Nachteile mit einer Auflösung von 1920x1200?

Diese Seite verwendet Cookies. Durch die Nutzung unserer Seite erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Weitere Informationen

  • Nachteile mit einer Auflösung von 1920x1200?

    Anzeige
    Hallo zusammen,

    zurzeit habe ich einen 24 Zoll Monitor mit einer Auflösung von 1920 x 1200!

    Nun wollte ich mal nachfragen, ob ich mit diesem Monitor auch gute Aufnahmen für Youtube machen kann, oder ob ich dadurch bedingt irgendwelche Nachteile erfahren würde, was die Qualität und die Wiedergabe betrifft? Sonst würde ich mir eventuell einen neuen Monitor kaufen müssen. Leider arbeite ich mich auch noch ein wenig in die Materie ein, weshalb ich keine Videos auf Youtube zu Testzwecken habe.

    Meine Aufnahmesoftware ist Dxtory.

    Über Antworten freue ich mich sehr.

    Viele Grüße
  • 1920x1200 ist eine 16:10 Auflösung - weit verbreiteter ist der 16:9 Standard, weshalb der Zuschauer dann Schwarze Balken haben wird, wenn du es genauso hochladen wirst (ich setze mal voraus ein großteil der zuschauer wird ne 16:9 auflösung haben).

    Soweit ich weiß kann man auch auf solchen Monitore 16:9 auflösungen nutzen - bin mir aber nicht ganz so sicher. Entweder direkt von windows, oder halt durch downsampling.

    Aber nachteile wirst du dadurch nicht viele haben, außer das der Zuschauer halt schwarze balken hat wenn er ein anderes Seiteverhältnis hat :)
  • Ob 16:10 oder 16:9 oder gar 4:3 ist für YT egal.

    Der YT eigene eingebettete Player auf der YT Website hat ein vordifiniertes Seitenverhältnis von 16:9

    Bedeutet: ein 16:9 Video auf YT im Fenstermodus entspricht für den Player dort Vollbild.

    YT ist das aber egal was für Videos du hochladen tust vom Seitenverhältnis her.
    Wenn du ein 16:10 Video hochladen tust, haben alle die ein 16:9 Monitor haben Links und Rechts schwarze Ränder. Der User mit nem 16:10 Monitor aber kann das Video auf YT (sofern er auf Vollbild schaltet) auch voll auskosten.

    Man muss halt wissen was die meisten für Monitore haben. Ich hab z.B. ein 16:10 Monitor. Würdeste das Video hochladen, würde ich keine schwarzen Balken haben im Video. ^^ Dafür alle die, die 16:9 Monitore haben ;D

    Ansonsten ist nur noch die Taktfrequenz deines Monitors wichtig. Und die sollte eigentlich schon überall 60Hertz betragen im Normalfall. Wenn nicht sogar höher. Das wäre dann für die Aufnahme dann ein anderes Thema.

    Ansonsten auf YT ist es egal ob 4:3, 16:9, 16:10 etc... hochgeladen wird. Auf nem entsprechenden Monitor sieht das auch unter umständen recht super aus ^^