Kühler Auswahl für Peltier...! *Passt nicht hierein, aber hier habt ihr Ahnung*

Diese Seite verwendet Cookies. Durch die Nutzung unserer Seite erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Weitere Informationen

  • Kühler Auswahl für Peltier...! *Passt nicht hierein, aber hier habt ihr Ahnung*

    Anzeige
    Hallo Forum,
    Zuerst, ich weiss das das hier nicht ganz so viel mit meinem Pc zu tun hat, aber mit CPU Kühlern, und von denen habt ihr hier nunmal Ahnung.

    Zu meiner Frage, welche ihr bestimmt beantworten Könnt,:

    Habe mir vor kurzem auf Ebay einen kleinen Mini Kühlschrank gekauft, war halt billiger als die nötigen Mittel dafür zu kaufen,(Zum Zocken kalte Getränke ohne aufzustehen :D )
    Leider ist dieser sehr laut da ein lauter Lüfter verbaut wurde.
    Innen drin ist ein Peltier Element, ein Element das auf einer Seite warm, auf der anderen Kalt wird.Darauf ist aber nur einer sehr schlechter Kühler, eine Platte.
    Das Element kühlt immer nur um ca 30 Grad Temperatur Unterschied, da die Hitze Entwicklung groß ist und die Kühlung aktuell nicht sher Gut ist dauert es ewig bis es wirklich Kalt drin wird.

    Habe nun überlegt das Peltier Element mit meinen übrigen CPU Kühlern zu kühlen, hat ungefähr die Größe eines I7/I5/I3. Habe noch einen Älteren Kühler , hoch und macht meines Erachtens am meisten Sinn, dann noch meinen Boxed Kühler meines I5 4670K.

    Welcher Kühler macht am meisten sinn?
    Was Kühlt dabei besser? :D

    Habe hier Fotos Gemacht:
    (Die drei Kühler)
    s14.directupload.net/images/140330/mk23ulzs.jpg

    (Der Kühlschrank mit Element)
    s7.directupload.net/images/140330/xq2j8qma.jpg

    (Das Elemnt ist das Oben)

    Mfg Luke :P
  • Naja, so wirklich gut sind Peltiers nicht für die CPU-Kühlung geeignet...zum einen frisst das Teil Unmengen an Strom, kann unter Dauerlast bis zu 80° heiß werden und nach dem ausschalten bildet sich Tauwasser, da durch die Luftfeuchtigkeit schnell eine Eisschicht entsteht.

    Schau mal hier, ist zwar schon ein bissel älter, aber im Grunde hat sich nix daran geändert. ;)
  • Zwiebelpeter schrieb:

    Naja, so wirklich gut sind Peltiers nicht für die CPU-Kühlung geeignet...zum einen frisst das Teil Unmengen an Strom, kann unter Dauerlast bis zu 80° heiß werden und nach dem ausschalten bildet sich Tauwasser, da durch die Luftfeuchtigkeit schnell eine Eisschicht entsteht.

    Schau mal hier, ist zwar schon ein bissel älter, aber im Grunde hat sich nix daran geändert. ;)


    Frage erfolgreich nicht gelesen, oder vielleicht habe ich mich auch schlecht ausgedrückt.
    Ich möchte meine CPU nicht mit dem Peltier Kühlen, ich möchte nur wissen womit ich mein Peltie (IM KÜHLSCHRANK) am besten gekühlz bekomme, also welcher der o.g CPU Kühler am besten Kühlt. Also was das Peltier am besten auf Raum Temp. hält.
  • TheLuke schrieb:

    Frage erfolgreich nicht gelesen, oder vielleicht habe ich mich auch schlecht ausgedrückt.

    Ups...das letzte Bier am gestrigen Geburtstag war anscheinend schlecht, da ist wohl leider was bei der internen Verarbeitung deiner Frage auf der Strecke geblieben. ;)

    TheLuke schrieb:

    Ich möchte meine CPU nicht mit dem Peltier Kühlen, ich möchte nur wissen womit ich mein Peltie (IM KÜHLSCHRANK) am besten gekühlz bekomme, also welcher der o.g CPU Kühler am besten Kühlt. Also was das Peltier am besten auf Raum Temp. hält.

    Ich würde es mit dem Kühler links außen versuchen, das hat ne ordentlich große Oberfläche zur Wärmeverteilung und dann oben den Lüfter drauf.
    Vielleicht kannst du auch noch einen großeren Lüfter drauf schrauben...der würde evtl. langsamer und daher geräuschärmer laufen.