denken, wie viel Aufwand dies bedeutet hat. ;)

      Zum Stil unserer LP oder "Wie Red'n'Blue LPs zu machen pflegen"

      Uns ist es sehr wichtig, dass wir euch das Spiel auf eine angemessene Art und Weise präsentieren. Dies bedeutet, dass wir euch im Laufe der LP sämtliche Funktionen zeigen, wie zum Beispiel die Ausrüstung oder die Moves der Protagonisten. Gleichzeitig wollen wir euch so gut es geht an der Story und dem Erlebten teilhaben lassen, was bedeutet, dass wir den Dialogen nicht dazwischen quatschen und euch die Hintergrundstory einer jeden Mission zusammenfassen. Wir legen außerdem nicht viel Wert auf einen optimalen Walkthrough, sondern leisten uns sehr wohl Fehler und schämen uns auch nicht dafür. Im Gegenteil, machen doch die ein oder anderen Missgeschicke das Spielerlebnis erst aus. :D Erwartet also kein trockenes "Schaut uns beim Spielen zu, so machen wir das!" ;)

      Nebenbei erwähnt: SCCT Coop ist unsere allererste LP! Wir wollen uns damit auszeichnen, dass alle unsere LPs ausschließlich von uns beiden kommentiert werden. Bevorzugt werden wir dabei Kooperationsspiele wie eben SCCT spielen, aber wir behalten uns auch die Option vor, dass nur einer von uns beiden spielt, beide aber kommentieren. Geizt nicht mit Lob und Kritik sowie haufenweise Verbesserungsvorschlägen, denn sie werden allesamt in kommende LPs einfließen!

      Zu unserem Channel

      Zur Playlist

      Ein Beispiel: Der erste Part des vierten (!) Levels der Kampagne.