immer wiederkehrendes ''Einfrierern'' bei Spielen ? Kann jemand helfen ?

Diese Seite verwendet Cookies. Durch die Nutzung unserer Seite erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Weitere Informationen

  • immer wiederkehrendes ''Einfrierern'' bei Spielen ? Kann jemand helfen ?

    Anzeige
    Hallo,
    Ich habe mir einen neuen Pc zugelegt für ca. 780 Euro.

    System:
    -Grafikkarte: Palit Geforce GTX 760 Jetstream (2Gb)
    -Prozessor: Intel Core i5 4570 Boxed
    -Prozessorkühler: Alpenföhn Sella
    -MainBoard: ASRock H87 Pro4
    -Arbeitsspeicher: Kingston HyperX Blu 8,0 GByte Kit DDR3-1333
    -Festplatte: Seagate Barracuda 7200.14 1,0 TByte + 120 Gb SSD Platte
    -Netzteil: be Quiet Pure Power L8-CM 430 Watt
    -Betriebssystem: Windows 7 Ultimate


    Eigentlich läuft alles normal... bis auf ein Porblem,wenn ich mich in Spielen befinde. Und zwar läuft zunächst alles rund und ohne Ruckler, aber nach einer gewissen Zeit (ca. 4-5 Minuten) fängt der Pc an den Bildschirm ''einzufrieren'' für ca. 2-3 Sekunden. Nach diesem ''Einfrieren'' geht das Spiel wieder ganz normal für ca. 2 min, bis das Einfrieren wieder eintritt. Das geht immer so weiter... Die Temperatur von Prozessor und GraKa scheint in Ordnung zu sein (Cpu: 50C und GraKa: 70C)
    Anfangs habe ich direkt im Anschluss an diesen ''Lag'' einen bluescreen erhalten (file-upload.net/download-86677…461_1831261599_o.jpg.html) .Den Bluescreen konnte ich beheben,dennoch bekomme ich immer wieder dieses Einfrieren des Bildschirms. Dies ist ziemlich nervig und ich denke, dass es ein Problem der GraKa ist... Hoffe ihr könnt mir weiterhelfen.

    Danke im Vorraus!
  • Hört sich nach Temperaturproblem an, aber wenn du meinst das die in Ordnung sein sollen? Kann ja auch sein das Mainboardsensoren nich korrekt die Temp anzeigen. Aber darauf würd ich mich jetzt nicht stürzen.

    Möcht mir jetzt keine Datei runterladen ^^ wie hieß denn der Errorcode vom Bluescreen? Vielleicht hat das ja weiterhin was mit dem Problem zu tun
  • Hm RAM wäre ne Möglichkeit wobei es auch möglich wäre, das der Prozessor nicht stabil läuft.

    Check mal im Bios deine Einstellungen bezüglich Spannung, lass Prime95 laufen und warte ab was passiert. Wenn dir Prime direkt nen Absturz/Bluescreen serviert dann liegt es - fast - garantiert an der CPU. Eventuell bekommt der Prozessor bei dir zu wenig Saft. MemTest ist aber auch keine schlechte Idee um den RAM ausschließen zu können.

    Beides solltest du aber im Zweifelsfall nicht nur ein paar Minuten sondern etliche Stunden laufen lassen damit die Auslastung in den Bereichen halt entsprechend andauert.



    Cheers!




    Intel Core i7 4770K — 8192 MB Corsair Vengeance LP DDR3 — ASRock B85 Killer Fatal1ty — PowerColor AMD Radeon HD7870 — Samsung 840 Series 250GB — Western Digital Green 2000GB — CnMemory USB 3.0 3000GB — Samsung B2230 & LG Flatron L1919S — 2x Logitech Z-2300 — Blue Snowball — Creative Tactic 3D Sigma — Logitech G15 refresh — Logitech G500 & Logitech G600 — Razer Goliathus

    Sysprofile =)
  • Also... ich habe gerade meine 2 Arbeitsspeicher-Riegel ausgebaut und getauscht um nachzusehen ob das Problem immernoch auftritt...
    Habe demnach halt mit 4gb anstatt mit 8gb getestet.
    Dennoch bekam ich bei beiden Riegeln immer wieder das selbe Problem. Deswegen denke ich,dass es nicht am Arbeitsspeicher liegen kann.
    ndyzone: Ich werde mal deine Tipps ausprobierern ;) danke!
  • Das Problem wie du beschreibst habe ich auch. Unzwar das wenn die Graka wärmer wird, das der PC ein Lag bekommt und dann weiter macht und dies sich unendlich lange wiederholt, bis man die Leistung des PC reduziert (game beendet). Bei mir resettet sich immer der Grafikkartentreiber bei einer bestimmten Temperatur und verursacht somit den lag. Um dies zu beheben habe ich meine Graka zerlegt und gereinigt. Seit dem ist die Temperatur wieder ein wenig tiefer und diese Lags kommen nicht mehr vor. Evtl da du den PC ja neu hast n zusätzlichen kühler anbringen der die Graka unten hält von der Temperatur.
    Mitglied von Shambolic Pack

  • Vllt. wirds zu warm im Gehäuse? Ich hatte im Sommer das Problem das mein PC zu warm wurde und mitten im Spiel komplett eingefroren ist, mit offenem Gehäuse konnte ich dann wieder normal weiterspielen...
    ——YouTube————————————————————————————————————————————
    — Endlos-Projekte: Minecraft (SinglePlayer), Craft The World, Banished, Besiege, Sims4
    — ..Abgeschlossen: Leisure Suit Larry 6+7, Dishonored, Surface 2+3, Mirrors Edge, uvm
    — . Kurz- Projekte: The Tower, Fighting Is Magic, Euro Truck Simulator 2, uvm
    — ......Retro-Ecke: Day Of The Tentacle, Flight Of The Amazon Queen, NFS: HP2, uvm
    ————————————————————————————————————————————TbMzockt.de—