Dominique Pamplemousse

    Diese Seite verwendet Cookies. Durch die Nutzung unserer Seite erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Weitere Informationen

    • Dominique Pamplemousse

      Anzeige
      Spielname: Dominique Pamplemousse
      Angefangen am: 14.03.2014
      Fertiggestellt am: 17.03.2014

      Genre: Adventure / Indie
      Plattform/System: PC
      Story/Aufgabe im Spiel: Wir schlüpfen in die Rolle des Privatdetektivs Dominique, der am Rande des Existenzminimums rumkrebst und nicht mal seine Miete zahlen kann. Kurz vor dem finanziellen Ruin, kommt uns plötzlich ein dicker Auftrag ins Büro gestolpert. Die Lage scheint vorerst gerettet, doch der Fall wirft etliche Fragen auf, gräbt sogar unsere Vergangenheit um und macht sich nebenbei noch über die gegenwärtige Popkultur und Musikindustrie lustig.
      Zusätzliche Informationen:
      Das Spiel ist in schwarz/weiß gehalten und komplett mit Stop-Motion aufgenommen worden um einen gewollt "trashigen" bzw. eigenartigen Eindruck zu machen. Zudem reden die Charaktere nicht nur.. viele ihrer Texte singen sie und das nicht sonderlich gut. Doch auch die häufig schiefe Tonlage in Kombination mit der eher abstrakten Musik ist gewollt. Trotzdem oder vielleicht gerade weil alles etwas augen- und ohrenkrebsig anmutet, entwickelt das Spiel schnell seinen eignen Charm, der durchaus überzeugen kann... auch wenn er nicht immer leicht zu ertragen ist ;)

      Audio-Kommentar:
      Ja (Spiel = englisch / Kommentar = deutsch)

      Videos:
      001 - Geldsorgen & Identitätskrise
      002 - Das nicht ganz so geheime Tagebuch der der Devon v. D.
      003 - Popstars, Anwälte und Kanstaufenthalt
      004 - Ein Dudelsack und ein unmoralisches Angebot

      Screenshot:

      Dieser Beitrag wurde bereits 3 mal editiert, zuletzt von Bensch ()