BF4 bringt PC zum abstürzen nach einiger Zeit, Temperaturen laut Speedfan aber um die 70° und auch nur bei BF4

Diese Seite verwendet Cookies. Durch die Nutzung unserer Seite erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Weitere Informationen

  • BF4 bringt PC zum abstürzen nach einiger Zeit, Temperaturen laut Speedfan aber um die 70° und auch nur bei BF4

    Anzeige
    Also nach ner Weile BF4 stürzt erst das Spiel ab, dann kommt ein blackscreen und der PC ist abgestürtz. Manchmal gibt es noch Lila streifen. Also ich zocke BF4 mit Mantle und auf high mit der AMD HD 7970 Windforce ghz edition. NAch dem ich mal auf directx11 geschaltet habe stürzte der PC nach kürzester Zeit ab. Liegt das an BF4 oder an meiner HArdware? BF3 kann ich eigentlich ohne Absturz gezockt, aber hab es erst vor den Abstürzen gespielt (davor hab ich auch noch kein bf4 gezockt). Ich glaub ich dreh nochmal ca. 10min ne Runde BF3 und guck wie das läuft melde mich dann falls es nen Absturz gab.

    Erwähnenswert wäre vlt noch das meine GPU Lüfter von Speedfan gesteuert werden, aber die Lüfter haben definitiv hochgedreht und die Temps waren laut Speedfan auf ca 70°. Ich zock mit der 64bit version von bf4 und hab auch 64bit windows. und die karte läuft auf 1000mhz (war von Anfang an so is ja die ghz version). Bluescreen gab es übrigens keinen, bluescreenview hat zumindest keinen dump und ich hab auch keinen bluescreen gesehen :D
  • Naja das Mantle Zeugs is ja neu würde mich nicht wundern wenn das spinnt und Probleme
    macht, Battlefield 4 macht ja generell immer noch sehr viele Probleme und das sag ich als BF Fanboy,
    ich spiele es selber grade kaum und es kotzt mich grad nur noch an das ich überlege ne Weile
    wieder BF3 oder Bad Company 2 Vietnam zu zocken ne Weile.

    Amd macht auch immer gerne Probleme, aber da ich sowas wie "kauf dir eine Nvidia Karte" sagen
    will (was sowieso immer das bessere ist ) hoffe ich mal das dir jemand helfen kann.
    Das einzige was ich dazu sagen könnte wäre Mantle mal ausschalten BF4 neu installieren, Treiber
    aktuallisieren und mal gucken obs dann läuft.
  • Ich weiß mittlerweile auch das es an BF4 liegt. Werd es morgen mal wieder anzocken mit Direct X drinne. Also BF3 ging ohne Probleme und die GPU war auch nicht sonderlich heiß (60 Grad immer, aber die GPU drehte auch mit 70%, aber normal sind da eig immer 80° ca, ist aber noch im Rahmen). Sonst werd ich BF4 erstmal ruhen lassen bis es stabil läuft (EA Rocks! :D)
  • Anzeige

    YukonLP schrieb:

    Temps waren laut Speedfan auf ca 70°


    Hab mich mal erkundigt. Laut chip.de liegt die maximal Temperatur bei 80°C. Kann schon sein das die Temperatur kurz mal an die 80°C ankratzt und das System automatisch ausschaltet. chip.de/artikel/Gigabyte-Radeo…kkarte-Test_54356342.html hier kannst du das selber nachlesen. Allerdings erscheint mir das dennoch ziemlich heiß. Ich würde einfach mal daran arbeiten, dass die Temperatur niedriger wird.

    Was vielleicht auch noch interessant wäre, was du für ein Netzteil hast. Ist es zu schwach kann es auch passieren das sich der Computer runterfährt.
  • Kann eigentlich nicht sein... Hab die Karte auch schon mal 90° gehabt beim zocken und sonst würde es mit DirectX ja genau so abstürzen. Und es liegt auch nicht an Mantle irgendwie.... Ich hatte mal den Star Swarm Benchmark laufen, und der lief ohne Absturz, also muss das mal wieder an BF4 liegen. Treiber is auch der aktuellste. Aber ich werd mal probieren, ob es nicht mehr abstürzt wenn ich 70° einstelle :D

    Und mein Netzteil hat 550 Watt das reicht komplett aus
  • Bevor sich da irgendwas abschaltet, werden auch erstmal die Taktraten gesenkt. Zumal 80 Grad als Grenze viel zu niedrig wäre, denn die Referenzkarten sind darauf ausgelegt, ebendiese Temperatur unter Last zu halten. Inklusive sporadischer Überschreitungen.

    Ich würde an deiner Stelle auch mal den Mantle-Treiber runterschmeißen und wieder die letzte 13er-Version installieren - steckt alles noch in den Kinderschuhen und es würde mich nicht wundern, wenn sich dieses merkwürdige Problem dadurch schon erledigen würde. Ein Hardware-Problem will ich aber auch nicht ausschließen.

    Und mein Netzteil hat 550 Watt das reicht komplett aus

    Mein altes LC Power-Netzteil mit aufgedruckten 550 Watt hatte eine Maximalleistung von 240 Watt auf +12V. Kommt immer darauf an, welches Netzteil es ist...
  • Hellknight26 schrieb:

    Amd macht auch immer gerne Probleme, aber da ich sowas wie "kauf dir eine Nvidia Karte" sagen
    will (was sowieso immer das bessere ist ) hoffe ich mal das dir jemand helfen kann.


    Was du da schreibst ist vollkommener Blödsinn (sorry wenn ich's so harsch sage). Ich habe selbst seit .... kein Plan, 10 Jahren (!?) durchgehend AMD/ATi Grafikkarten und hatte noch nie auch nur im Ansatz Probleme damit. Abgesehen von dem Geld was ich gegenüber gleichwertiger nVIDIA Karten gespart habe spiele ich sämtliche Spiele mit 50 FPS+ auf maximalen Einstellungen (im Falle von BF4 auch mit 200% Skalierung) und habe wie schon gesagt überhaupt keine Probleme.


    So jetzt mal zum Thema:

    Bei Mantle ist das Problem, das es momentan noch vorwiegend für die "aktuelle" Grafikkarten Generation (R 290 zB.) gestaltet ist. Ich habe eine 7870 GHZ Edition drin und mit Mantle auch hier und da meine Problemchen. Unter DirectX läuft es jedoch einwandfrei.

    Die Temperatur ist - mehr oder weniger - normal da AMD Karten generell recht warm werden unter Last. Eine Pauschallösung hab ich gerade auch nicht an der Hand was dein Problem angeht, möglicherweise hilft es dir das ganze auf DirectX umzustellen, hat bei mir bereits "Wunder" gewirkt :)

    Ansonsten vielleicht mal Treiber aktualisieren, wenn du den aktuellsten hast eventuell mal eine Version downgraden.

    Ich hör mich aber auch gerne noch ein bisschen um, vielleicht fällt mir ja noch was ein/auf.



    Cheers!




    Intel Core i7 4770K — 8192 MB Corsair Vengeance LP DDR3 — ASRock B85 Killer Fatal1ty — PowerColor AMD Radeon HD7870 — Samsung 840 Series 250GB — Western Digital Green 2000GB — CnMemory USB 3.0 3000GB — Samsung B2230 & LG Flatron L1919S — 2x Logitech Z-2300 — Blue Snowball — Creative Tactic 3D Sigma — Logitech G15 refresh — Logitech G500 & Logitech G600 — Razer Goliathus

    Sysprofile =)
  • Also ich weiß nicht... Ich hab das Temp Target jetzt auf 75° gestellt und seit dem komischerweise keinen Absturz mehr bekommen. Hab mittlerweile mehrere Stunden BF4 gezockt mit Mantle und lief wieder alles gut. Hoffe mal, dass es erstmal keinen Absturz mehr gibt. Läuft jetzt auch mit 60+fps