Euer bevorzugter Webbrowser

Diese Seite verwendet Cookies. Durch die Nutzung unserer Seite erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Weitere Informationen

  • Euer bevorzugter Webbrowser

    Welcher ist euer bevorzugter Webbrowser 127

    Das Ergebnis ist nur für Teilnehmer sichtbar.

    Anzeige
    In der Umfrage habe ich mich an der von Microsoft verwendeten Browserwahl orientiert. Andere Browser würden eh einen zu geringen Prozentsatz ausmachen.
    Wer ältere Versionen eines Browsers verwendet, kann das in einem Post festhalten.
    Sicherlich hab nicht nur ich mehrere Browser, aus welchen Gründen auch immer. Doch welchen nutzt ihr am liebsten und meisten?

    Ich habe hier (immer aktuell): IE, FF, Iron Portable, SeaMonkey Portable, wobei ich letzteren hauptsächlich verwende, da Papa Firefox inzwischen recht träge geworden ist.

    Das wichtigste Kriterium ist wohl meist: die Geschwindigkeit, mit der Webseiten geladen werden. Hier hat der IE rasant aufgeholt.
    Firefox hingegen ist der Meister der Erweiterungen. In Version 3 konnte man das auch noch über die Geschwindigkeit sagen.

    Und wie steht ihr zur Sicherheit? Chrome hat damals ja einen Stolperstart mit ihren absurden Nutzungsbestimmungen hingelegt.
    • Retroperspektivisch

    Dieser Beitrag wurde bereits 2 mal editiert, zuletzt von sam ()

  • Bin überzeugter Chrome-User seit dem ich von Opera umgestiegen bin. Wobei ich den IE ab Version 10 auch gar nicht mehr so schlecht finde. Zumindest beherrscht er alle aktuellen Standards mittlerweile und setzt diese an einigen Stellen korrekter um als Chrome.
    Eine Signatur: Ein Objekt, welches in modernen Kommunikationsplattformen der eindeutigen Herkunftsidentifizierung einer von einem Individuum verfassten Botschaft dient.
    -Ich selbst.. Oder doch nicht?
  • Anzeige
    Installiert hab ich zwar sowohl Firefox als auch Konqueror, Chromium und Opera, die letzten beiden aber nur zum Testen von Designs (wobei Opera auch demnächst mal fliegt - nutzt ja auch nur noch WebKit) und Konqueror... also ich frage mich ernsthaft, wieso dieses obsolete Stück Software überhaupt noch existiert. Hat seit KDE 4.0 keinerlei Daseinsberechtigung mehr, wird nicht gepflegt, nutzt inzwischen ebenfalls WebKit, ist aber noch dabei.

    Genutzt wird, wie unschwer zu erkennen sein dürfte, ein dezent gemoddeter Firefox:



    Was anderes mag ich aktuell nicht nutzen. Opera war ja früher mal ganz brauchbar, hatte ein innovatives UI und eine sehr gute Engine, hat dann aber irgendwann geschlafen. Chromium sagt mir überhaupt nicht zu - schlimmes UI, das man kaum konfigurieren kann und unter Linux auch noch fuchtbar hässlich aussieht, spürbar schneller ist der auch nur dann, wenn sich auf dem Bildschirm viel tut. Die Frage nach dem IE oder Safari stellt sich mit mit diesem Betriebssystem sowieso nicht.

    100%ig zufrieden bin ich aber auch mit dem Fuchs nicht. Damit lässt sich zwar mit ein paar Handgriffen und Addons ein wirklich gutes UI zusammenbasteln (noch - mir graut es ja vor Australis), auch die Performance ist bis auf einige sporadische Hänger in Ordnung, insgesamt ist mit das Dingen aber zu aufgebläht. Firefox Sync? Wer benutzt das ernsthaft und warum ist das kein Addon? Warum sind die Web-Tools kein Addon? Ich kann die Dinger zwar gut gebrauchen, aber eben nicht immer und die meisten Leute werden sie niemals nutzen. Bei sowas ließen sich durchaus Ressourcen sparen.

    Was Sicherheit bzw. vor allem Privatsphäre angeht: NoScript, Flashblocker, Ghostery, Force-TLS. Da telefoniert (fast) nichts mehr irgendwo hin, was nicht explizit meine Erlaubnis hat.

    Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von VikingGe ()

  • Ich benutze auf meinem Macbook Safari und auf meinem Desktop-PC Google Chrome. Früher auf beiden Firefox, aber ich muss sagen, Safari hat sich in den letzten Versionen ziemlich gemacht und mit Chrome bin ich auch sehr zufrieden. Habe die beiden Browser auch jetzt nicht mehr (wie früher) mit Addons zugemüllt ;)

    Habe dann in der Liste mal für Safari gestimmt, dass der mal wenigstens einen Punkt kriegt :D
    AKTUELLE PROJEKTE
    12 Uhr: Star Wars: Jedi Knight - Mysteries of the Sith
    15 Uhr: ELEX [BLIND]
    18 Uhr: Need for Speed: Most Wanted (2005)



  • Der IE ist mir eigentlich nie wirklich sympathisch gewesen. Ich habe lange Zeit Opera benutzt bis ich mit der Gescheindigkeit nicht mehr so richtig zufrieden war.
    Dann bin ich auf Firefox umgestiegen und da läuft bis jetzt alles sehr gut.
    Mein Standartbrowser ist aber Chrome. Dorthin bin ich gewechselt (und geblieben) weil er auf meinem alten PC doch noch etwas schneller war ;)
    Was geht ab?
    Far Cry 4
    Tomb Raider
  • AW: Euer bevorzugter Webbrowser

    Ich benutze normalerweise nur Chrome, wenn dieser jedoch mal rumspinnt, was er auf meinem netbook zu gerne macht, Wechsel ich meist auf Opera / Firefox