Starker Computer mit niedrigen FPS

Diese Seite verwendet Cookies. Durch die Nutzung unserer Seite erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Weitere Informationen

  • Starker Computer mit niedrigen FPS

    Anzeige
    Hallo Leute,

    heute komme ich mal mit einem Problem, dass mich bisher ziemlich gefrustet und meine ganze Aufnahmelust genommen hat.

    Ich habe schon früher BF4 aufgenommen und es war alles kein Problem. Nach einer Zeit stürzte jedes mal mein Computer nach ca. 20 Minuten ab. Kein Bluescreen, keine Fehlermeldung, nix. Andere Spiele gingen eigentlich ohne Probleme. Ich habe dann mal die Temperaturen im Auge behalten wärend ich gespielt habe und gemerkt, dass die CPU-Temperaturen wohl zu hoch wurden. Habe mir daraufhin einen neuen Kühler gekauft (Neue Wärmeleitpaste hätte ich es wohl vielleicht auch getan). Habe nun den neuen Kühler drin und kann BF4 wieder spielen und aufnehmen. Allerdings nur noch mit 22 FPS im Video und mit 50 FPS im Spiel. Davor hatte ich 30 FPS im Video und ca. 60 FPS im Spiel. Hatte mir gedacht, gut liegt vielleicht wieder an BF4. Allerdings sieht es bei Mass Effect auch nicht besser aus. Vorher hatte ich immer 30 FPS im Video, nun ca. 22 FPS. Das Spiel selber ist flüssig. Auch andere spiele lassen sich nun nicht mehr so flüssig aufnehmen. Meine CPU ist dabei fast immer zu 90% ausgelastet. Habe auch schon die Grafikstufen runtergesetzt und an DxTory selber ein bisschen gedreht, hat bisher aber nicht den Erfolg gebracht den ich erwünscht habe.

    Meine Specs:
    Betriebssystem: Windows 8.1 Pro 64-bit
    CPU: AMD FX-6100 17°C | Zambezi 32nm Technologie
    RAM: 16,0GB Dual Kanal DDR3 @ 671MHz (9-9-9-24)
    Motherboard: Gigabyte Technology Co., Ltd. GA-970A-UD3 (Socket M2) 25 °C
    Grafik:
    BenQG2222HDL (1920x1080@60Hz)
    BenQ GL2250 (1920x1080@60Hz)
    2047 MBNVIDIA GeForce GTX 770 (EVGA) 26 °C
    Speicher:
    931GB Seagate ST1000DM003-9YN162 ATA Device (SATA) 29 °C
    931GB Seagate ST1000VX000-1CU162 ATA Device (SATA) 29 °C
    111GB Samsung SSD 840 Series ATA Device (SSD) 31 °C
    1863GB Intenso USB 3.0 Device USB Device (USB (SATA)) 30 °C

    Wer noch mehr Informationen benötigt, einfach melden. Ich werde die dann sofort schreiben. Für eure Hilfe bin ich jetzt schon dankbar. Ich bekomm hier echt bald einen Nervenzusammenbruch.

    Mit freundlichen Grüßen
    TheFloutsch

    PS: Liebes Admin-Team, sobald das hier erledigt ist, werde ich das Thema schon schließen. Ihr braucht es nicht vorher schon dicht machen.
  • Das Wärmeproblem scheinst du ja schonmal etwas umgangen zu haben - was für einen Lüfter haste dir denn draufgesetzt? Son kleinen? Oder schon son riesen Teil?

    Wie heiß wird denn die CPU unter Volllast?

    Dxtory Environmentlog kann auch nicht schaden - so können wir schauen ob die settings auch optimal sind. Klingt nämlich so als ob da was bremst.
  • DarkHunterRPGx schrieb:

    Das Wärmeproblem scheinst du ja schonmal etwas umgangen zu haben - was für einen Lüfter haste dir denn draufgesetzt? Son kleinen? Oder schon son riesen Teil?

    Wie heiß wird denn die CPU unter Volllast?

    Dxtory Environmentlog kann auch nicht schaden - so können wir schauen ob die settings auch optimal sind. Klingt nämlich so als ob da was bremst.


    Der Lüfter ist ein ARCTIC Freezer 13, ein doch recht großes Teil. Leider darf ich keine Links einfügen, sonst hätte ich euch den amazon Link gegeben :P
    Bei Volllast wird er 33°C warm.
    Spoiler anzeigen
    [Dxtory]
    Version: 2.0.125
    UID: 2d460185-07b8-44fa-bfa7-0d5650b6d70f

    [Dxtory Files]
    InstallPath: D:\Dxtory2.0
    AppNames.txt Size: 995 bytes SHA1: a1520661f2f0a5e82aeccd5dc02d5187a7b24943
    AudioStreamSplitter.exe Size: 37.424 bytes Ver: 2.0.0.1 SHA1: a2a2c79530d8b6bf8a2babdcf1efba3e5584c0ad
    AudioStreamSplitter_ja.txt Size: 134 bytes SHA1: 489a5264d73a47edcce7c92edb131cf63e5e5709
    AVIFix.exe Size: 72.192 bytes Ver: 2.0.0.119 SHA1: 7a09d66397e59a821aa710e53f9e241f77a7792a
    AVIFix_ja.txt Size: 288 bytes SHA1: 9cab20780686687b84f604c77c73aaae3fd8126d
    AVIMux.exe Size: 161.280 bytes Ver: 2.0.0.120 SHA1: 5196d86b22e66459b4dececc675099f8dd16422b
    AVIMuxCore.dll Size: 178.176 bytes Ver: 2.0.0.3 SHA1: 77f91e5cbdb6516492937b09e8779fbfce339ad0
    AVIMux_ja.txt Size: 1.701 bytes SHA1: fa240715d701f450bb95377aa8517a252329b619
    CryptData.pup Size: 84 bytes SHA1: cf9d724807f965d372da4d168bebd78c5258d6ae
    Dxtory.exe Size: 570.368 bytes Ver: 2.0.0.125 SHA1: 525516aa4c15b8ebcdc9d8b288928df4cba741fe
    Dxtory64.exe Size: 65.024 bytes Ver: 1.0.0.60 SHA1: 14e3f06e6f2afb2dcb8dec2813586253fc58d86b
    DxtoryAudioHelper.dll Size: 103.424 bytes Ver: 1.0.0.79 SHA1: 1e11c70e2f744fe9fcb95402c955d14f3d9503ce
    DxtoryCore.dll Size: 6.742.156 bytes Ver: 2.0.0.125 SHA1: 99b1388239d7cd32d65614ff00f25fa2e6d1edf7
    DxtoryCore64.dll Size: 6.453.900 bytes Ver: 2.0.0.125 SHA1: 26cc28c4dd64553d8fe991eddc943d607f2fa271
    DxtoryHK.dll Size: 150.156 bytes Ver: 2.0.0.124 SHA1: 16f78b14d2139516c88b0904b0ffd43ee3d4eb6e
    DxtoryHK64.dll Size: 169.612 bytes Ver: 2.0.0.124 SHA1: acccb46eb07467a7db8f5e54806f85686c7e9ad3
    DxtoryMM.dll Size: 1.053.696 bytes Ver: 1.0.0.1 SHA1: 82eeaf2ec6ddd70f887ea5e20a80be718600b230
    DxtoryMM64.dll Size: 1.054.208 bytes Ver: 1.0.0.1 SHA1: c142da021338ef96d13dc82c70c6ba2a443d1108
    DxtoryVideo.dll Size: 273.408 bytes Ver: 2.0.0.97 SHA1: b9c1ff13a061e189affef9ae37f5ae142450b189
    DxtoryVideo64.dll Size: 303.616 bytes Ver: 2.0.0.97 SHA1: 497ef3f62908d7a1f9362fc347198b900fc7c131
    DxtoryVideo64_Install.bat Size: 28 bytes SHA1: 308ae1e37b5e28ff7134beb319faad48280068b0
    DxtoryVideo64_Uninstall.bat Size: 31 bytes SHA1: 3fbf8d3c3a5b375eda07e47a64534b91c8df5139
    DxtoryVideoSetting.exe Size: 122.368 bytes Ver: 2.0.0.119 SHA1: adb248b7eca7001e64ba19054807ab6556126a87
    DxtoryVideoSetting_ja.txt Size: 1.675 bytes SHA1: e532f36bd5ac6255659d240180637484661f0c83
    DxtoryVideo_Install.bat Size: 26 bytes SHA1: b00e69772cc1cae9e86fe2b70ca290c488723fd7
    DxtoryVideo_Uninstall.bat Size: 29 bytes SHA1: 0b0202cbc7fba373f42e1a6916fc2ad01edaa627
    Dxtory_ja.txt Size: 17.473 bytes SHA1: 279546d8f8ea418fd9fb48d357986103d5bf5b4c
    EULA_en.txt Size: 1.356 bytes SHA1: 340c6b3425ab78d83c6a8bd344b6cc58d152ce8f
    EULA_ja.txt Size: 1.814 bytes SHA1: cded0d38ec6a1cb0e86bc264496deaa28082cb51
    ignore_module_list.txt Size: 869 bytes SHA1: f6a46a018ba765bf7a11afba8e284b503b82914b
    LicReg.dat Size: 5.146 bytes SHA1: b1a7c6d37910795b25d0c942b649a4608db3d9e6
    LicReg.exe Size: 90.112 bytes Ver: 2.0.0.3 SHA1: d68fe1f3b1eb8c3a3e66af99810835f43ca40c59
    LicReg_ja.txt Size: 707 bytes SHA1: 981af64897276c22867952f4972d9c29c6ee35e7
    RawCapConv.exe Size: 203.264 bytes Ver: 2.0.0.119 SHA1: d214e73cdeb07a46ec7c022068aa8a0ee8d2690f
    RawCapConv_ja.txt Size: 1.869 bytes SHA1: 12086976f07abfc8d435abeee6c450c3cb2b07cd
    RCStream.dll Size: 164.352 bytes Ver: 1.0.0.76 SHA1: 31266452f142cd7c856384945ffc410b2c9c8be9
    readme.txt Size: 1.322 bytes SHA1: f8b7e31de7927309f7f3e03936374837906a94d9
    Src16x10_Dest4x3.png Size: 40.081 bytes SHA1: 3b4f6332b8b3129ee351a9c96a9c4ac7f6f7a4cd
    Src16x9_Dest4x3.png Size: 40.179 bytes SHA1: fcec824f4e95f7becf65bbabcc1a99c1470b99a1
    unins000.dat Size: 71.970 bytes SHA1: 3cd6b0edde85c1a5a4d9bb1e53f54c96f4aff627
    unins000.exe Size: 1.195.568 bytes Ver: 51.1052.0.0 SHA1: 960a68842c1eb3868f1df3664064b560dc393ff6
    unins000.msg Size: 22.701 bytes SHA1: ab7961d64f8b22503c9c7ca4b335fa539b0278a3
    UpdateChecker.exe Size: 93.696 bytes Ver: 2.0.0.0 SHA1: 221bd3663f4393b368ebf74d1a892f9379ddbe44
    UpdateChecker.ini Size: 238 bytes SHA1: 796da23b4a505bf2ef370dc271d1a80585dff6e2
    UpdateChecker_ja.txt Size: 190 bytes SHA1: 969913786a3497f3e448572f7810ee9814314928

    [System Information]
    CPU: AMD FX(tm)-6100 Six-Core Processor
    CPU Instruction Set: MMX SSE SSE2 SSE3 SSSE3 SSE4.1 SSE4.2 AVX SSE4a SSE5
    OS: Microsoft Windows 8.1 Pro x64
    OSVersion: 6.3.9600
    OSLanguage: 1031
    ServicePack:
    Memory0: Bank0/1 4,294,967,296 bytes
    Memory1: Bank2/3 4,294,967,296 bytes
    Memory2: Bank4/5 4,294,967,296 bytes
    Memory3: Bank6/7 4,294,967,296 bytes
    TotalMemory: 17,179,869,184 bytes
    Total Physical Memory: 17,160,196,096 bytes
    Available Physical Memory: 12,564,164,608 bytes
    Total Page File: 19,710,332,928 bytes
    Available Page File: 14,748,811,264 bytes
    Total Virtual Memory: 2,147,352,576 bytes
    Available Virtual Memory: 1,789,939,712 bytes
    PerformanceCounterFrequency: 14318180 (0xDA7A64)
    VideoCard: NVIDIA GeForce GTX 770 Memory: 2,147,483,648 Processor: GeForce GTX 770 DriverVer: 9.18.13.3523 DriverDate: 2014-03-04 01-00-00
    Display0: 1920x1080 32bits 60Hz
    Display1: 1920x1080 32bits 60Hz
    SoundDevice: Logitech G35 Headset Manufacturer: Logitech, Inc.
    SoundDevice: High Definition Audio-Gerät Manufacturer: Microsoft
    SoundDevice: NVIDIA High Definition Audio Manufacturer: NVIDIA
    SoundDevice: NVIDIA Virtual Audio Device (Wave Extensible) (WDM) Manufacturer: NVIDIA

    [Audio Device]
    Lautsprecher (2- Logitech G35 Headset) - CoreAudioOut
    Digitalaudio (S/PDIF) (High Definition Audio-Gerät) - CoreAudioOut
    Lautsprecher (High Definition Audio-Gerät) - CoreAudioOut
    Digitalaudio (S/PDIF) (High Definition Audio-Gerät) - CoreAudioOut
    Mikrofon (2- Logitech G35 Headset) - CoreAudioIn, Volume 100

    [Video Codec]
    Dxtory Video Codec FCC:xtor
    Cinepak Codec von Radius FCC:cvid
    Fraps Video Decompressor FCC:fps1
    Intel IYUV Codec FCC:iyuv
    Intel IYUV Codec FCC:i420
    Lagarith Lossless Codec FCC:lags
    Microsoft RLE FCC:mrle
    Microsoft Video 1 FCC:msvc
    VP60® Simple Profile FCC:vp60
    VP61® Advanced Profile FCC:vp61

    [Audio Codec]
    Microsoft GSM 6.10
    Microsoft CCITT G.711
    Microsoft IMA ADPCM
    MS-ADPCM
    PCM
    IEEE Float

    [License Information]
    License: Registered
    Expire: Unlimited

    [Additional Information]
    Dxtory_log.txt: Empty
    ErrorLog.txt: Available Size=17784

    ======================================================================
    VerifyHash: 7f75922cb02bfd9955724bca71439208a0af1e50

    Meine Lizensnummer und die Profile habe ich rausgelöscht. Falls doch benötigt wird, einfach sagen.



    Trollwut schrieb:

    Da ja der Rest wunderbar funktioniert tippe ich eher drauf, dass die Festplatte, auf die du aufnimmst, einen Leistungsverlust hat. Was sagt denn CrystalDiskInfo dazu?



    Ich weiß leider nur nicht, welche Informationen du genau haben möchtest. Allerdings sagt er das der Zustand Gut ist, die Tempereatur liegt bei 30°C

    Ich werde nun mal etwas testen, schreibe danach ob es etwas gebracht hat.
  • Option: DisableNativeWriteMemory
    warum das denn? Dadurch verlangsamst du die Performance deutlich.

    Und warum will man sich seine FPS auf 30 limitieren?

    LimitedFPS: True
    FPSLimit: 30
    Aktuelle Projekte/Videos




    Seit etlichen Monaten komplett veraltete Signatur, wie ihr sicherlich schon bemerkt habt. Habe mittlerweile mehr als 4 Projekte, weshalb die Signatur leider momentan gesprengt ist xD
    Notdürftig die Liste was aktuell läuft: Unreal | Complex DooM (LPT) | DooM 2016 | Need For Speed III: Hot Pursuit | Dirt Rally | Dirt 4 | WRC 7
  • Oh man, da hat man es mal kurz drin und dann vergisst man es wieder rauszunehmen. Das ihr aber auch alle so gut sieht :D
    Das war gestern mein eigenversuch das irgendwie wieder zum laufen zu bekommen (alles an und ausmachen und immer wieder probieren)

    Das mit den 30 FPS ist mir aber eigentlich recht Wurst, bin ich zu doof den Unterschied zwischen 30 und 60 FPS zu merken :D

    Edit: Defragmentieren hat auch nix geholfen.

    Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von TheFloutsch ()

  • TheFloutsch schrieb:

    Das mit den 30 FPS ist mir aber eigentlich recht Wurst, bin ich zu doof den Unterschied zwischen 30 und 60 FPS zu merken

    Mit welcher FPS du aufnimmst, ist völlig wurscht und müsstest du selbst wissen. Aber bei Spiele sollte man in der Regel die FPS niemals begrenzen, da diese weit aus höhere FPS haben um den Spieler die Reaktionfreudigkeit zu bieten. Je schneller das Spiel die Bilder liefert, desto höher die Reaktionszeit von Tastatur oder Maus zum PC zur Verarbeitung und dann zum Monitor.

    Ein Spiel was in 200 FPS abläuft, sieht man sowieso nicht auf nem 60Hz Monitor. Man kann auf nem 60Hz Monitor nur 60FPS wahrnehmen wenn überhaupt. Der Rest fließt in die Reaktionszeit von Tastatur, Maus etc zu.

    Aufnahme FPS und Spiel FPS niemals in einen Topf werfen. Hat ein Grund warum das so ist.
    Und Aufnahme FPS auf max. 30 FPS setzen für YT Videos. Mehr kann YT eh nicht. Alles darüber wird auf 30FPS wieder reduziert, indem Frames entfernt werden.

    Bedeutet mit 30 FPS haste dein Video schneller bearbeitet und encodiert, als wenn du z.B ein 40 FPS Video bearbeitest und encodierst. Zu mal auch der Upload bei dem 40FPS Video entwas länger dauern würde als das mit 30. Dadurch das die Datei dann halt größer ist.

    25 FPS ist ein Bildwechsel von 40ms
    30 FPS ist ein Bildwechsel von 33ms
    60 FPS ist ein Bildwechsel von 16ms

    Je höher, desto feiner wird die Bildbewegung.

    Spiele können erheblich mehr haben. Hatte schon eins das hatte über 1000FPS Ingame
    Das wäre ein Bildwechsel von 1ms

    Das konnte ich anhand der Steuerung sehr gut Fühlen diese hohe FPS. Selbst eine Drosslung auf 200 FPS hatte für mich keinen Unterschied bei der Steuerung gehabt.

    Da ich nur ein 60Hz Monitor habe, kann ich sowieso nur 60 FPS Ingame sehen. Den Rest kann man nicht sehen, da die Taktfrequenz des Monitors zu langsam ist.

    Bei jungen Menschen liegt die Wahrnehmung der FPS fürs Auge so bei max. 70 - 80 FPS
    Darüber hinaus ist alles nur noch via Eingabegeräte spürbar. Jedenfalls auch bis zu nem gewissen Punkt. 1ms Reaktionszeit ist der absolute Durchbruch und das hatte ich wirklich bis jetzt nur bei einem Game gehabt.
  • Sagaras schrieb:

    TheFloutsch schrieb:

    Das mit den 30 FPS ist mir aber eigentlich recht Wurst, bin ich zu doof den Unterschied zwischen 30 und 60 FPS zu merken

    Mit welcher FPS du aufnimmst, ist völlig wurscht und müsstest du selbst wissen. Aber bei Spiele sollte man in der Regel die FPS niemals begrenzen, da diese weit aus höhere FPS haben um den Spieler die Reaktionfreudigkeit zu bieten. Je schneller das Spiel die Bilder liefert, desto höher die Reaktionszeit von Tastatur oder Maus zum PC zur Verarbeitung und dann zum Monitor.

    Ein Spiel was in 200 FPS abläuft, sieht man sowieso nicht auf nem 60Hz Monitor. Man kann auf nem 60Hz Monitor nur 60FPS wahrnehmen wenn überhaupt. Der Rest fließt in die Reaktionszeit von Tastatur, Maus etc zu.

    Aufnahme FPS und Spiel FPS niemals in einen Topf werfen. Hat ein Grund warum das so ist.
    Und Aufnahme FPS auf max. 30 FPS setzen für YT Videos. Mehr kann YT eh nicht. Alles darüber wird auf 30FPS wieder reduziert, indem Frames entfernt werden.

    Bedeutet mit 30 FPS haste dein Video schneller bearbeitet und encodiert, als wenn du z.B ein 40 FPS Video bearbeitest und encodierst. Zu mal auch der Upload bei dem 40FPS Video entwas länger dauern würde als das mit 30. Dadurch das die Datei dann halt größer ist.

    25 FPS ist ein Bildwechsel von 40ms
    30 FPS ist ein Bildwechsel von 33ms
    60 FPS ist ein Bildwechsel von 16ms

    Je höher, desto feiner wird die Bildbewegung.

    Spiele können erheblich mehr haben. Hatte schon eins das hatte über 1000FPS Ingame
    Das wäre ein Bildwechsel von 1ms

    Das konnte ich anhand der Steuerung sehr gut Fühlen diese hohe FPS. Selbst eine Drosslung auf 200 FPS hatte für mich keinen Unterschied bei der Steuerung gehabt.

    Da ich nur ein 60Hz Monitor habe, kann ich sowieso nur 60 FPS Ingame sehen. Den Rest kann man nicht sehen, da die Taktfrequenz des Monitors zu langsam ist.

    Bei jungen Menschen liegt die Wahrnehmung der FPS fürs Auge so bei max. 70 - 80 FPS
    Darüber hinaus ist alles nur noch via Eingabegeräte spürbar. Jedenfalls auch bis zu nem gewissen Punkt. 1ms Reaktionszeit ist der absolute Durchbruch und das hatte ich wirklich bis jetzt nur bei einem Game gehabt.


    Das ist auch mein Problem. Bei mir läuft das Spiel auch flüssig auf 40-50 FPS, nur das Video das dann rauskommt läuft auf 22 FPS.
    Aber ich habe auf jeden Fall schon mal festgelegt, dass das Endvideo mit 30 FPS aufgenommen werden soll und das Spiel unbegrenzt FPS zeigen soll. Vielen dank für den Hinweis und die Begründung :D

    Edit: Die FPS im Video passen nun Video. Ich habe bei dem Lagarith Lossless Codec die Option "Enable Null Frames" ausgeschalten und bei den Advanced Setting bei Processing Threads von 4 auf 2 gestellt. Wenn jemand das gleiche Problem hat wie ich, das einfach mal ausprobieren. Hoffe das hilft.

    Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von TheFloutsch ()

  • TheFloutsch schrieb:

    Sagaras schrieb:

    TheFloutsch schrieb:

    Das mit den 30 FPS ist mir aber eigentlich recht Wurst, bin ich zu doof den Unterschied zwischen 30 und 60 FPS zu merken

    Mit welcher FPS du aufnimmst, ist völlig wurscht und müsstest du selbst wissen. Aber bei Spiele sollte man in der Regel die FPS niemals begrenzen, da diese weit aus höhere FPS haben um den Spieler die Reaktionfreudigkeit zu bieten. Je schneller das Spiel die Bilder liefert, desto höher die Reaktionszeit von Tastatur oder Maus zum PC zur Verarbeitung und dann zum Monitor.

    Ein Spiel was in 200 FPS abläuft, sieht man sowieso nicht auf nem 60Hz Monitor. Man kann auf nem 60Hz Monitor nur 60FPS wahrnehmen wenn überhaupt. Der Rest fließt in die Reaktionszeit von Tastatur, Maus etc zu.

    Aufnahme FPS und Spiel FPS niemals in einen Topf werfen. Hat ein Grund warum das so ist.
    Und Aufnahme FPS auf max. 30 FPS setzen für YT Videos. Mehr kann YT eh nicht. Alles darüber wird auf 30FPS wieder reduziert, indem Frames entfernt werden.

    Bedeutet mit 30 FPS haste dein Video schneller bearbeitet und encodiert, als wenn du z.B ein 40 FPS Video bearbeitest und encodierst. Zu mal auch der Upload bei dem 40FPS Video entwas länger dauern würde als das mit 30. Dadurch das die Datei dann halt größer ist.

    25 FPS ist ein Bildwechsel von 40ms
    30 FPS ist ein Bildwechsel von 33ms
    60 FPS ist ein Bildwechsel von 16ms

    Je höher, desto feiner wird die Bildbewegung.

    Spiele können erheblich mehr haben. Hatte schon eins das hatte über 1000FPS Ingame
    Das wäre ein Bildwechsel von 1ms

    Das konnte ich anhand der Steuerung sehr gut Fühlen diese hohe FPS. Selbst eine Drosslung auf 200 FPS hatte für mich keinen Unterschied bei der Steuerung gehabt.

    Da ich nur ein 60Hz Monitor habe, kann ich sowieso nur 60 FPS Ingame sehen. Den Rest kann man nicht sehen, da die Taktfrequenz des Monitors zu langsam ist.

    Bei jungen Menschen liegt die Wahrnehmung der FPS fürs Auge so bei max. 70 - 80 FPS
    Darüber hinaus ist alles nur noch via Eingabegeräte spürbar. Jedenfalls auch bis zu nem gewissen Punkt. 1ms Reaktionszeit ist der absolute Durchbruch und das hatte ich wirklich bis jetzt nur bei einem Game gehabt.


    Das ist auch mein Problem. Bei mir läuft das Spiel auch flüssig auf 40-50 FPS, nur das Video das dann rauskommt läuft auf 22 FPS.
    Aber ich habe auf jeden Fall schon mal festgelegt, dass das Endvideo mit 30 FPS aufgenommen werden soll und das Spiel unbegrenzt FPS zeigen soll. Vielen dank für den Hinweis und die Begründung :D

    Edit: Die FPS im Video passen nun Video. Ich habe bei dem Lagarith Lossless Codec die Option "Enable Null Frames" ausgeschalten und bei den Advanced Setting bei Processing Threads von 4 auf 2 gestellt. Wenn jemand das gleiche Problem hat wie ich, das einfach mal ausprobieren. Hoffe das hilft.
    Das Thema wurde "als erledigt markiert" und deshalb werde ich es nun schließen.
    Falls noch Rückfragen auftauchen, oder ich anderwertig zu früh geschlossen haben sollte, so genügt eine kleine PN des Threaderstellers an mich.

    #CLOSED.

    Edit: Hier ist auf TE-Wunsch wieder offen.

    Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von Yumi ()

  • Danke für die Öffnung des Threads.
    Das Problem besteht immer noch. Allerdings nun etwas komisch. Die FPS sind am Anfang vollkommen in Ordnung = FPS im Spiel bei 90, FPS im Video 30. Allerdings sinken die FPS im Spiel immer weiter ab, nach ca. 10 Minuten sind die FPS im Spiel bei 30 angelangt und im Video auch bei 30 FPS. Daraufhin sinken die FPS im Spiel laut DxTory weiter (ein unterschied von 24 FPS und 30 FPS merke ich nicht, bin mir nicht sicher ob die 24 FPS stimmen) und die FPS im Video sinken parallel dazu mit. Liegen die FPS im Spiel bei 24 FPS, ist es im Video auch 24 FPS.

    Bin schon wieder am verzweifeln, hoffe ihr habt neue Vorschläge.
  • Hast einen zweiten Monitor? Falls ja, da mal mit dem Resource-Monitor von Windows die HDD, CPU und RAM-Auslastung protokollieren, irgendwo muss ja der Flaschenhals sein wenn zu Anfang alles läuft, sprich der Cache noch leer ist, die HDD nichts schreibt und die CPU keine Frames kodieren muss... eins der Dinge fängt nämlich am Anfang die FPS auf bis das System ausgelastet ist und die FPS anfangen immer weiter runter zu gehen (da es nciht schlagartig passiert klingt danach als würde zB. die Platte zu langsam sein, der HDD-Cache fängt es zu Anfang noch ab aber schaffts nicht wirklich und ist irgendwann voll, ab da hast dann nur noch 24fps)

    Hier ist es ja so das dxtory direkt schon am Anfang der Aufnahme auf 24fps runter geht und dort bleibt, hätte ich zu Anfang normale FPS die dann langsam runter gehen wär mir klar das es nicht an dxtory liegt...
    ——YouTube————————————————————————————————————————————
    — Endlos-Projekte: Minecraft (SinglePlayer), Craft The World, Banished, Besiege, Sims4
    — ..Abgeschlossen: Leisure Suit Larry 6+7, Dishonored, Surface 2+3, Mirrors Edge, uvm
    — . Kurz- Projekte: The Tower, Fighting Is Magic, Euro Truck Simulator 2, uvm
    — ......Retro-Ecke: Day Of The Tentacle, Flight Of The Amazon Queen, NFS: HP2, uvm
    ————————————————————————————————————————————TbMzockt.de—
  • So weit kommt mir nichts merkwürdgies vor. Mal abgesehen davon das es plötzlich wieder geht. Am Dienstag wollte ich aufnehmen, niedrige FPS. Gestern wollte ich aufnehmen, alles in Ordnung o_O, dass soll mal einer verstehen.

    Höchstens das mein Datenträger von ganz niedrig (>100 KB/s) auf richtig hoch <5000 KB/s) immer hin und herschwingt. Ein hoch und runter gibt es nur auf meiner SSD (Auf der auch Windows 8.1 liegt), die Spiele sind auf einer HDD und die Filme werden wiederum auf einer anderen HDD gespeichert. Auch geht das Netzwerk hoch und runter, aber das wird aber kein Einfluss auf Singleplayer Spiele haben.