Audacity Rausch Problem

Diese Seite verwendet Cookies. Durch die Nutzung unserer Seite erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Weitere Informationen

  • Audacity Rausch Problem

    Anzeige
    Hallo,

    ich habe mit Audacity das Rauschen meines Mikrofons entfernt doch es bleibt immer noch so ein "zittern".
    Kann man das mit einem anderen Programm oder einem anderen Tool in Audacity noch fixen?

    Hier eine Test Datei die bereits mit dem Rausch Tool bearbeitet wurde.
    Ich hab auch mal rum probiert doch egal was ich einstelle dieses "zittern" bleibt.

    Test Datei

    Infos zu meinem Mikrofon:

    Samson G-Track
    mit Popschutz

    Danke im voraus!
    ------------------------
    Flo
  • Die Rauschentfernung in Audacity ist einfach nicht so perfekt wie es sein könnte, von daher wirst du wohl immer irgendwelche Überbleibsel und leicht blechernen Klang haben. :/ Aber es klingt doch schon gar nicht mal sooo schlecht. Wenn du jetzt noch auf 16Bit und 44100Hz runtergehst, damit beim Downsampling kein Verlust entsteht, dürfte es auf YouTube und mit Spielsound gemischt ganz ordentlich klingen.
  • Da ich auch gerade am rumbasteln bin und noch Nebengeräusche rausfiltern will, wozu auch rauschen gehört, würde sich dazu nicht besser ein Noisegate empfehlen ? Das lässt die Frequenzen ja unangetastet und filtert nur alles raus was unter einer gewissen Lautstärke ist, wenn das Rauschen also bei -40 wäre könnte man das Noisegate doch auf so -35 einstellen, die Stimme sollte doch deutlich lauter sein und dürfte somit nichts beeinflussen. Wobei das NoiseGate halt auch nur da rauschen filtert wo es ruhig ist, wenn also z.B. in deiner Sprache ein rauschen zu hören ist, dann würde dies bleiben.

    Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von Zorc ()

  • Anzeige

    Zorc schrieb:

    Da ich auch gerade am rumbasteln bin und noch Nebengeräusche rausfiltern will, wozu auch rauschen gehört, würde sich dazu nicht besser ein Noisegate empfehlen ? Das lässt die Frequenzen ja unangetastet und filtert nur alles raus was unter einer gewissen Lautstärke ist, wenn das Rauschen also bei -40 wäre könnte man das Noisegate doch auf so -35 einstellen, die Stimme sollte doch deutlich lauter sein und dürfte somit nichts beeinflussen. Wobei das NoiseGate halt auch nur da rauschen filtert wo es ruhig ist, wenn also z.B. in deiner Sprache ein rauschen zu hören ist, dann würde dies bleiben.


    Danke. Das ist ein guter Tipp funktioniert gut :D