Frameserver für Sony Vegas Movie Studio 13 Installieren

Diese Seite verwendet Cookies. Durch die Nutzung unserer Seite erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Weitere Informationen

  • Frameserver für Sony Vegas Movie Studio 13 Installieren

    Anzeige
    Hallo Gemeinde,
    vielleicht könnt Ihr mir helfen. Ich bin schon am verzweifeln.

    Versuche schon Stundenlang den Frameserver unter Movie Studio 13 zum laufen zu bekommen und egal wie ich es mache, er wird mir da nicht angezeigt.

    Ich möchte mit MeGUI rendern da ja Movie Studio nicht so gut ist also mache ich folgendes......


    Movie Studio ins vorgegebene Verzeichnis installieren.
    Frameserver ins vorgegebene Verzeichnis installieren, Sony Vegas 64 bit Plugin in das Verzeichnis von Movie Studio installieren.
    Rechner neustarten und beim rendern sehe ich den Debug-Frameserver einfach nicht.

    Habe auch schon Videos gefunden,wo man erst ein Verzeichnis in Movie Studio erstellen muss, dort die 64Bit..dll reinpacken muss und dann in die Config ein Eintrag machen muss, wenn ich aber das mache, schmiert Movie Studio immer ab. Ich weiß einfach nicht mehr weiter und bitte Euch um mithilfe.

    Ich hoffe einer von Euch kann mir helfen.

    Gruß
    TomeeK
  • Hm, das Problem hatte ich auch damals immer mit Vegas 12...aber nur weil ich es auf der anderen Platte hatte.
    Aber da ich Vegas schon seit längerem nicht mehr benutze weil es mir immer Encodefehler zwischen Intro und Spiel gehauen hat.

    Könnte dir das hier helfen? youtube.com/watch?v=yDOuhZ5za6k
    Ist zwar auf Vegas 12 bezogen, aber ich denke mal dass sich 12 und 13 ja nicht so sehr unterscheiden sollten.

    Ansonsten habe ich immer wieder den Frameserver neu installiert und immer wieder verschiedene Plugin Ordner ausgewählt. sogar in den 32 Bit Ordner. Irgendwann hatte es dann funktioniert, aber ich kann es dir leider nicht mehr sagen -.- da gabs glaube ich auch noch ein Verzeichnis in den Plugins wo das rein musste.
  • Waaaaaah "rändern".....bitte nicht... ;)

    Erstens heißt es "rendern" und zweites benutzt du solche Programme eher zum "encodieren" Das macht man nämlich nur einmal am besten um das Video in ein komprimiertes Format zu bringen :) Gab aber schon genügend Belehrungen über dieses Thema, also lass das nicht @Sagaras sehen :P

    Ich benutze Premiere Pro CC zum schneiden und mit Intro/Outro etc. versehen und encodiere dass dann über den Media Encoder mit dem Frameserver in meGUI.

    Ansonsten müsstest du mal mit den verschiedenen Versionen probieren. Glaube du brauchtest nicht nur das Vegas Pro Plugin, sondern musstest auch noch das andere Sony Plugin mit installieren. Ansonsten wüsste ich auch nicht weiter. Zur Not musst du dich dann mit dem Sony Support in Verbindung setzen und denen dein Problem schildern, ich bin mir sicher, die wissen da etwas mehr :)
  • Anzeige
    Sorry ist mir garnicht aufgefallen das ich es mit ä geschrieben habe.

    Bin da schon echt am verzweifeln, gibts doch garnicht das es so kompliziert ist das Teil zum laufen zu bekommen.

    Wenn es nicht anders geht, werde ich wohl den Support anschreiben müssen.
    Vielleicht weiß ich ja dann mehr.

    Ok,dein Programm ist mir dann doch zu teuer .