Wieso gehen bei fast allen Youtuber die Klichzahlen runter (im Vergleich mit der Abo zahl)

Diese Seite verwendet Cookies. Durch die Nutzung unserer Seite erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Weitere Informationen

  • Wieso gehen bei fast allen Youtuber die Klichzahlen runter (im Vergleich mit der Abo zahl)

    Anzeige
    Hi,
    als ich auf Youtube angefangen habe war es eine Indize dafür das ein Kanal den Bach runter ging wenn seine Videoklickzahlen kleiner als deren Abozahl war.
    Auf meine alten Vids. hatte ich durchschnittlich 150-200 Klicks PRO Video. Und ich hätte gerade mal 70 Abos.
    Damals hatte die großen Youtube auch alle mehr Klicks pro Video als Abos.
    Wenn ich mir mal heute die Aussenseite angucken:
    Video vor 2 Wochen und hat "nur" 211k Klicks. (im vergleich die haben fast 1,6m Abos)
    Weiß einer warum das sich so entwickelt hat?
    Habt ihr das auch beobachtet?
    Ich bin süß und ich weiß das :3
  • Ich kann nur von mir sprechen: Die Leute haben ein Privatleben und nicht immer die Zeit, sich sofort auf das neuste Video zu stürzen. Manche kommen nur alle paar Tage dazu, sich ein Video anzusehen. Manche haben einfach zu wenig Zeit durch Arbeit, Familie, etc. Ist nun mal so. Und es schauen sich ja auch nicht mehr alle jedes deiner Videos an. Es gibt sicher welche, die sich nur für ein bestimmtes Projekt interessieren, etc. Manche, die einen abonniert haben, schauen auch gar nicht, weil sie zu viele Leute abonniert haben. Da gehst du einfach unter. Allgemein hat die Masse an LPern ja auch so stark zugenommen, dass man einfach nicht mehr so leicht gefunden wird, weil man zusammen mit 50 anderen die gleichen Videos/das gleiche Projekt zeigt und der Suchende das Erstbeste in seinen Suchergebnissen nimmt.

    So erkläre ich mir das zumindest.



  • TischArtZ schrieb:

    Früher hatten die auch ein Privatleben.

    Die Zuschauer, die aber früher Schüler waren, sind heute berufstätig. Das darfst du nicht vergessen. Andere haben eventuell schon Kinder. Oder studieren. Es gibt viele Gründe, wieso diese nun weniger Zeit in ihrem Privatleben haben.

    TischArtZ schrieb:

    Zudem gab es auch schon früher viele tote Abos und Youtube löscht ja auch die ganzen tote User.

    Nicht unbedingt. Mein alter Kanal von vor 4-5 Jahren ist immer noch auf Youtube. Ich hab zwar Passwort nicht mehr und war schon lange nicht mehr aktiv, aber der Kanal existiert noch.



  • SeelenQual schrieb:

    Die Zuschauer, die aber früher Schüler waren, sind heute berufstätig. Das darfst du nicht vergessen. Andere haben eventuell schon Kinder. Oder studieren. Es gibt viele Gründe, wieso diese nun weniger Zeit in ihrem Privatleben haben.


    Die "alten" Leute gehen und die neuen kommen. Ich finde das es jetzt auf Youtube viel mehr Jugendliche gibt als früher.

    SeelenQual schrieb:

    Nicht unbedingt. Mein alter Kanal von vor 4-5 Jahren ist immer noch auf Youtube. Ich hab zwar Passwort nicht mehr und war schon lange nicht mehr aktiv, aber der Kanal existiert noch.


    Echt? Youtube hat doch mal gesagt das die tote User löschen Oo egal es ist Youtube xD

    Ultimat0r schrieb:

    Ich schiebe es auf den übersättigten Markt.
    Man findet ein Video, das man äußerst gut findet und abonniert den Youtuber daraufhin. Da ich aber schon zig anderen Leuten folge, die den gleichen Content liefern (Gaming), schaue ich nur deren Videos.


    SeelenQual schrieb:

    Es gibt sicher welche, die sich nur für ein bestimmtes Projekt interessieren, etc. Manche, die einen abonniert haben, schauen auch gar nicht, weil sie zu viele Leute abonniert haben. Da gehst du einfach unter.


    Stimmt, daran könnte es liegen.
    Ich bin süß und ich weiß das :3
  • Es kann natürlich an der Abobox liegen, da hört man auch immer wieder Geschichten.

    Ich denke es liegt aber sehr oft, auch einfach daran, dass viele ohne Sinn und verstand abonnieren oder nur für ein Projekt abonnieren und dann nie wieder reinschauen..
  • TischArtZ schrieb:

    Die "alten" Leute gehen und die neuen kommen. Ich finde das es jetzt auf Youtube viel mehr Jugendliche gibt als früher.

    Ja, aber diese schauen lieber Gronkh oder sowas an.^^ Lieber große Youtuber.

    TischArtZ schrieb:

    Echt? Youtube hat doch mal gesagt das die tote User löschen Oo egal es ist Youtube xD

    Vermutlich nur die ohne Videos.

    ArnorLP schrieb:

    Ich denke es liegt aber sehr oft, auch einfach daran, dass viele ohne Sinn und verstand abonnieren oder nur für ein Projekt abonnieren und dann nie wieder reinschauen..

    Jap, das hab ich schon oft beobachtet. Viele haben dann 50 Leute abonniert... Meist große youtuber.

    ArnorLP schrieb:

    Es kann natürlich an der Abobox liegen, da hört man auch immer wieder Geschichten.

    Ja, kam schon oft vor, dass dort keine Videos gezeigt wurden.



  • Brapchu schrieb:

    sie mittlerweile andere interessen haben

    Unterschreibe ich so. Auch ich schaue heute kaum noch LP Videos...oder bessere generell Videos weil ich einfach kaum zeit habe. Wenn ich zwischen den Schichten und Schlafen gerade mal 5 Stunden habe, dann muss ich auch etwas machen was vielleicht mehr priorität hat.

    SeelenQual schrieb:

    Da gehst du einfach unter. Allgemein hat die Masse an LPern ja auch so stark zugenommen, dass man einfach nicht mehr so leicht gefunden wird, weil man zusammen mit 50 anderen die gleichen Videos/das gleiche Projekt zeigt und der Suchende das Erstbeste in seinen Suchergebnissen nimmt.

    Das stimmt, aber ich meine mal gehört zu haben, dass du mit Videos in 1080p und Aufwärts in der Suche nach oben rutscht, also vor den Nutzern angezeigt wirst, die "nur" 720p anbieten. ich lade mittlerweile auch so hoch, dass ich 1440p bekomme. Aber mal unter uns, wenn das wirklich so ist, dann hätten wieder einmal alle diejenigen mit einer schlechten Internetleitung verloren. :(

    TischArtZ schrieb:

    Die "alten" Leute gehen und die neuen kommen. Ich finde das es jetzt auf Youtube viel mehr Jugendliche gibt als früher.

    Jepp und genau die haben alle Gronkh, Sarazar und Co abonniert, eben weil es die "coolen" sind über die man immer redet und immer was zu sagen muss. So wie zu meinen Zeiten Dragonball.

    ArnorLP schrieb:

    Es kann natürlich an der Abobox liegen, da hört man auch immer wieder Geschichten.

    kam bei mir schon öfters vor, dass mir Videos nicht angezeigt worden sind, oder ich bei einigen meiner Abonnenten über Monate nicht angezeigt wurde und es nur ein erstauntes "Waaaas dich gibts immernoch?" als Kommentar hinterlassen wurde, weil der seit eben dieser Zeit keine Videos mehr von mir zu sehen bekommen hat.
  • Es gibt gerade im LP Bereich mehr Ersteller als Zuschauer, ich kann nicht für die Allgemeinheit sprechen aber ich hab seit ewig keinen neuen LPer abonniert und schaue wenn, nurnoch die Handvoll die ich seit langem abonniert habe und selbst bei denen schaff ich nicht alle Projekte zu verfolgen, früher warst du gut dabei wenn etwa 30% deiner Abozahl an klicks pro Video rausgekommen sind, heute ist dieser Prozentsatz auf 5 gerutscht das spricht wohl für sich.
  • SionArtwork schrieb:

    Es gibt gerade im LP Bereich mehr Ersteller als Zuschauer, ich kann nicht für die Allgemeinheit sprechen aber ich hab seit ewig keinen neuen LPer abonniert und schaue wenn, nurnoch die Handvoll die ich seit langem abonniert habe und selbst bei denen schaff ich nicht alle Projekte zu verfolgen, früher warst du gut dabei wenn etwa 30% deiner Abozahl an klicks pro Video rausgekommen sind, heute ist dieser Prozentsatz auf 5 gerutscht das spricht wohl für sich.


    Woher sind denn die Zahlen?

    Solange Du mir keine vertrauenswürdig ausschauende Quelle zeigst, glaube ich Dir kein Wort.
  • Zockerherz schrieb:

    Das stimmt, aber ich meine mal gehört zu haben, dass du mit Videos in 1080p und Aufwärts in der Suche nach oben rutscht, also vor den Nutzern angezeigt wirst, die "nur" 720p anbieten. ich lade mittlerweile auch so hoch, dass ich 1440p bekomme. Aber mal unter uns, wenn das wirklich so ist, dann hätten wieder einmal alle diejenigen mit einer schlechten Internetleitung verloren.

    Oder mit schlechterer Hardware. Konnte ich so aber noch nicht beobachten.

    TischArtZ schrieb:

    Um nochmal auf die Klickzahlen zurück zukommen.
    Mir ist gerade aufgefallen das die Leute die wenig Videos machen aber dafür aufwendige, haben oft doppelt (oder mehr) soviel Views wie ihre Abozahl.
    Zum Beispiel JuBaFilms Slamacow oder dillongoo

    Auch an dem Tag, an dem sie hochladen? Außerdem ist es doof, wenn man einen Part von einem LP nur alle 2 Wochen bringt. Ich fände das so ziemlich... Nervig.



  • TischArtZ schrieb:

    Um nochmal auf die Klickzahlen zurück zukommen.
    Mir ist gerade aufgefallen das die Leute die wenig Videos machen aber dafür aufwendige, haben oft doppelt (oder mehr) soviel Views wie ihre Abozahl.
    Zum Beispiel JuBaFilms Slamacow oder dillongoo


    Das liegt dann eben daran, dass diese Videos meist alle interessant und vor allem auch unabhängig voneinander sind. Deshalb haben Kommentatoren in den kleineren Abozahlen auch mehr Videoaufrufe und allgemeine Aktivität.
    In ein Let's Play kann man nicht bzw. nur sehr ungern quer einsteigen, zudem ist es eben sehr zeitintensiv zu schauen. Bei solchen separaten Videos kann man auch mal 1-2 mittendrin nachholen, wenn man keine Zeit hatte sie zu schauen.