Frameproblem nach Upload - DayZ/Arma

Diese Seite verwendet Cookies. Durch die Nutzung unserer Seite erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Weitere Informationen

  • Frameproblem nach Upload - DayZ/Arma

    Anzeige
    Hey Community!

    Da ich seit einiger Zeit nach einer Lösung meines Problemes suche, wollte ich mal hier fragen, ob mir eventuell jemand helfen könnte.
    Ich nehme mit Fraps (30FPS) auf, schneide mit Premiere Pro und rendere anschließend über Frameserver und MeGui (zu einer MKV-Datei).


    AVISource("D:\Users\Endfighter\test.avi", audio=true).AssumeFPS(30.000)
    ConvertToYV12(interlaced=true)


    Die Probleme trafen eigentlich erst ein, seit dem ich mit Premiere Pro rendere. Vorher beschäftigte ich mich mit Camtasia, was auch rein qualitätsmäßig sehr gut klappte, jedoch fehlen mir einfach Funktionen, weswegen ich zu Premiere Pro umstieg. In letzter Zeit scheinen die Dateien auch irgendwie immer größer zu werden, teilweise ist ein fertiger 30 Minuten Part 8GB groß, was zwar nur bedingt ein Problem ist (leider nur 100kbit/s Upload), sich jedoch wegen dem genannten "Qualitätsdefizit" nicht rentiert.

    Zuzufügen wäre eventuell noch, dass die Datei nach dem Rendern einwandfrei aussieht und die "matschigen Pixelfehler bei Bewegungen" erst nach dem Upload auftreten. Ich habe hier außerdem einen Thread mit ähnlichem Problem gefunden, jedoch ist nach dem Hinzufügen des genannten Parameters "Spline16Resize(3200,1800)" ein Video mit gerade einmal 2 Minuten Länge bereits über 1GB groß.

    MeGui-Script mit Lösungvorschlag aus dem Thread:
    AVISource("D:\Users\Endfighter\test.avi", audio=true).AssumeFPS(30.000)
    Spline16Resize(3200,1800)
    ConvertToYV12(interlaced=true)


    Ich bedanke mich bereits im Voraus für Hilfe, wäre echt spitze!

    Gruß
    Endfighter
  • Endfighter schrieb:

    12(interlaced=true)

    Interlaced weglassen, PC-Material ist Progressiv (Vollbilder, keine Halbbilder), zudem kann das "assumefps" weg (muss aber nicht), das Video ist ja eh 30fps...
    ——YouTube————————————————————————————————————————————
    — Endlos-Projekte: Minecraft (SinglePlayer), Craft The World, Banished, Besiege, Sims4
    — ..Abgeschlossen: Leisure Suit Larry 6+7, Dishonored, Surface 2+3, Mirrors Edge, uvm
    — . Kurz- Projekte: The Tower, Fighting Is Magic, Euro Truck Simulator 2, uvm
    — ......Retro-Ecke: Day Of The Tentacle, Flight Of The Amazon Queen, NFS: HP2, uvm
    ————————————————————————————————————————————TbMzockt.de—
  • Leider ist eine höhere Auflösung das einzige Mittel gegen vermatschte Bilder, besonders bei Arma, was unglaublich schlecht zu komprimieren ist. Der YouTube-Encoder versaut es da einfach auf den unteren Qualitätsstufen total.
    Wenn dir 3200x1800 zu groß ist, könntest du es testweise mal mit 2080x1170 versuchen. Das bekommt noch die Qualitätsstufe 1440p und dürfte noch ein Stück besser aussehen als 1080p, ist aber nicht ganz so brutal groß. Und je höher die Auflösung ist, desto höher kann auch der CRF bei MeGUI gestellt werden, denn Auflösung ist das einzige, was bei YouTube zählt.
  • Vielen Dank für die Antworten!

    Werde das Ganze mal mit dem folgenden Script testen:

    AVISource("D:\Users\Endfighter\test.avi", audio=true).AssumeFPS(30.000)
    Spline16Resize(3200,1800)
    ConvertToYV12()

    Ich hoffe, dass das dann klappt. Lieber 2-3 Stunden länger hochladen, als anschließend ein "vermatschtes" Bild zu haben.

    Gruß
    Endfighter

    PS: Es kommt auf jeden Fall eine Rückmeldung! ;)
  • Anzeige
    Wenn du noch das Nonplusultra in Sachen Bildqualität haben willst, solltest du vielleicht auf 25 FPS runtergehen. Ist immer noch ausreichend flüssig, aber es bleibt mehr Bitrate pro Frame übrig. Und wenn du noch ein paar zusätzliche Filter einsetzt, die beispielsweise im SSM (siehe Lexikon) voreingestellt sind, kriegst du auch noch ein bisschen mehr Qualität raus.
  • Danke nochmals ;)

    30FPS wären schon die Grenze, ich spiele ja ohne Aufnahme mit 80-100FPS und wenn es anschließend auf 25FPS runtergehen würde, wäre es nicht optimal.
    Habe testweise ein Video mit den empfohlenen Einstellungen & Scripts hochgeladen, es sieht besser aus, aber 100%-ig zufrienden bin ich nicht.

    youtube.com/watch?v=Cv4itYe5A3o

    Gruß
    Endfighter

    PS: Das mit dem SSM werde ich ebenfalls mal testen.