Chrome: Lesezeichen und Addons verschwunden!

Diese Seite verwendet Cookies. Durch die Nutzung unserer Seite erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Weitere Informationen

  • Chrome: Lesezeichen und Addons verschwunden!

    Anzeige
    Hi,
    gerade ist mein Chrome abgestürzt.
    Da würde ich ziemlich stutzig und hab erst mal ein PC Scann gemacht und gesehen das ist Better Surf drauf hatte.
    Also direkt mal den shiiit gelöscht.
    Als ich mein Chrome wieder geöffnet habe, habe ich gesehen das meine ganzen Lesezeichen und Addons weg machen.
    Ich hab in den Erweiterungen geguckt und da wären aufeinmal 5 Addons, dich ich nie installiert habe -> Malware -> direkt gelöscht.
    Als ich ein neuen Tab öffnen wollte waren die Lesezeichen aber wieder da Oo
    Weiß jetzt jmd wie ich am besten verhindern kann das ich diese sche*ß Malware bekomme?
    Ich bin süß und ich weiß das :3

    Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von TischArtZ ()

  • AW: Chrome: Lesezeichen und Addons verschwunden!

    Nicht jeden Shit installieren
    Nicht immer Installationen blind durchklicken
    Nur von Originalseiten laden
    Gutes Antivirenprogramm nutzen
    Dazu noch Brain.exe und sowas passiert nie wieder :3

    Würd jetzt trotzdem mal mit Malwarebytes Anti-Malware checken..

  • @Sazoga
    soll das eine Beleidigung sein?
    Vergleich du mich gerade mit ein 70 Jährigen der zumersten mal ein PC genutzt und die Kinder anschreit das die von mein Rasen runter gehen soll'?
    Ich persönlich hab immer Firewall + AntiVir.

    Du meinst also das ich mein PC öfters mal reinigen soll okay werde ich befolgen
    Ich bin süß und ich weiß das :3
  • Sazoga hat hierbei aber vollkommen recht. Das "Werbegeschenk" wirst du dir wohl über einen der oben genannten Punkte eingefangen haben - ist nervig, aber nun schneller passiert als man denkt. Um's in ... Beleidigungen auszudrücken - bei den Alpha-Versionen von Brain.exe kommt's bei der Prozedur "Vorsicht" ab und an mal zu Hängern ;) .

    TischArtZ schrieb:

    Ich hab in den Erweiterungen geguckt und da wären aufeinmal 5 Addons, dich ich nie installiert habe -> Malware -> direkt gelöscht.
    Als ich ein neuen Tab öffnen wollte waren die Lesezeichen aber wieder da Oo


    Immer noch? Wenn ja, dann kannst du es nach dem Malwarescan mit Malwarebytes mal mit dem Avast Browser Cleanup probieren, alternativ lösch mal dein Browserprofil manuell und überprüf auch die Verknüpfungen zum Browser - hatte mal einen Spaßvogel, der sich da rangehangen hat.

    MfG
    Videoempfehlungen:
    ShimmyMC
    NuRap
    ShimmyMC
    Napoleon Bonaparte

    Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von RealLiVe ()

  • @TischArtZ Nein, das war keiensfalls eine Beleidigung Ô.ô Egal ob du 10, 30, oder 70 bist, ich helfe jedem gleich. Ist ja gut, wenns dank CCleaner wieder weg ist. Ich wollte dich nur drauf hinweisen, wie du das in Zukunft vermeidest. Und das mit Brain.exe, mein Gott.. Ist ein running Gag wie "I hacked 127.0.0.1". Wärest du ein Hacker, würdest du dich bestimmt auch gleich angegriffen fühlen.

    //Edit// Da du es anscheinend nicht kennst: brain.yubb.de