Youtube HATER?

Diese Seite verwendet Cookies. Durch die Nutzung unserer Seite erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Weitere Informationen

  • Youtube HATER?

    Anzeige
    Wie sieht das bei euch aus? Würde mich interessieren wie euer LIKE/DISLIKE Verhältnis steht?

    Ich habe fast keine Hater bzw. manchmal einen Daumen runter, sonst recht ruhig. Bei euch? Euer meistgeliktes Video?

    Dankeschön im voraus ! :)
    Mein ungeliebter Youtube Kanal :) ---> youtube.com/user/Tranolixx

    Danke für diese UNGLAUBLICHEN Abonennten-Zahlen <3
  • Hab wohl wieder bei irgendeinem "größeren" was geschrieben, hab gerade 2 Daumen runter auf 2 Videos bekommen (also jeweils einen)... aber laut Analytics in 30 Tagen 58 Positive und 5 Negative Daumen (letztere oft nachdem ich irgendwo Kritik äussere)
    ——YouTube————————————————————————————————————————————
    — Endlos-Projekte: Minecraft (SinglePlayer), Craft The World, Banished, Besiege, Sims4
    — ..Abgeschlossen: Leisure Suit Larry 6+7, Dishonored, Surface 2+3, Mirrors Edge, uvm
    — . Kurz- Projekte: The Tower, Fighting Is Magic, Euro Truck Simulator 2, uvm
    — ......Retro-Ecke: Day Of The Tentacle, Flight Of The Amazon Queen, NFS: HP2, uvm
    ————————————————————————————————————————————TbMzockt.de—
  • Huhu! Ich denke es kommt nicht darauf an wie viele Hater/Likes/Dislikes/Kommentare ein Kanal hat. Klar sieht es super aus, wenn wenn ein Video fast nur positive Bewertungen und viele Kommentare aufweist, jedoch spielen auch andere Aspekte eine wesentliche Rolle. Der Kanal repräsentiert sich ja nicht nur durch die Like oder Dislike Rate sondern durch qualitativ hochwertige Videos. Es gibt aktuell kann man sagen fast nur 1 Statistik die wirklich sinnvoll ist und die einem zeigt ob das Video oder der Kanal wirklich aktiv und gut geschaut wird. Schaut mal bei Analytics nach, dort müsstet Ihr die Rubrik "Zuschauerbindung" finden. Was bringt es wenn mein Video 1500 Aufrufe 30 Likes und 5 Dislikes hat und die Zuschauerbindung bei 12 % liegt? Nichts! Das bedeutet knapp 9/10 Leuten schauen das Video nur sehr kurz oder schalten sofort ab. Wenn man das nun auf die Aufrufe bezieht so stellt man fest das nur knapp 150 Aufrufe "echte" Aufrufe sind. Also diese Leute schauen das Video sehr weit oder sogar bis zum Ende. Aber auch das muss nicht unbedingt der Fall sein. Schaut mal nach wie hoch eure Zuschauerbindung ist^^

    Aus Erfahrung weiß ich, dass gerade bei Lets Playern die durschnittliche Zuschauerbindung bei 30% liegt, alles darunter sollte einem zum nachdenken anregen.

    Hier mal eine kleine Liste:

    10-15%: (total unterdurchschnittlich) hier sollte man wirklich schauen ob man das Konzept des Kanals nicht vielleicht völlig ändert und versucht die Qualität anzuheben.
    15-25%: (unterdurchschnittlich) Man ist noch im Bereich der Mittelklasse, aber auch hier ist es wichtig sich Gedanken zu machen.
    25-35%: (durchschnittlich) hier ist soweit alles ok aber man sollte dennoch versuchen vielleicht an einigen Videos zu arbeiten die den Schnitt senken.
    35-45%: (überdurchschnittlich) hier hat man vieles richtig gemacht. Es gibt nur wenige Videos die nicht so gut sind oder eben Projekte die nicht so aktiv geschaut werden.
    über 45%: (hoch) hier solltest du zufrieden sein.
    über 60%: (sehr hoch) hier gehörst du wirklich schon zu einer totalen Minderheit bei den Lets Playern.

    Ich hoffe das konnte euch ein wenig helfen und euch einen anderen wichtigen bereich als Likes Dislikes....blabla zeigen. :)

    LG
    DerMentorLP
  • @DerMentorLP:
    Das Problem an der Zuschauerbindung ist jedoch das sie Projekt- und Videoabhängig ist.

    Ein Beispiel:
    Mein erfolgreichstes Video ist von einem Spiel dass es auf YouTube bisher so nicht auf deutsch gibt. Generiert natürlich Klicks (wenns mal gesucht wird ^^ ). Problem am Video: Zu lang, zu langweilig, 4:3 auf 16:9 gestreckt. Zuschauerbindung daher nur bei 10% laut Analytics. Der 2. Teil liegt bei 33%, der 3. bei 40%, der 4. bei 34%, das 5. Video bei 54%. Gerade die "Pilotfolgen" von Projekten sind nicht Aussagekräftig und auch andere Effekte ziehen die Statistik in den Keller. Bspw stand eines meiner Videos mal neben einem von Sarazar, sowas bringt Klicks, aber keine wirklichen Zuschauer. Das Video war im letzten Monat daher Klickmäßig das stärkste, sorgt aber nur für eine Bindung von 10% und zieht daher die Gesamtwertung nach unten (Seit Erstellung 32%, die letzten 30 Tage dadurch nurnoch 21%, was für Gedanken muss ich mir jetzt machen?).
    Man kann also die Gesamtzahl bei der Zuschauerbindung nehmen, diese ist jedoch verfälscht durch die Listung neben Videos die komplett anders sind (wer bei Sarazar DayZ LPT schaut, schaut bei mir kein Solo DayZ ;) ), oder durch die ganzen "Ich schau da mal rein" Views die aus allen möglichen Gründen nicht lang schauen. Nehme ich jedoch ein Video gegen Ende eines Projektes komme ich locker auf 80-90% Zuschauerbindung...wer solange ein Projekt verfolgt bleibt halt am Ball. ^^

    So und jetzt zu den Verhältnissen:
    14.769 Aufrufe - 1596 Stunden Viewzeit - 597 Likes - 33 Dislikes ( darunter 3 "Haterwellen", einmal 10 dank einem Post im LPF und je 11 und 6 dank Kommentaren unter anderen YouTubern ^^ )
    Alte Spiele neu verfilmt:
    Let's Plays von 1991 - 2014, hier ist für Jeden was dabei.
  • Ich habe auch schon einmal von Leuten gehört, dass wenn ihnen langweilig ist, sie irgendein Video anklicken und das disliken. Also kommen Dislikes nicht nur durch Hater.
    Aber seinen wir mal ehrlich, wer von uns disliked schon ein Video, das man einfach nicht mag? Also ich klicke immer weg.

    Hater verhindert man am besten in dem man einfach keine Werbung von seinem Channel auf anderen macht. Was ihr auch niemals machen solltet ist, eure Stimme aufnehmen, wenn ihr noch nicht im Stimmbruch seid. Und wenn ihr nun etwas mehr Abonennt als 10'000 habt, greift ja niemals einen grösseren Youtuber an, um seinen Ruf zu zerstören, sonst habt ihr plötzlich so um die 10'000 Dislikes.
    Im Januar gab es nämlich in der deutschen CoD Commentarie Szene so einen Vorfall, da hat ein Youtuber aus einem bekannten Clan sein Fame ausgenutzt und mit seinen 12'000 Abos einen grossen Youtuber mit über 700'000 angegriffen und ihn als Pädophil beleidigt. Nachdem hatte er dann viele Dislikes bekommen, aber trotzdem noch Abos abgestaubt. Jetzt hat er über 30'000 Abos. Da merkt man doch wie famegeil die Heut zu Tage sind und dann belügen sie ihre Abonennten noch so dreist. Lets Player hab ich bis jetzt noch nie so famegeil erlebt oder hab ich was verpasst 8|
  • BleedingWolf schrieb:

    Hater verhindert man am besten in dem man einfach keine Werbung von seinem Channel auf anderen macht.

    Problem hierbei:
    Einem Let's Player ist es untersagt unter anderen Let's Playern zu kommentieren, dies wird als Werbung aufgefasst, egal wie konstruktiv der Kommentar war und auch ohne überhaupt zu schreiben dass man selbst Videos macht. Je größer der Let's Player bei dem man kommentiert, desto größer natürlich auch die Chance auf einen sinnlosen Hater zu stoßen, der bei Kommentaren erstmal die Kanäle prüft und dann dort Daumen verteilt. ^^
    Aber naja, solange man weis wo sie herkommen ist es ja auch egal. Ich weis bei 27 von 33 Dislikes wo sie herkommen, die anderen 6 sind die, die mich stören. ;) Hater sind auch Zuschauer...bei den Großen LPern die lang dabei sind sogar die Treusten. ^^
    Alte Spiele neu verfilmt:
    Let's Plays von 1991 - 2014, hier ist für Jeden was dabei.
  • Wobei man "Hater" (ich find das Wort irgendwie doof) ja auch erkennt, wenn ein Video Daumen runter, aber keine Views bekommt. Das habe ich seit einigen Wochen. Erst gestern wieder: Views des Videos lagen bei 26 - Daumen hoch waren es drei - Daumen runter waren es 0. Ne Stunde später lagen die Views immer noch bei 26. Die Daumen hoch waren noch bei 3 - die Daumen runter bei 6 oder 8 oder so - müsste ich schauen.

    Wobei mich persönlich das nun nicht stört. Selbst wenn es niemand ist, der mich persönlich nicht leiden kann, sondern wirklich Leute sind, die meine Videos doof finden (auch das kann ja sein) - ist das ok. Ich muss nicht jedem gefallen.

    Zum Thema Zuschauerbindung noch kurz: Die ist tatsächlich auch für die YouTube-Suchmaschine wichtig und die liegt bei mir auch bei 60% - also so mies können die Videos dann ja nun auch wieder nicht sein ^^
    ☆:•´¯`•.♥ YouTuberinStreamerintypisches MädchenHonigkuchenpferdleise Tönegroße Klappeviel Herz ♥.•´¯`•☆
  • Hater ... brrr .. wenn ihr wissen wollt wie ein hater sein Werk vollrichtet, fragt @De-M-oN ...

    Hab ab und zu mal n Daumen runter, aber viel mehr likes - kratzt mich aber sowas von wenig