Lohnt es sich noch?

Diese Seite verwendet Cookies. Durch die Nutzung unserer Seite erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Weitere Informationen

  • Lohnt es sich noch?

    Anzeige
    Ahoi Leute!

    Wollte mal von euch wissen, was ihr davon haltet. Und zwar von der Idee, jetzt noch ältere Spiele, wie zum Beispiel Uncharted, Heavy Rain oder so zu let's playen? Würdet ihr euch das auf YouTube noch anschauen, oder findet ihr "nein auf keinen Fall, diese Spiele sind schon völlig ausgelutscht."
    Und findet ihr, das "The Last Of Us" auch schon in die Kategorie ältere Spiele fällt.?
    Denkt ihr, dass - wenn man jetzt noch im März 2014 Spiele von 2011 und noch älter lets playt - noch Zuschauer bekommt? Lohnt sich der ganze Aufwand überhaupt, oder ist das reine Zeitverschwendung.
    Bitte schreibt mir eure Meinungen.

    Vielen Dank und haut rein!

    PEACE!!
    Yea. Just Awesome.
  • Anzeige
    Wenn man schon so anfängt, sollte man sich fragen, ob man überhaupt LPen will, weil es einem Spaß macht. Klar, lohnen sich ältere Spiele. O.o Wieso auch nicht? Lol? Ich LPe Spiele, die locker schon über 10 Jahre alt sind und habe Zuschauer. Also keine Ahnung, was du denkst, aber natürlich, wenn man nur auf fame aus ist, dann darf man sowas nicht LPen.

    Wieso spricht man bei sowas immer von Lohnen? Es lohnt sich immer, sobald man Spaß hat. Zuschauer kommen mit der Zeit schon von alleine.



  • Ich finde nicht, dass es eine Frage ist ob es sich lohnt ältere Spiele zu Let’s Playen oder nicht. Es kommt da auf deine Stammzuschauerschaft und auf dich als Lpler an. Wenn du bisher immer nur die neuesten Titel gezeigt hast und so deine Zuschauer gewonnen hast, dann werden die es wohl nicht ganz verstehen, warum du jetzt alte Schinken Let`s Playst. Wenn du allerdings schon immer ältere Spiele im Sortiment hattest und ein ausgewogenes Gleichgewicht von neu und alt hast, kann man das auch Interessant finden. Es gibt eben jene und solche Zuschauer.

    Letztendlich kommt es auf dich an ob du Bock auf ein Spiel hast oder nicht. Man merkt es nämlich recht schnell wenn ein Let’s Player ein Spiel nur spielt, weil er es soll/muss oder weil er richtig Lust drauf hat. Ich persönlich schau mir gerne auch sehr viel ältere Retro LPs und auch 4-5 Jahre alte Games an, wenn mich der Lpler dazu interessiert.
  • SeelenQual schrieb:

    sollte man sich fragen, ob man überhaupt LPen will


    Das hab ich mich auch schon gefragt. Ich bin kein Lper. Ich mache Gameplays. Ich mach das, worauf ich Lust habe, und ich hätte auf eine Art mal Lust ein Lp zu machen. Ich weiss, das ihr jetzt alle die Augen vor dem Monitor verdrehen, weil ihr alles (wahrscheinlich) Vollblut-lper seit. Ich finde aber, jeder sollte für sich alleine entscheiden, was er machen will. Und ich hatte jetzt einmal Lust, ein Lp-Pojekt zu starten, und schauen, wie die Community reagiert. Das ich dies mit einem Spiel mache, welches mir auch gefällt, ist mir natürlich bewusst. Aber es gibt ältere, wie auch neuere Spiele, die ich mag. Meine Frage war aber, sollte man sich für ein erstes Projekt ein eher neueres Spiel aussuchen, das einem gefällt, oder tuts auch ein älteres Spiel, das einem genau so gut, wie das neue gefällt? Meine Frage war, welches würde "wahrscheinlich" bei der Community besser ankommen. Mir geht es nicht darum, eine Famebi*** zu werden. Es geht mir lediglich darum, das sich nachher die gesamte Community denkt WTF!?
    Trotzdem danke für die naja Antworten..
    Yea. Just Awesome.
  • Dein post is wieder nur "lohnt sich das denn jetzt oder nicht?" ...

    ja - nein - vielleicht.
    Wie wärs mit selbst denken? Woher sollen wir wissen was die leute gerade dann sehen wollen
  • Tortuga1337 schrieb:

    Wollte mal von euch wissen, was ihr davon haltet. Und zwar von der Idee, jetzt noch ältere Spiele, wie zum Beispiel Uncharted, Heavy Rain oder so zu let's playen? Würdet ihr euch das auf YouTube noch anschauen, oder findet ihr "nein auf keinen Fall, diese Spiele sind schon völlig ausgelutscht."


    Ich spiele Doom 2 von 1994.
    Aktuelle Projekte/Videos




    Seit etlichen Monaten komplett veraltete Signatur, wie ihr sicherlich schon bemerkt habt. Habe mittlerweile mehr als 4 Projekte, weshalb die Signatur leider momentan gesprengt ist xD
    Notdürftig die Liste was aktuell läuft: Unreal | Complex DooM (LPT) | DooM 2016 | Need For Speed III: Hot Pursuit | Dirt Rally | Dirt 4 | WRC 7
  • Ja, aber wenn du erstmal nachfragen musst, was sich für ein LP lohnt, dann kann man es auch gleich bleiben lassen. Egal, ob man nur Gameplays, Commentaries oder LPs macht. Mach doch einfach, was DIR Spaß macht. Es wird immer Leute geben, bei denen es gut ankommt.^^ Lohnen tut es sich also immer. Und was einem selbst Spaß macht, kann man auch dann selbst heraus finden, wenn man vorher nur Gameplays und keine LPs gemacht hat.



  • Shinigami schrieb:

    In alte spiele Steckt man zwar genauso viel zeit und aufwand wie in neuere, aber man bekommt aber recht wenig zurrück. Wenige Views wenig bis kein feedbackusw.


    Mein 1994er Doom läuft besser als das 2010er Bulletstorm.
    Aktuelle Projekte/Videos




    Seit etlichen Monaten komplett veraltete Signatur, wie ihr sicherlich schon bemerkt habt. Habe mittlerweile mehr als 4 Projekte, weshalb die Signatur leider momentan gesprengt ist xD
    Notdürftig die Liste was aktuell läuft: Unreal | Complex DooM (LPT) | DooM 2016 | Need For Speed III: Hot Pursuit | Dirt Rally | Dirt 4 | WRC 7
  • Ich habe auch nicht ganz verstanden, was du mit "Lohnt es sich?" meinst.
    Möchtest du Views, Abos, Geld?

    Wenn du das Video aufgenommen und hochgeladen hast und schon nur alleine eine Person dir als Kommentar hinterlässt, dass das Video lustig oder toll war, dann lohnt es sich doch, oder?
    Damit hast du eventuell den Tag dieser Person mit einem guten Video bereichert.

    Wenn du nur Fame willst solltest du einfach alle Spiele die du magst vergessen und mit Minecraft anfangen. Egal wie gut oder schlecht du bist, hast du innerhalb einer Woche 2 Millionen Abonnenten.

    Jetzt im Vergleich dazu. Wenn du älteres LPst, sprichst du eine ältere Zielgruppe an. Minecraft-Kiddies wirst du damit nicht auf deinen Kanal locken können. Die werden denken, dass diese Spiele aus 1800 Schieß mich tot stammen. Mach was du willst. Aber überleg dir, wenns dir darum geht was die Zuschauer wollen: Was mache ich momentan auf meinem Kanal?
    Wenn das ein zu krasser Wechsel ist, hast du 'ne 50:50 Chance, dass es doch gut ankommt :)
  • Tortuga1337 schrieb:

    Wollte mal von euch wissen, was ihr davon haltet. Und zwar von der Idee, jetzt noch ältere Spiele, wie zum Beispiel Uncharted, Heavy Rain oder so zu let's playen? Würdet ihr euch das auf YouTube noch anschauen, oder findet ihr "nein auf keinen Fall, diese Spiele sind schon völlig ausgelutscht."
    Und findet ihr, das "The Last Of Us" auch schon in die Kategorie ältere Spiele fällt.?
    Denkt ihr, dass - wenn man jetzt noch im März 2014 Spiele von 2011 und noch älter lets playt - noch Zuschauer bekommt? Lohnt sich der ganze Aufwand überhaupt, oder ist das reine Zeitverschwendung.

    Reinster Fail. Wenn man sowas nur machen will, um überhaupt zu wissen, ob man da noch Zuschauer bekommt, sollte man es tatsächlich lassen. Man sollte es schon spielen, wenn man Bock drauf hat, da ist es völlig zweitrangig, wie alt das Spiel ist. Und vor allen Dingen müssen dir die Spiele ja auch gefallen. Wenn sie dir gefallen, spiel sie doch. Und dann siehst du schon, wer sich das noch alles anschauen will. Es gibt durchaus Leute, die sich auch mal von älteren Spielen Videos anschauen. Wobei du dich schon fragst, ob sich noch jemand gerade 3 (!!) Jahre alte Spiele anschaut. Ich mache Let's Plays von teilweise bis zu 24 Jahre alten Spielen und die mache ich einfach und hinterfrage nicht, ob sich sowas noch jemand überhaupt anschauen will.
  • kepu94 schrieb:

    Wobei du dich schon fragst, ob sich noch jemand gerade 3 (!!) Jahre alte Spiele anschaut. Ich mache Let's Plays von teilweise bis zu 24 Jahre alten Spielen


    Ich denke, dass kann man so direkt garnicht miteinander vergleichen.
    An 24 Jahre alten Spiele hängt da vllt auch die ein oder andere Kindheitserinnerungen und so dran, da behaupt ich einfach mal, dass da wesentlich mehr Nachfrage besteht(behaupt ich jetzt auch einfach mal so: Bei wesentlich geringerem Angebot) als an 3 Jahre alten Spiele, die die meisten warscheinlich sowieso schon angegugt haben.
    Aber ansonsten stimm ich dir da zu. Machen, nicht fragen
  • Shinigami schrieb:

    In alte spiele Steckt man zwar genauso viel zeit und aufwand wie in neuere, aber man bekommt aber recht wenig zurrück.

    Langfristig betrachtet liefert Minecraft zwar mehr Views aber wenn man mal die Viewzahl durch die Videoanzahl teilt ist bei mir Larry6+7 wesentlich erfolgreicher als Minecraft... zumindest bringen diese "Klassiker" täglich Views ohne das ich da was für mache, bei Minecraft muss ich aktiv aufnehmen, Musik drunter legen und ne Facecam einbinden, Larry6+7 sind schon fertig abgedreht und seit ein paar Monaten auf dem Kanal... einzig im Outro mache ich hin und wieder darauf aufmerksam das ich auch diese Spiele gespielt habe..
    ——YouTube————————————————————————————————————————————
    — Endlos-Projekte: Minecraft (SinglePlayer), Craft The World, Banished, Besiege, Sims4
    — ..Abgeschlossen: Leisure Suit Larry 6+7, Dishonored, Surface 2+3, Mirrors Edge, uvm
    — . Kurz- Projekte: The Tower, Fighting Is Magic, Euro Truck Simulator 2, uvm
    — ......Retro-Ecke: Day Of The Tentacle, Flight Of The Amazon Queen, NFS: HP2, uvm
    ————————————————————————————————————————————TbMzockt.de—