Störgeräusche beim Rode NT1

Diese Seite verwendet Cookies. Durch die Nutzung unserer Seite erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Weitere Informationen

  • Störgeräusche beim Rode NT1

    Anzeige
    Hallo miteinander,

    Ich habe mir letzte Woche das Rode NT1, ein Audio-Interface und einen Mikrofon-Schwenkarm gekauft. Da mein Sound viel zu leise war und auch Störgeräusche zu hören waren, habe ich mir ein anderes Interface geholt, das Steinberg UR22 nämlich. Leider sind die Störgeräusche noch immer vorhanden und ich weiss leider nicht, woher sie kommen. Da sich die Lautstärke der Störgeräusche nicht davon abhängt, wie weit mein PC vom Mikrofon entfernt ist oder wie laut mein PC allgemein ist, gehe ich nicht davon aus, dass das Geräusch vom PC kommt, zumal mein PC ganz anders klingt und nicht sonderlich laut ist.
    So hört sich das Geräusch an. Wenn ausschliesslich das XLR-Kabel im Interface steckt (also ohne Mikrofon), hört man auch ein Störgeräusch, nämlich das hier.
    Vielleicht kennt jemand das Problem oder weiss, woran das liegen könnte. Bin für jede Hilfe äusserst dankbar!

    Mit freundlichen Grüssen Foka :)
  • Naja hatte am Anfang ein Interface von Presonus. Da hab ich die mehrfach die Treiber neu installiert und auch ältere Treiber ausprobiert und hat nichts gebracht. Bei dem neuen Interface habe ich bislang den Treiber neu installiert und das hat auch nichts gebracht, also denke ich nicht, dass es an der Software liegt.
  • @MrPlansch: Hab's mal mit "Apowersoft Gratis - Audiorekorder", "Free Sound Recorder" und "Fraps" versucht und jedes mal das gleiche Resultat :\
    @letheia: Mich stört daran, dass die Geräusche vorhanden sind. Das sollte definitiv nicht normal sein.
  • Vllt ein schlecht abgeschirmter USB Controller.

    Nicht beim Mainboardkauf sparen.
    Aktuelle Projekte/Videos




    Seit etlichen Monaten komplett veraltete Signatur, wie ihr sicherlich schon bemerkt habt. Habe mittlerweile mehr als 4 Projekte, weshalb die Signatur leider momentan gesprengt ist xD
    Notdürftig die Liste was aktuell läuft: Unreal | Complex DooM (LPT) | DooM 2016 | Need For Speed III: Hot Pursuit | Dirt Rally | Dirt 4 | WRC 7
  • Kann ich mir nicht vorstellen, da dieser, wie bereits erwähnt, anders klingt und das Geräusch auch da ist, wenn ich ich das Mikrofon weiter wegstelle.
    Hier herrscht kein Durchzug, den würde man ja spüren. Und selbst unter einem Eimer hört man das Geräusch weiterhin.
    Es sind keine Verstärker vorhanden für das Interface unter Windows.

    Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von Foka ()

  • Hi!

    Das klingt so als würde etwas den Ton verstärken.

    Wenn du etwas mit dem Mikrofon aufnimmst, ist das aufgenomme von der Lautstärke normal? Oder viel zu laut?

    Ich frag sicherheitshabler nochmal nach. Du nimmst hoffentlich mono auf, oder?
    Das Audio-Interface hat zwei Eingänge, eventuell nimmst du beide auf und auf dem Eingang in dem das Mikrofon nicht angeschlossen ist, ist der Gain regler voll aufgedreht. Das wäre eine Erklärung für das Rauschen.
    Hab bei meinem guten alten M-Audio Fasttrack mal geguckt, wenn ich von dem nicht benutzten Eingang aufnehme obwohl nicht eingesteckt ist und ebenfalls den Gain regler aufdrehe, dann bekomme ich auch ein sehr schlimmes Rauschen.
  • Heyho,

    Die Lautstärke ist normal, auf jeden Fall nicht zu laut.

    Jop, nehme mono auf, der Regler vom anderen Eingang ist auf 0.

    Könnte halt als einziges den Regler so weit runterdrehen, dass man das Störgeräusch nicht hört, aber dann müsste ich die Aufnahme dementsprechend verstärken, damit man mich überhaupt hört und das kann ja auch nicht wirklich die Lösung sein. Könnte dann auch sowas wie Togethers vergessen, da man mich in Skype oder im TS nicht hören würde.
  • Mal deine Equipment an nem anderen Rechner ausprobiert um wirklich zu gucken, ob es nicht an deinem Motherboard liegt?

    Ansonsten, wie lang hast du das Equipment, weil wenn es neu ist, schick es zurück und lass dir neues zusenden, vielleicht einfach ein Montagsgerät erwischt.
    www.MrPlansch.de

    www.youtube.com/user/MrPlansch

    Sei mein nächster Gegner!
    League of Legends - 1 vs 1!
    GetPlansched

    youtu.be/YXQYtf7xang
  • Ich hab mir das Störgeräusch nochmal angeschaut, es ist einfach zu laut. Ich kann mir nicht vorstellen das hier noch ein Anwendungsfehler von deiner Seite vorliegt.
    An einem anderen Computer versuchen, falls dies nicht möglich ist, zurückschicken.

    Du könntest noch googlen, ob es allgemein Probleme mit einer speziellen Treiber Version für das Audio-Interface gibt. Aber ich nehme mal an, das du dies schon getan hast.
  • Danke für die ganzen Tipps.

    Hab das Zeug an 2 anderen PCs und 2 Laptops ausprobiert und bei allen das gleiche Problem. Da der Laden, in dem ich das Equipment gekauft habe, in meiner Stadt ist, habe ich dem Verkäufer das Problem erklärt. Er meint, es könne daran liegen, dass ich in keinem Studio aufnehme und das Mikrofon so sensibel sei, dass selbst mein Blinzeln aus 10m Entfernung aufgenommen wird..
    Am Montag kann ich das Mikrofon vorbeibringen und ein anderer Typ testet, ob vielleicht doch irgendwas nicht in Ordnung ist mit dem Mikrofon oder ob in meinem Zimmer, dem Zimmer meines Bruders und dem Zimmer eines Freundes ein Orkan tobt, welcher das Geräusch erzeugt.